BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Albanische Architektur (Sammel-Thread)

Erstellt von Maniker, 07.09.2014, 16:54 Uhr · 21 Antworten · 4.714 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046

    Albanische Architektur (Sammel-Thread)

    Die Albanische Architektur hat schwierige Zeiten zu überwinden. Seit ein paar Jahren dominieren bei uns Plattenbauten aus Beton und Ziegelsteinhäuser. Natürlich ist das keine Seltenheit in Europa, was ich aber ansprechen will, ist, dass wir vermehrt auf traditionelle Albanische Architektur setzen sollen. Wieso nicht auch sie weiterentwickeln? Die Betonblocks in vielen Städten und die unzähligen Ziegelsteinhäuser ohne Fassade geben unserer Heimat ein sehr ödes Aussehen.


    (Typischer Plattenbau aus sozialistischer Zeit in Prishtina)


    (Die sehr verbreiteten Ziegelsteinhäuser, hinter dem alten Haus, sind uns altbekannt. )

    Edi Rama, Albaniens Ministerpräsident seit 2013, war früher ja bekanntlich Bürgermeister Tiranas. Seine Farbaktionen in der Hauptstadt Albaniens in seiner Amtszeit sind international bekannt. Er verlieh der heutigen Millionenstadt einen originellen Flair und einen unverkennbaren Charakter.

    Hier ein paar Bilder der "Colorful Buildings":










    Tirana ist sowieso ein Zentrum der modernen Albanischen Architektur. Die ausgefallensten neusten Gebäude entstehen hier. Auch Prishtina ist ein Beispiel für moderne und interessante Bauten. Hier ein paar Beispiele aus Tirana:


    (TID Tower im Stadtzentrum)


    (ABA Business Center beim Qemal-Stafa-Stadion)


    (European Trade Center an der Lana)


    (Einkaufszentrum Tirana East Gate im Südosten der Stadt)


    (Flughafen Tirana)


    (Twin Towers am Boulevard Dëshmorët e Kombit, etwas älterer Jahrgang)

    Hier ein paar Beispiele aus Prishtina:

    (Bildungsministerium)


    (OSZE-Gebäude)

    Das mal zu den moderneren Stilrichtungen. Kommen wir zu den traditionellen Bauten in den historischen Zentren einiger albanischer Städte.

    Berat, Mittelalbanien:






    Gjirokastra, Südalbanien:

    (Typisch sind dort die steinernen Häuser, Berat und Gjirokastra sind übrigens UNESCO-Weltkulturerbe)






    Korça (Dort stehen viele französisch geprägte Bürgerhäuser.):








    Durrës (italienischer Einfluss):










    Kruja (Die Kleinstadt ist berühmt für ihren mittelalbanischen Markt.):








    Gehen wir weiter in den Norden in die Kulturstadt Shkodra, welche seit der Antike durchgehend besiedelt ist. Dort herrschten für lange Zeit die Venezianer, ihr Stil hat sich ebenfalls in der Architektur bemerkbar gemacht.














    Prizren ist eine wahre Perle der albanischen Architektur in Kosova. Für mich die schönste kosovarische Stadt. Hier waren die Osmanen vor allem prägend.








    Weiter nordwestlich liegt Gjakova mit seinem bedeutenden historischen Zentrum.












    Ich könnte hier endlos Bilder posten, aber ich glaube, das reicht mal fürs Erste. Was eigentlich noch fehlt, ist die typisch albanische Dorfarchitektur. Ihr könnt ja mal den Thread erweitern...

    Ich wünsche mal viel Spass.

  2. #2
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Korca sieht ja mal sehr schön aus!

    Finde den Thread gut. Hierzulande hat man kaum ein Bild von Albanien im Kopf.

    Zu den hässlichen Plattenbauten: wie du schon schreibst, gibt es die leider überall in Europa. Aber im Balkan scheinen sie besonders dominant vertreten zu sein. Leider eben auch in den Zentren, den "Prunkstücken" jeder europäischen Stadt. Abreißen und Häuser mit historischen Fassaden zu bauen ist leider teuer. Die Farbaktion ist daher eine gute Alternative.

  3. #3
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Toptani Center, wird grad gebaut.




  4. #4
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Korca sieht ja mal sehr schön aus!
    Ja, Korça ist nicht schlecht. Wird manchmal auch als "Paris Albaniens" bezeichnet. Dies vor allem wegen den vielen Boulevards und der westlich entwickelten Orchestermusik.

    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Finde den Thread gut. Hierzulande hat man kaum ein Bild von Albanien im Kopf.
    Danke. Ja, das ist mitunter auch ein Grund für die Eröffnung dieses Threads gewesen.

