BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 30 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 298

Albanische feldherren/krieger!!

Erstellt von rockafellA, 20.09.2009, 12:49 Uhr · 297 Antworten · 60.346 Aufrufe

  1. #121
    Arvanitis
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Es braucht mehr als nur 50 Jahre um ein Volk zu assimlieren.
    Man ist ja auch weiterhin dabei indem man die griechischen Ortsbeschreibungen in Albanien loswerden will.

  2. #122
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    In Albanien werden die Griechen als Minderheit anerkannt und das auch schon unter dem kommunistischen Regime. Wie ist es noch mit den Minderheiten in Griechenland? Ach die gibt es ja gar net, da andere Bevölkerungsgruppen in Griechenl. statistisch gar net aufgenommen werden. Sowas gehört wohl zu der Assimilation dazu.
    Hää wie jetzt? Es gibt doch keine Griechen in Albanien. Dass sind doch orthodoxe Albaner denen jemand ins Hirn geschissen hatt und die denken sie seien Griechen.
    Welche Minderheiten in GR meinst du? Arvaniten? Vlachen? Sarakatsanen? Die stellen garkeine Anträge auf Minderheit dass sie sehr zufrieden sind mit ihrer griechischen Identität. Die anwesenden Albaner sind Immigranten aus den 90ern und haben daher keinen Anspruch auf Minderheitenrechte.

  3. #123
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Man ist ja auch weiterhin dabei indem man die griechischen Ortsbeschreibungen in Albanien loswerden will.

    Ohh jaaa

    Hast du es endlich +

    Du Zicke sollst was zum Thema sagen und uns nicht mit deinen geheulte herum nerven.

  4. #124

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Hää wie jetzt? Es gibt doch keine Griechen in Albanien. Dass sind doch orthodoxe Albaner denen jemand ins Hirn geschissen hatt und die denken sie seien Griechen.
    Welche Minderheiten in GR meinst du? Arvaniten? Vlachen? Sarakatsanen? Die stellen garkeine Anträge auf Minderheit dass sie sehr zufrieden sind mit ihrer griechischen Identität. Die anwesenden Albaner sind Immigranten aus den 90ern und haben daher keinen Anspruch auf Minderheitenrechte.
    Es gibt eine kleine griechische Minderheit in Albanien. Die immer alle Minderheitenrechte genossen haben.

    Albaner gab es in Griechenland seit dem 13.Jahrhundert.

  5. #125
    Pejani1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Man ist ja auch weiterhin dabei indem man die griechischen Ortsbeschreibungen in Albanien loswerden will.
    Ist mir doch egal. Es gab einen Vertrag. Dieser sichert den Griechen ihre Rechte zu. Wenn nicht, adieu Nord-Epirus. Darum glaube ich nicht an dein Gelabbere. Und dieser Möchtegerngrieche, Bollano, dessen Eltern Albaner sind, spielt doch immer sehr gerne auf diesen Vertrag an.

  6. #126
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ohh jaaa

    Hast du es endlich +

    Du Zicke sollst was zum Thema sagen und uns nicht mit deinen geheulte herum nerven.
    Habe ich doch gemacht. Ich habe aus Albanien stammende Kriger gepostet, habe dabei aber wohl Anstoß erregt da es sich leider nicht um weiße reine Skipetaren handelte. Sorry, werde nichts mehr posten.

  7. #127
    Arvanitis
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Ist mir doch egal. Es gab einen Vertrag. Dieser sichert den Griechen ihre Rechte zu. Wenn nicht, adieu Nord-Epirus. Darum glaube ich nicht an dein Gelabbere. Und dieser Möchtegerngrieche, Bollano, dessen Eltern Albaner sind, spielt doch immer sehr gerne auf diesen Vertrag an.
    Verständlich, warum sollte sich ein stolzer Albaner auch um dreckige identitätsverwirrte Möchtegerngriechen scherren.

  8. #128
    Pejani1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Verständlich, warum sollte sich ein stolzer Albaner auch um dreckige identitätsverwirrte Möchtegerngriechen scherren.
    Ja, die Griechen in Albanien, im albanischen Teil des Epirus, gehen mir am Arsch vorbei. Entweder sie leben mit den epirotischen Albanern zusammen, oder sie halten die Fresse.

  9. #129
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Hää wie jetzt? Es gibt doch keine Griechen in Albanien. Dass sind doch orthodoxe Albaner denen jemand ins Hirn geschissen hatt und die denken sie seien Griechen.
    Genau wie bei dir.....
    Bolano euer vorzeige "Grieche" aus Albanien wird es dir bestätigen.



    Die stellen garkeine Anträge auf Minderheit dass sie sehr zufrieden sind mit ihrer griechischen Identität. Die anwesenden Albaner sind Immigranten aus den 90ern und haben daher keinen Anspruch auf Minderheitenrechte.

  10. #130
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Es gibt eine kleine griechische Minderheit in Albanien. Die immer alle Minderheitenrechte genossen haben.

    Albaner gab es in Griechenland seit dem 13.Jahrhundert.
    Mindestens 100000 Menschen verteilt auf einer kleinen geographischen Fläche wie dem Nordepirus sind also "eine kleine Minderheit" ? Mann lernt immer was dazu.
    Achja und die Griechen sind auch nicht erst seit gestern im Nordepirus.
    Aber egal kein Bock jetzt auf das Thema.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2293
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 13:13
  2. Der Krieger.........
    Von Legija im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 15:10
  3. Amerikas heilige Krieger
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:21
  4. Krieger des lichts
    Von HeadLiner im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:06
  5. Wie alt waren Antike Krieger
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 16:30