BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Der albanische Samen

Erstellt von Albanesi2, 13.11.2005, 10:31 Uhr · 27 Antworten · 1.712 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Ihr seit doch einfach die ärmsten Kreaturen die auf dem Balkan rumlaufen.Zurück geblieben,ohne Ehre und einfach ein Bergvolk das von den Slawen und Türken gelehrt werden musste.
    Ihr seit einfach zurück geblieben.
    Zitat Zitat von SERBE
    Lupo hat recht,ihr habt viele slawische Wörter von uns übernommen und nicht umgekehrt.

    zB tri(drei) heißt auf albanisch auch tri. tri ist ein orginal slawisches Wort das auch bei Russen,Polen,Tschechen ect benutzt wird.

    piciklo(Fahrrad) habt ihr auch von uns übernommen

    weiter mit nedelja,pasulj(Bohnensuppe) und viele andere Wörter.
    Ihr täuscht euch...nicht wir haben von euch unsere Existenz zu verdanken ..sondern ihre uns...um das euch zu erklären , bedarf es gewisser Zeit..ich habe schon oft bewiesen und erklärt...ich habe leider jetzt keine Zeit.

    Schau später vorbei..in der Zeit könnt ihr mir ja paar Fragen stellen.

  2. #12

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    SERBE..warum benutzt du denn Bild eines Albanischstämmigen?


  3. #13
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Albanesi2
    SERBE..warum benutzt du denn Bild eines Albanischstämmigen?
    Kannst auch beweisen dass er albanischer Abstammung war?

    Oder regnet es blos wieder Apfelmus?

  4. #14

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Der SERBE hat jetzt das Bild von einen anderen albanischstämigen....warum nur SERBE?


  5. #15

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Macedonian

    Kannst auch beweisen dass er albanischer Abstammung war?

    Oder regnet es blos wieder Apfelmus?
    Das habe ich dir auch im Witzforum beantwortet.


    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=5596&start=10

  6. #16
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Macedonian

    Kannst auch beweisen dass er albanischer Abstammung war?

    Oder regnet es blos wieder Apfelmus?
    Das habe ich dir auch im Witzforum beantwortet.


    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=5596&start=10
    Lieber Albanesi2,

    was beweist du hier angeblich, WAS ?

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Macedonian

    Lieber Albanesi2,

    was beweist du hier angeblich, WAS ?
    Majku ti jebem , Greek ...

    Lies Edith Durhams Bücher....damals hat diese Frau als sie Albanien festgestellt und in ihren Augen sind Menschen vorgekommen ..dessen Väter Albaner waren , bzw von albanischen Stämmen herkomen ..aber die größten Serben sind wollten..werden ihrer Erziehung mütterlicherseits und wegen dem slawischen Umfeld .wo sie aufgewachsen sind.

    Das Serben und besonders Montenegriner auch so kämpferisch sein können , liegt an der albanischen Gene.

    Griechenland wurde auch Dank der Albaner befreit.

  8. #18
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Majku ti jebem , Greek ...
    Qifsha None, Maxhup 8)

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Lies Edith Durhams Bücher....damals hat diese Frau als sie Albanien festgestellt und in ihren Augen sind Menschen vorgekommen ..dessen Väter Albaner waren , bzw von albanischen Stämmen herkomen ..aber die größten Serben sind wollten..werden ihrer Erziehung mütterlicherseits und wegen dem slawischen Umfeld .wo sie aufgewachsen sind.
    ...
    Objektive Quellen oder ISBN!

  9. #19

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ich bitte dich..warum solle ich mir immer diese Arbeit machen..?

    Und am Ende heisst es sowieso :...stimmt doch nicht..und dann andauernd diese Fragen und dann verhät ihr euch weiter stur....wenn ihr es nicht besser wissen könnt.

    Ich will aber nicht so sein...schau dir diesen Thrad an ..und mach dir mal selber Gedanken was richtig und falsch ist.

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...rovic&start=10

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...t=5600&start=0

    http://www.balkanforum.at/modules.ph...manja&start=20

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Basileios II., der Bulgarentöter

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Junge, Junge! Eure Schrift gibt es erst seit 1880! Wer will Euch auslöschen?? Leidest Du am Wochenende Verfolgungs Syndrom? :idea:

    Ja natürlich ...nicht die Slawen wurden vom Balkan beeinflusst ...sondern die Slawen brachten den orthodoxen Glauben ins Balkan...nicht wahr?

    Sogar die Serben haben die Albaner das schreiben beigebracht ..

    Wolltest du damit sagen ...da du ja so ein Intelligenzbolzen du bist..kannst du mir auch sage wer die Leute waren , die das kyrillische Alphabet geschaffen haben.
    Bevor Du hier Müll abladest, erkundige Dich erst einmal über die Fakten.

    Erst 1972 wurde die Albanische Schrift, entgültig geregelt und bedarf einer erneuten Überholung. Die Grammatik wurde von Slawischen Sprachen überwiegend übernommen.:!:

    Erst ab 1908, wurde die Albanische Schrift übernommen!

    Die Albanische Sprache

    Albanische Sprache aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    http://de.wikipedia.org/wiki/Albanische_Sprache
    Albanisch - auf albanisch Shqip - ist eine indogermanische Sprache. Sie bildet einen eigenständigen Zweig innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie. Sprachwissenschaftler halten es für möglich, dass das Albanische sich aus dem Idiom der alten Illyrer entwickelt hat, die in der Antike den westlichen Balkan bevölkert haben. Eindeutige Belege dafür lassen sich nur schwer beibringen, da das Illyrische nur in sehr wenigen Sprachzeugnissen (vor allem Personen- und Ortsnamen) überliefert ist. Aber auch eine Zuwanderung der Vorfahren der albanischen Volksgruppen in das heute Siedlungsgebiet kann nicht ausgeschlossen werden.

    Die albanische Sprache wird in Albanien, mehrheitlich im Kosovo, in einigen Teilen Serbiens und Montenegros und in Mazedonien gesprochen. Auch in Süditalien (ca. 90.000 Sprecher) und in Griechenland gibt es alteingesessene albanischsprachige Minderheiten.

    Insgesamt sprechen weltweit ca. 7 Mio. Menschen albanisch, davon ca. 3 Mio. in Albanien selbst, ca. 3 Mio. auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien und mehr als eine Million Emigranten in aller Welt.

    Es existieren zwei verschiedene Dialektgruppen: das Gegische und das Toskische. Die moderne albanische Schriftsprache wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts auf der Grundlage toskischer Dialekte entwickelt.

    Seit 1908 :!: :!: wird ausschließlich das lateinische Alphabet verwendet. Davor :!: wurde Albanisch auch in griechischer und arabischer Schrift geschrieben.

    Die Grammatik des Albanischen weist in der Struktur Ähnlichkeiten vor allem mit dem Rumänischen, Bulgarischen, Mazedonischen, aber auch mit der serbischen Form des Serbokroatischen :!: (siehe auch Sprachbund-Theorie).

    http://beqiraj.com/kosova/de/albanis...ache/index.asp :!:

    Und die Quelle ist sogar Original Albanisch :!: Vielleicht solltest Du Dir mal etwas Allgemeinbildung :!: beibringen, bevor Du jeden Blödsinn hier bringst.

    seit wann gibt es die brd?
    gab es die deutschen vorher nicht?
    wo liegt ost-preußen?
    gibt es die ost-preußen nicht mehr?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29
  2. albanische urgebiete
    Von Hamëz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 23:21
  3. Das Albanische
    Von Syndikata im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 19:55