    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Zu den hässlichen Plattenbauten: wie du schon schreibst, gibt es die leider überall in Europa. Aber im Balkan scheinen sie besonders dominant vertreten zu sein. Leider eben auch in den Zentren, den "Prunkstücken" jeder europäischen Stadt. Abreißen und Häuser mit historischen Fassaden zu bauen ist leider teuer. Die Farbaktion ist daher eine gute Alternative.
    Ja, auf dem Balkan sind sie präsenter, weil eben Kommunisten lange fast überall das Sagen hatten. Die nach der Sowjetunion orientierte Architektur war Leitlinie ihrer Politik. Es gibt viele Projekte zur Sanierung und Restaurierung einiger albanischer Stadtzentren, aber es fehlt an Geld und oft scheitert es auch am Unwillen.

  5. #5
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Ilios Beitrag anzeigen
    Korca sieht ja mal sehr schön aus!

    Finde den Thread gut. Hierzulande hat man kaum ein Bild von Albanien im Kopf.

    Zu den hässlichen Plattenbauten: wie du schon schreibst, gibt es die leider überall in Europa. Aber im Balkan scheinen sie besonders dominant vertreten zu sein. Leider eben auch in den Zentren, den "Prunkstücken" jeder europäischen Stadt. Abreißen und Häuser mit historischen Fassaden zu bauen ist leider teuer. Die Farbaktion ist daher eine gute Alternative.
    Pflichte ich bei. Sehr interessant das ganze!

    Danke für die mühen, oher.

  6. #6
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Gab es denn einen albanischen Architekturstil vor der osmanischen Zeit?

  7. #7
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Gab es denn einen albanischen Architekturstil vor der osmanischen Zeit?
    Ich weiss wenig davon, deshalb kann ich dir nicht viel sagen. Im Internet kannst du darüber aber vieles finden. Die vielen orthodoxen und katholischen Kirchen und Klöster, die durch albanische Hand entstanden sind, sind sicher Beispiele dieses Stils. Auch die Festungen und Burgen aus dem Mittelalter kann man dazuzählen. Wie genau die Häuser damals ausschauten, ist sowieso schwierig zu sagen. 1. wurden diese Häuser nicht sehr dokumentiert und 2. wurden diese Baustrukturen zerstört und überbaut.

  8. #8
    Avatar von Ilios

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich weiss wenig davon, deshalb kann ich dir nicht viel sagen. Im Internet kannst du darüber aber vieles finden. Die vielen orthodoxen und katholischen Kirchen und Klöster, die durch albanische Hand entstanden sind, sind sicher Beispiele dieses Stils. Auch die Festungen und Burgen aus dem Mittelalter kann man dazuzählen. Wie genau die Häuser damals ausschauten, ist sowieso schwierig zu sagen. 1. wurden diese Häuser nicht sehr dokumentiert und 2. wurden diese Baustrukturen zerstört und überbaut.
    Leider. Frankreich oder Italien sind echt beneidenswert in der Hinsicht. Was Denkmalschutz angeht, sind die echt top.

  9. #9
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.823
    ohne die Überschrift gelesen zu haben, könnte man echt meinen dass es Bosnien ist

    diese Mischung aus alten Fachwerkhäusern, grauen Plattenbauten und hier und da moderne Hochhäuser

    sehr ähnliche Architektur... auch den osmanische Stil sieht man bei beiden sehr stark

  10. #10
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    ohne die Überschrift gelesen zu haben, könnte man echt meinen dass es Bosnien ist

    diese Mischung aus alten Fachwerkhäusern, grauen Plattenbauten und hier und da moderne Hochhäuser

    sehr ähnliche Architektur... auch den osmanische Stil sieht man bei beiden sehr stark
    Ja, Amerigo, klar. Bosnien und Albanien/Kosova haben architektonisch viele Gemeinsamkeiten, da sie beide lange unter osmanischer Herrschaft waren und da beide Länder mehrheitlich muslimisch sind. Solche Bauten findest du zum Beispiel in Kroatien oder Montenegro eher seltener. Klar gibt es aber auch Unterschiede zwischen den Stilen in Bosnien und Kosova/Albanien.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islamfeindlichkeit gegenüber Muslimen [Sammel-Thread]
    Von Mudi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 935
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 11:35
  2. Krahina e Hasit Sammel Thread
    Von Nonqimi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 20:50
  3. Qemal-Stafa-Stadion [Sammel-Thread]
    Von Mudi im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 20:25
  4. Kosovo - EU [Sammel-Thread]
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 16:34