BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 28 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 277

Die albanische Kultur

Erstellt von Crane, 06.02.2009, 21:58 Uhr · 276 Antworten · 23.907 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Das stimmt die Bezeichnung Arvanit ist älter als Alban.....

    Bedeuten tut es das selbe........
    Der Name "Arvanit" stammt vom türkischen Arnaut und ist ca. 300 Jahre alt.

    Albaner stammt aus Albanoi und ist mehr als 3000 Jahre alt.

    Welches ist nun jetzt älter?

    Albaner=Alban, Arvanit =Arbresh und alle sind sie Shqiptaren

  2. #132

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat von De_La_GreCo
    epirotisch= griechisch
    Ja, jetzt schon (fast), nachdem Griechenland den Epirus annektiert und die dortige albanische Bevölkerung im zuge der türkischen aussiedelungen verjagt hat.

    buumbum

  3. #133

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Ja, jetzt schon (fast), nachdem Griechenland den Epirus annektiert und die dortige albanische Bevölkerung im zuge der türkischen aussiedelungen verjagt hat.
    buumbum

    Sagst du uns bitte, was der albanische Name Epirus bedeutet?


  4. #134

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Sagst du uns bitte, was der albanische Name Epirus bedeutet?

    Ahh

    Keine Ahnung woher der Name stammt, aber die Extension davon ist nicht griechisch, ansonsten würde die Sprache die dort im Mittelalter gesprochen wurde nicht als epirotische Sprache definieren, die die Griechen nicht verstanden.

    Und Wie es scheint, willst du mit der Namensherkunft den Genozid und die annektion legitimieren.

    Schön, dass du dich zu Milosevic`s Söhnen gesetzt hast, immerhin weis ich wo man dich einordnen kann. (hätt ich eigentlich auch an deinem Avatar sehen sollen)

    (ich glaube, hier kann man nichts anderes erwarten)


    Ich hab ne bessere Frage, woher kommt "Thyam"

    Die beste Frage ist aber immernoch, woher kommt Albanoi? oder Europa?

    was meinst du, wo steckt wohl deine Geige jetzt?

    bumbum

  5. #135

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Ahh

    Keine Ahnung woher der Name stammt, aber die Extension davon ist nicht griechisch, ansonsten würde die Sprache die dort im Mittelalter gesprochen wurde nicht als epirotische Sprache definieren, die die Griechen nicht verstanden.

    Und Wie es scheint, willst du mit der Namensherkunft den Genozid und die annektion legitimieren.

    Schön, dass du dich zu Milosevic`s Söhnen gesetzt hast, immerhin weis ich wo man dich einordnen kann. (hätt ich eigentlich auch an deinem Avatar sehen sollen)
    (ich glaube, hier kann man nichts anderes erwarten)
    Ich hab ne bessere Frage, woher kommt "Thyam"

    Die beste Frage ist aber immernoch, woher kommt Albanoi? oder Europa?
    was meinst du, wo steckt wohl deine Geige jetzt?
    bumbum

    Wie geht solches, soviel Dummzeug auf einmal, alles in einem Beitrag?
    Es hat den Anschein, der sehr intelligente George W. Bush hat einst seinesgleichen gefunden, so daß seine Stützung keine Oria kannte.


  6. #136
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Ahh

    Keine Ahnung woher der Name stammt, aber die Extension davon ist nicht griechisch, ansonsten würde die Sprache die dort im Mittelalter gesprochen wurde nicht als epirotische Sprache definieren, die die Griechen nicht verstanden.

    Und Wie es scheint, willst du mit der Namensherkunft den Genozid und die annektion legitimieren.

    Schön, dass du dich zu Milosevic`s Söhnen gesetzt hast, immerhin weis ich wo man dich einordnen kann. (hätt ich eigentlich auch an deinem Avatar sehen sollen)

    (ich glaube, hier kann man nichts anderes erwarten)


    Ich hab ne bessere Frage, woher kommt "Thyam"

    Die beste Frage ist aber immernoch, woher kommt Albanoi? oder Europa?

    was meinst du, wo steckt wohl deine Geige jetzt?

    bumbum

    bullshit es gab sogar nen griechischen staat epirus im mittelalter nach dem 4 kreuzzug


    Despotat Epirus ? Wikipedia


    und selbst "euer" skandebeg hat auf griechisch geschrieben das er stolzer epirote ist wie pyrrhus der die römer besiegt hat......erstens hat sich pyrrhus als grieche gesehn und zweitens wieso kannte skanderbeg als albaner griechisch schreiben????ein wiederspruch an sich

  7. #137

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    39
    das machen studierte Albaner nach ihrer bestandener diplomarbeit!!!

    soviel zu ihrer Kultur und bildung!!!!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #138
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    bullshit es gab sogar nen griechischen staat epirus im mittelalter nach dem 4 kreuzzug


    Despotat Epirus ? Wikipedia


    und selbst "euer" skandebeg hat auf griechisch geschrieben das er stolzer epirote ist wie pyrrhus der die römer besiegt hat......erstens hat sich pyrrhus als grieche gesehn und zweitens wieso kannte skanderbeg als albaner griechisch schreiben????ein wiederspruch an sich
    Warum schreibst du deutsch? Ein widerspruch in sich.

    Aber jetzt ma ernsthaft. Nur weil ihr wie kleine Lämmer von den Türken resigniert habt, müsst ihr jetzt nicht einen auf Mazedonien machen und eure Minderwertigkeitskomplexe durch Geschichtsdiebstahl aufwiegen.

  9. #139
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Warum schreibst du deutsch? Ein widerspruch in sich.
    nein ich lebe in deutschland darum schreibe ich deutsch......skandebeg hat im epirus gelebt wenn er doch albanisch wäre wieso schreibt er nicht auf albanisch???
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Aber jetzt ma ernsthaft. Nur weil ihr wie kleine Lämmer von den Türken resigniert habt, müsst ihr jetzt nicht einen auf Mazedonien machen und eure Minderwertigkeitskomplexe durch Geschichtsdiebstahl aufwiegen.
    ihr könnt qüänkeln und fluchen soviel ihr wollt der epirus war schon immer greichisch albanisch........dabei spielten die albaner nie die dominierende rolle weder ind er antike noch im mittelalter

  10. #140

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Warum schreibst du deutsch? Ein widerspruch in sich.

    Aber jetzt ma ernsthaft. Nur weil ihr wie kleine Lämmer von den Türken resigniert habt, müsst ihr jetzt nicht einen auf Mazedonien machen und eure Minderwertigkeitskomplexe durch Geschichtsdiebstahl aufwiegen.

    nö, wir haben was wir haben.
    Diese erwähne Fälschung überlassen wir Dritten, frei jeder Beteiligung, frei jeder Anteilnahme.

LinkBacks (?)

  1. 15.06.2012, 13:00

Ähnliche Themen

  1. Kultur: Obertongesang
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 23:30
  2. YU- Kultur
    Von Knutholhand im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 17:08
  3. Albanische (Arnavitische) Kultur und Menschen in Hellas
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 15:58
  4. Das älteste Albanische Kultur Gut, was je gefunden wurde
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:44
  5. 6.11. München: 20:00 Uhr Albanische Kultur
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 20:18