BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 29 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 288

Das albanische Element im modernen Griechenland

Erstellt von mk1krv1, 22.06.2012, 15:08 Uhr · 287 Antworten · 20.891 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Der Punkt ist, lieber Jordan, dass dieser Thread dazu da ist um den Hass auf die Griechen auszudrücken. DIe Intention ist doch ganz klar, du Grieche hast albanisches Blut in dir, also bist du garnicht so glorreich wie du zu sein denkst.

    Das ist hasserfüllt und rassistisch gegenüber Albanern, die das Element "antikes Griechenland" verschmutzen sollen und natürlich auch den ach so bösen Griechen.

    Parallel jedoch durfte ich durch User aus der EJRM in diesem Forum und auf etlichen Blogs der selbigen Firmen wie Igenea kennen lernen um die eigene genetische Reinheit zu bekräftigen.

    Ihr seid einfach Schwachköpfe.

    Der Punkt wird eher der sein, durch euer ständiges "ihr Slawen - wir stolze Hellenen" Gelabere sah sich wohl ein makedonischer User genötigt euch darauf hinzuweisen das viele Griechen albanische Wurzeln haben. Ich glaube auch ein Thema gesehen zu haben wo auf die Verwandschaft der Griechen mit den "Slawen" verwiesen wurde.


    Pozdrav

  2. #212
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    DA verstehen wohl manche den Begriff "kulturelles Erbe" nicht

  3. #213
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch ein Thema gesehen zu haben wo auf die Verwandschaft der Griechen mit den "Slawen" verwiesen wurde.


    Pozdrav
    Die Griechen als Stamm- und Sprachverwandte der Slawen - Gregor Dankovszky - Google Books

  4. #214

  5. #215

  6. #216
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    ich bitte geschwind um einen gefallen... ein anderer grieche meinte, die griechischen phrasen sind ziemlich durcheinander, grammatikalische endungen aus verschiedenen sprachepopchen der gr. sprache zusammengebastelt.
    Die Griechen als Stamm- und Sprachverwandte der Slawen - Gregor Dankovszky - Google Books

    wie wäre die rechte spalte auf heutigem griechisch?

  7. #217
    Feuerengel
    Ich habe keine Ahnung von dem Thema.
    Das einzige was ich denke ist, dass kein Volk auf dieser Welt
    uns Albanern (eigentlich) am nächsten steht wie das griechische.
    Umgekehrt genauso.

    Aber dies verstehen womöglich die wenigsten.

  8. #218
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ich bitte geschwind um einen gefallen... ein anderer grieche meinte, die griechischen phrasen sind ziemlich durcheinander, grammatikalische endungen aus verschiedenen sprachepopchen der gr. sprache zusammengebastelt.
    Die Griechen als Stamm- und Sprachverwandte der Slawen - Gregor Dankovszky - Google Books

    wie wäre die rechte spalte auf heutigem griechisch?

    Und dann noch mit hier vergleichen: Makedonische Sprache im Mitelalter

  9. #219
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Ihr solltet euch mal entscheiden. Entweder werden gr. Quellen als solches akzeptiert oder nicht. Gilt anscheinend nur unter "besonderen Bedingungen"

  10. #220
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    ich bitte geschwind um einen gefallen... ein anderer grieche meinte, die griechischen phrasen sind ziemlich durcheinander, grammatikalische endungen aus verschiedenen sprachepopchen der gr. sprache zusammengebastelt.
    Die Griechen als Stamm- und Sprachverwandte der Slawen - Gregor Dankovszky - Google Books

    wie wäre die rechte spalte auf heutigem griechisch?
    Das sieht arch durcheinander aus. Und manche Wörter sagen mir überhaupt nichts.

    1. Ti psinetai (eseis)?
    2. Ti kaneis (esi) edo?
    3. (Ego) kernao to krasi
    4. (Esi) les, pos o sakos mou einai gematos
    5. Aftin tin anoiksi tha pao sta ori/bouna.
    6. (Emeis) kanoume tin doulia.
    7. Reei ydor/nero kata ydor/nero.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 17:04
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 12:41
  3. Albanische Prostituierten in Griechenland
    Von SexyGrieche im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 12:34