BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 277

Die albanische Kultur

Erstellt von Crane, 06.02.2009, 21:58 Uhr · 276 Antworten · 23.897 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Ist aber so...
    kleines dummes verwirrtes kind wir europäer stammen alle vom gleichen volk ab aber illyrer teilten sich von den helenen ebend zu dem zeitpunkt wie von allen anderen .


    oder ebend so

    pelasger+indogermanische stämme=illyrer

  2. #62

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die illyrer hatten aber nunma keine zivillisierte kultur wie die hellenen die stärkere kultur verdärngt nunma die schwächere was kann ich denn dafür ....
    und welche kulturen sind denn heute die stärksten meinst du die ami kultur die deutsche pff nur wegen der medien junge dass hat rein nicht damit zutun die albaner im süden wurden viel leichter romanisiert durch die römer die ebend so stark wurden wegen den kelten die unschlagbare waffen hatten die die römer belieferten dadurch konntet ihr griechen die identitätslosen illyrer im süden leich assimilieren warum sind ghegen noch immer so stur kämpferisch und haben eine autochtone kultur siehe kanun!

  3. #63

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Nö.. War nur bis zu einem gewissen Lebensalter blond.. Hmm.. So gesehen bin ich grösser als Du... 15 Jahre alt und 1.77 gross.. Also gut möglich dass ich dich bald einhole.. In meiner Fam ist eigentlich nur noch meine Schwester blond.. der Rest ist ins Braune gerutscht.

    ich war auch mal blond so üblich im has ! aber junge 8cm in 2jahren ist schwierig keule!

  4. #64

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Wann ist dieser Kanun entstanden?
    schriftlich erst im 14jahrhundert jedoch galten die rechte schon vor über 2000jahren sie sind vorrömisch aber offiziel und schriftlich erst so 14715jahr.

  5. #65

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Die albanische Kultur, was ist das?

    Ich würde mal gerne von den Albanern hier wissen was für sie albanische Kultur ausmacht. Sehr gut wäre es anhand von praktischen Beispielen oder wenn jemand eventuell sogar historische Texte hat, die etwas über die Kultur der Albaner aussagen können.

    Ich frage deshalb, weil ich gerade von Albanern (hier) diesen Begriff immer öfter höre, ich aber einfach nicht weiß, was konkret damit gemeint ist. Mir ist schon klar, dass nicht jeder hier immer das Gleiche damit meint, aber darum geht es garnicht. Also woran denkt ihr, wenn ihr albanische Kultur hört oder selber sagt?
    warum versuchst du nicht dein leben auf die reihe zu bekommen?
    mit fast 30 ist es höchste zeit.

  6. #66
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Wann ist dieser Kanun entstanden?
    mitte 15. Jahrhundert

    Wenn von Kanun die Rede ist, meint man meist den Kanun des Lek Dukagjini, da dieser am besten dokumentiert wurde und als erster schriftlich festgehalten wurde. Es gab aber diverse regionale Varianten wie zum Beispiel Kanun von Skanderbeg (albanisch: Kanuni i Skënderbeut), Kanun i Arbërisë, Kanun der Labëria (Kanuni i Labërisë) und Kanun der Malësia e Madhe (Kanuni i Malësisë së Madhe).

    nach Lek Dukagjini nennt man die ganze West-Kosovo Region

  7. #67
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    etwas positives aus dem Kanun ist das wort BESA BESA SHQIPTARE

    Der ganze Kanun baut auf der Ehre auf, aus der sich zahlreiche Pflichten, negative Aspekte wie die Blutrache, aber auch positive Aspekte wie das Gastrecht und die Besa ableiten. Letztere lässt sich nicht direkt ins Deutsche übersetzen, sondern umfasst die Begriffe gegebenes Wort, Versprechen, Ehre, Ehrenwort und Gottesfriede. Die Besa schützt von der Blutrache bedrohte für gewisse Zeiten oder Orte vor Verfolgung und entbindet gleichzeitig den zur Blutrache Verpflichteten, ein Verbrechen zu rächen. Die Besa konnte einerseits zwischen Personen oder Familien vereinbart werden. Sie wurde zum Beispiel für wichtige Besorgungen, Feldarbeit, familiäre Feiern oder kirchliche Feiertage gewährt. Meist wurde auch dem Mörder für gewisse Zeit nach einer Blutrachetat Besa gewährt. In der Besa für Vieh und Hirten erlaubten Stämme untereinander, das andere Stammesgebiet zu bestimmten Zeiten und auf bestimmten Strecken bereisen zu dürfen. Die allgemeine Besa unterband alle Sühnetaten in Kriegszeiten.
    Daneben waren aber auch ganze Personengruppen wie Frauen, Kinder oder Priester vor Verfolgung geschützt.

  8. #68

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    im kanun steht auch dass ein albaner sich nicht mischen darf das finde ich auch gut und wenn man sich mischt dann muss der mann albaner sein frauen an andere völker geben ist tabu!

  9. #69
    Crane
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    schriftlich erst im 14jahrhundert jedoch galten die rechte schon vor über 2000jahren sie sind vorrömisch aber offiziel und schriftlich erst so 14715jahr.
    Völlig unmöglich. Schriftlich gab es den Kanun nicht vor 1600. Die Albaner hatten doch keinne eigene Schrift. Die ersten Albaner, die schreiben konnten waren die orthodoxen Priester im Süden.

  10. #70
    Crane
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    im kanun steht auch dass ein albaner sich nicht mischen darf das finde ich auch gut und wenn man sich mischt dann muss der mann albaner sein frauen an andere völker geben ist tabu!
    Das ist sehr klug und weise.

Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 15.06.2012, 13:00

Ähnliche Themen

  1. Kultur: Obertongesang
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 23:30
  2. YU- Kultur
    Von Knutholhand im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 17:08
  3. Albanische (Arnavitische) Kultur und Menschen in Hellas
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 15:58
  4. Das älteste Albanische Kultur Gut, was je gefunden wurde
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 22:44
  5. 6.11. München: 20:00 Uhr Albanische Kultur
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 20:18