BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 35 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 346

Albanische Leistungen vorgestellt

Erstellt von Amphion, 06.03.2009, 12:41 Uhr · 345 Antworten · 19.300 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847

  2. #232
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    ovo jan delay...

  3. #233
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    jan delay is ja totall cool

  4. #234

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    da hat wohl einer ein problem mit der realität.

    ohne die albaner gäbe es nicht mal das heutige griechenland.

    vergiss das nicht mein albanerhasser,

    ohne die albaner würdest du Grieche heute türkisch sprechen
    :

    "Die Phillhellenen glaubten im Kampf (240 sulioten(arbresh) gegen 3000 türken) von Boqaris ein Verhaltensmuster wiederzuerkennen, das ihnen die schlacht an den Thermophylen vertraut war. Der vergleich von Boqaris mit Leonidas folgen dem Schema, bei dem Protagonisten einer mehr oder weniger sinnvollen militärischen Tat mit tödlichem Ausgang durch das antike Exempel anerkannt und honoriert werden. Die damit dem toten Griechen zugedachte ehre war allerdings dem westeuropäischen Wertesystem verhaftet, denn sie wurden von den Phillhellenen für Opferbereitschaft für Freiheit und Vaterland gezollt.Dass es eine solche Opferbereitschaft unter den modernen Griechen gebe wurden aber ausgerechnet von denjenigen bestritten, die nach Griechenland gegangen waren, um als Freiwilige mit für die Unabhängigkeit zu kämpfen"....

    Exemplarisches Heldentum

    Von Anuschka Albertz

  5. #235

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    schon kommt ein fakt, sind alle ruhig.

    hetzer.....hier gehts eben nur darum..... ungebildete neonazis.

  6. #236

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    wir haben alle wörter erfunden die die griechen heutezutage sprechen also denn wir waren viel früher dort anwesend als ihr und heutzutage spricht ihr auch so wie wir nur ein bisschen verändert also machts uns nicht hier vor

  7. #237

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    red keinen mist

  8. #238

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Info an die albanischen Neuzugänge:


    In diesem Thread können die albanischen Leistungen eingepflegt werden.
    Bisherige User hatten leider nichts anzubieten.
    Bedauerlich.

  9. #239

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    da hat wohl einer ein problem mit der realität.

    ohne die albaner gäbe es nicht mal das heutige griechenland.

    vergiss das nicht mein albanerhasser,

    ohne die albaner würdest du Grieche heute türkisch sprechen
    :

    "Die Phillhellenen glaubten im Kampf (240 sulioten(arbresh) gegen 3000 türken) von Boqaris ein Verhaltensmuster wiederzuerkennen, das ihnen die schlacht an den Thermophylen vertraut war. Der vergleich von Boqaris mit Leonidas folgen dem Schema, bei dem Protagonisten einer mehr oder weniger sinnvollen militärischen Tat mit tödlichem Ausgang durch das antike Exempel anerkannt und honoriert werden. Die damit dem toten Griechen zugedachte ehre war allerdings dem westeuropäischen Wertesystem verhaftet, denn sie wurden von den Phillhellenen für Opferbereitschaft für Freiheit und Vaterland gezollt.Dass es eine solche Opferbereitschaft unter den modernen Griechen gebe wurden aber ausgerechnet von denjenigen bestritten, die nach Griechenland gegangen waren, um als Freiwilige mit für die Unabhängigkeit zu kämpfen"....

    Exemplarisches Heldentum

    Von Anuschka Albertz
    Somit wurde schlüssig von Dir bewiesen, daß Leonidas ein vorweggenommener Bürger des Staates Albania war, welches 1912 gegründet wurde.

  10. #240

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    na, gibt es inzwischen etwas für diesen Thread, was kein OT bzw. Spam wäre?

Ähnliche Themen

  1. hab möich gar nich vorgestellt hahahahahha
    Von yorgun im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:01
  2. Apple Keynote - iPhone OS 4.0 vorgestellt
    Von Novak im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 19:53
  3. Erster Gefechtstauglicher Laser vorgestellt
    Von Perun im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 13:35
  4. Roman vom Serbenführer Karadzic in Belgrad vorgestellt
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 19:36