BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Albanische Liga von Prizren feiert 130 Jahr-Jubiläum

Erstellt von Mbreti, 10.06.2008, 22:18 Uhr · 29 Antworten · 2.314 Aufrufe

  1. #21
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Du willst mir das sagen ?

    Vergess Ilyiren schon mal, die Albaner stellten einen kleinen Teil der hunderten Stämme und Dardanien war nur paar Jahre lang und von all diesen Reichen kann man die Albaner nicht mit direkt in Verbindung bringen.

    Hingegen auf dem Balkan ist die Geschichte voll von serbischen Tatsachen und Fakten, die man wiederlegen kann.Das zum Thema Besitzansprüche.
    wer redet denn hier von illyrern

  2. #22
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    mir gehts hier nicht darum ob die nur albanische gebiete haben wollen, sondern dass hier ein paar deppen das damals mit dem heute vergleichen. Es ist ja wohl logisch dass die damals versucht haben sämtliche gebiete zu vereinen in denen albaner vertreten waren...aber unser käptn braucht hier nicht soviel scheisse labern vonwegen unsre gebietsansprüche sind ne frechheit und üebrsieht dann gern dass serbien damals bei der grenzziehung sogar nordalbanien für sich einheimsen wollte
    Alles Fakten , die ich dir Aufzähle im Gegensatz zu euren.IST DAS NICHT DEN HALBEN BALKAN ZU FORDERN, NUR WEIL VOR JAHRHUNDERTEN JAHREN DORT 2-3 ALBANER WOHNTEN ??????

  3. #23
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Alles Fakten , die ich dir Aufzähle im Gegensatz zu euren.IST DAS NICHT DEN HALBEN BALKAN ZU FORDERN, NUR WEIL VOR JAHRHUNDERTEN JAHREN DORT 2-3 ALBANER WOHNTEN ??????
    bin ganz deiner meinung, aber dann gilt bitte selbiges auch für kosovo...nur weil mal vor ein paar jahren ein paar serben dort wohnten beansprucht ihr dieses gebiet für euch... und wennschon jetzt sind mehr albaner dort und nur das zählt :wink:

  4. #24
    Crane
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    mir gehts hier nicht darum ob die nur albanische gebiete haben wollen, sondern dass hier ein paar deppen das damals mit dem heute vergleichen. Es ist ja wohl logisch dass die damals versucht haben sämtliche gebiete zu vereinen in denen albaner vertreten waren...aber unser käptn braucht hier nicht soviel scheisse labern vonwegen unsre gebietsansprüche sind ne frechheit und üebrsieht dann gern dass serbien damals bei der grenzziehung sogar nordalbanien für sich einheimsen wollte
    Die Gebietsansrüche waren eine Frechheit. Genauso wie die Gebietsansprüche der anderen Staaten eben auch.

  5. #25
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    bin ganz deiner meinung, aber dann gilt bitte selbiges auch für kosovo...nur weil mal vor ein paar jahren ein paar serben dort wohnten beansprucht ihr dieses gebiet für euch... und wennschon jetzt sind mehr albaner dort und nur das zählt :wink:

    Da lebten nicht nur 2-3 Serben, Kosovo war das Herz des Großserbischen Reiches und die "Wiege" der Serben mit Hauptstadt Prizren.Die Albaner kamen erst unter osmanischer Herrschaft dort hin und wir stellten immer noch bis 1910 die Mehrheit.Also frage ich dich , ob das wirklich gerechtfertigt ist, dass ihr Kosovo uns entrissen habt?

  6. #26
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Das Problem ist folgendes:

    Die albaner forderten alle Gebiete in den Albaner lebten. Aber eben auch die Gebiete in denen Albaner noch nicht mal 10% der Bevölkerung stellen konnten.

    Gleichzeitig war es auch nicht ganz leicht einfach eine Linie zu ziehen in denen Gebiete, mit mehr als 50% Albanern, Albanien zugesprochen wurden. Es gab nämlich große Unterschiede zwischen Stadt- und Landbevölkerung. In den größeren Städten wurde kaum Albanisch gesprochen, sondern eher Griechisch, Serbisch und Türkisch. Nur auf dem Land dominierte die albanische Sprache.

    Hinzu kommt, dass es einige griechische Enklaven gab. Gebiete in denen fast nur Griechen lebten, aber von albanisch bewohnten Gebieten umgeben waren.

    Die Albaner haben alles gefordert und genaugenommen die Griechen und Serben ebenfalls. Am Ende zog man die Grenzen des heutigen Albaniens. Also sollten fast 50% der Albaner nicht in Albanien leben. Und genauso verblieben einige mehrheitlich griechisch besiedelte Gebiete in Albanien.
    wem Griechenland die hälfte weggenommen wird, dann reden wir weiter
    damals war es eine grosse Krise, warum durfte kein Albaner beim Berliner Kongress sein?
    der osmane der dort vertreten war und albanisches land verkaufen wollte hat nicht lange überlebt.
    Europa hat einfach ein Volk ignoriert, aber nicht mit uns.

  7. #27
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    wem Griechenland die hälfte weggenommen wird, dann reden wir weiter
    damals war es eine grosse Krise, warum durfte kein Albaner beim Berliner Kongress sein?
    der osmane der dort vertreten war und albanisches land verkaufen wollte hat nicht lange überlebt.
    Europa hat einfach ein Volk ignoriert, aber nicht mit uns.

    Euch hat man bis 96 ignoriert, dass heißt ständig gehörte Albanien jemandem anders, wie so ein Opel der immer weitergegeben wird.

    Fehler war, dass 96 Milosevic die ganze Sache falsch angegangen ist und die USA die Situation ausnutze, um die Serben zu "ficken".

  8. #28
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Die Gebietsansrüche waren eine Frechheit. Genauso wie die Gebietsansprüche der anderen Staaten eben auch.
    eine Frechheit ist, dass ihr ein ganzes Volk nicht anerkennen wolltet
    schlimmer gehts gar nicht

  9. #29
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Da lebten nicht nur 2-3 Serben, Kosovo war das Herz des Großserbischen Reiches und die "Wiege" der Serben mit Hauptstadt Prizren.Die Albaner kamen erst unter osmanischer Herrschaft dort hin und wir stellten immer noch bis 1910 die Mehrheit.Also frage ich dich , ob das wirklich gerechtfertigt ist, dass ihr Kosovo uns entrissen habt?
    heul doch :

    das wird sicher ein hübscher thread

  10. #30
    Avatar von Strg

    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Weiße was, ich gründe ne Organisation, die unsere Gebietsansprüche vertritt...
    Du kommst etwas zu spät. Diese Organisation gibt es und nennt sich SRS.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  2. Liga von Prizren 1878-2011
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 17:54
  3. 4000 Jubiläum
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:50
  4. Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:20
  5. Äthiopien feiert heute das Jahr 2000
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 21:03