BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 30 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 298

Albanische feldherren/krieger!!

Erstellt von rockafellA, 20.09.2009, 12:49 Uhr · 297 Antworten · 65.253 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    leute,zieht euch diese argumentation mal rein!!!.


    wir albaner haben sie unter denn osmanen unterdrückt,dabei waren die "schutzgeld erpresser"(steuereintreiber)allesamt griechen??


    soviel vertrauen hatten schon damals die sultane für euch, und du kommst mir mit unterdrückt???

    junge eure beamte haben unser schwerverdientes beschlagnahmt,und albanische beamte haben euch dafür malträtiert,so läuft dass in einer diktatur,aber dass ist noch lange kein grund albaner aus ihrer heimat zu vertreiben,und schon dass du sowas rechtfertigst zeigt dass du null ahnung hast.

    Ob der Grieche weiß das die Osmanen,Griechen und Serben zusammen daran arbeiteten um Albanien unter sich zu teilen?ZUSAMMEN ARBEITETEN!!!!
    Wir hatten Krieg gegen die ganzen Nachbarn und noch gegen den kleinen giftpfeil montenegro.

  2. #202

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    po de KUCI,
    such mal in albanien einen KUCI.
    sind alle in serbischem montenegro.



    in kosovo gibts hajredin kuqi???
    kosovo minister

  3. #203

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Die kleinen Hinterlistigen Montenegriner haben die meisten Albanischen Helden auf dem gewissen,durch ihre durchtriebenheit,hinterlistigkeit.

  4. #204

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    in kosovo gibts hajredin kuqi???
    kosovo minister
    bei uns ist Kuci ein synonym für verräter.
    mag sein das er kein verräter(hajredin kuqi) ist,aber in albanien wird man seinen namen nicht gerne hören.
    und anscheinend hat sich die sippe wieder in die politik hoch geschleimt.
    dann fragt ihr euch warum es nicht voran geht.

  5. #205
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Agron




    Wechseln zu: Navigation, Suche
    Agron war ein illyrischer König in der Epoche des Hellenismus. Sein Reich umfasste weite Teile Illyriens (in etwa das heutige Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und das südliche Dalmatien) sowie auch Teile von Epirus und die Insel Korfu. Er folgte seinem Vater Pleuratos in der Herrschaft nach und regierte von 250 - 230 v. Chr.
    Während der Herrschaft Agrons waren die Illyrer auf dem Höhepunkt ihrer Macht. Ihr Heer und ihre Flotte waren ein bedeutender regionaler Machtfaktor auf dem Balkan und in der südlichen Adria. Das illyrische Reich war jedoch ein verhältnismäßig instabiles Gebilde, eine Konföderation aus verschiedenen Stammesherrschaften, über die Agron nur eine gewisse Oberhoheit beanspruchen konnte.
    Agron unterdrückte die griechischen Küstenstädte. Die Griechen der dalmatinischen Insel Issa baten deshalb 231 oder 230 die Römer um Hilfe gegen den illyrischen König. Zu einer römischen Intervention, zunächst diplomatisch dann militärisch, kam es aber erst nach Agrons Tod.
    231 v. Chr. bat Demetrios II. von Makedonien Agron um ein Bündnis gegen den Ätolischen Bund und die illyrischen Truppen konnten die Ätoler auch tatsächlich besiegen. Bei den Siegesfeiern hat sich Agron übernommen; er starb infolge von übermäßigem Weinkonsum. Offizieller Nachfolger wurde sein minderjähriger Sohn Pinnes, der aber die tatsächliche Herrschaft nie übernommen hat. Für ihn regierte seine Mutter, Königin Teuta.

  6. #206

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Also......Albaner= Griechen und Griechen= Albaner.......80%.....gleiches Volk(1-Blatt von Stanford-Studie)....hahahhaah

    Wahrlich ein Brudervolk

  7. #207
    Arvanitis
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ich habe mich über hundert ma wiederholt was dieses thema angeht

    die camen sind nicht so unschuldig wie die albaner es gerne hätten

    im video kann man genau sehn in deutscher schrift wie son scheiss ss offizier die albaner lobt was sie für ne tolle arbeit getan haben

    zeitzeugen berichten das die albaner (camen) häuser geplündert haben und griechen abgeschlachtet haben

    mache niemanden einen vorwurf es ist vergangenheit und es war ein scheiss krieg

    aber man will uns die schuld in die schuhe schieben obwohl wir angegriffen wurden sind

    bevor du jetzt sagst es waren nicht alle camen die mitgemacht haben.......

    haben alle griechen mitgemacht???es war nicht richtig das alle camen vertrieben wurden sind

    aber das war ein rache akt

    und damit hat sich das thema cameria für mich in diesen thread

    und wer die anzahl der toten sieht im zweiten weltkrieg

    kann ganz klar sehn das die griechen um das 30 fache mehr leute verloren haben als die albos

    und da will man uns ein genozid anhängen

    was eine absolute frechheit ist
    Das komische ist ja irgendwie dass die Arvaniten ja immer Albaner sein sollen.Wenn man die Albaner aber mit der Tatsache konfrontiert dass die musl Camen von Arvaniten ( Zervas war Souliot und Nachkomme des berüchtigten arvanitischen Zervas Klan, und er sprach auch arvanitika) vertrieben wurden, sind diese plötzlich wieder Griechen.

  8. #208
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Also......Albaner= Griechen und Griechen= Albaner.......80%.....gleiches Volk(1-Blatt von Stanford-Studie)....hahahhaah

    Wahrlich ein Brudervolk
    Unmöglich. Vergleich nicht die glohrreichen Albaner Gene mit den primitiven Genen eines Neugriechen.

  9. #209
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von DerKleineEnver Beitrag anzeigen
    Die Onkel meines Grossvaters. Haben sowohl gegen die Türken als auch gegen die Serben gekämpft




    Sind zwar keine Feldherren, haben aber auch viel für die Nation getan. So wie Azem und Shota Galica - sie haben auch mit ihnen zusammen gekämpft.

    In den Balkankriegen gegen Türken?

    ISt das Bild ausm Internet oder gescannt?

  10. #210
    Karim-Benzema



    Ahmet Zogu Der König Albaniens

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2296
    Letzter Beitrag: 15.10.2017, 23:04
  2. Der Krieger.........
    Von Gast829627 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 15:10
  3. Amerikas heilige Krieger
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 18:21
  4. Krieger des lichts
    Von HeadLiner im Forum Musik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:06
  5. Wie alt waren Antike Krieger
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 16:30