BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Albanische und Serbische Flagge

Erstellt von Fenomen, 26.10.2008, 14:29 Uhr · 54 Antworten · 12.152 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Ja trotzdem verstehe ich nicht wofür die zwei Köpfe stehen Aulon Stimmt die Russen haben auch nen Doppelkopfadler

  2. #12
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Russland... Serbien... der Doppelkopfadler steht wohl für das Orthodoxe Christentum.


    (haha wollte mir nur einmal den Gesichtsausdruck eines Albaners vorstellen der das dort oben liest... haha)

  3. #13

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Russland... Serbien... der Doppelkopfadler steht wohl für das Orthodoxe Christentum.


    (haha wollte mir nur einmal den Gesichtsausdruck eines Albaners vorstellen der das dort oben liest... haha)
    Hier hast du ihn:

  4. #14
    Pejani1
    Der eine Kopf klaut alles der andere schaut das niemand guckt!

    Nee, Spass!!

    Das geht auf Skanderbeg zurück...

  5. #15
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Der schwarze Doppeladler mit seinen 25 Federn ist von hoher Aussagekraft für die auf über sechs Staaten verteilt lebende albanische Bevölkerung. Er erinnert an den albanischen Nationalhelden Gjergj Kastriot Skanderbeg, der im 15. Jahrhundert alle illyrischen stämme vereinte und in 25 Schlachten gegen die Türken kämpfte und dabei Albanien - kurzfristig - in die Unabhängigkeit führte. Weil es viele Adler in Albanien gibt, sehen sich viele Albaner als Söhne des Adlers, Shqiptarë(deutsch Skiptaren). Adler heisst auf albanisch Shqipëonje. Die albanische Sprache hat zwei Dialekte, den Toskischen und den Gegischen, der doppel-. köpfige Adler versinnbildlicht das nochmals. Um Fürsten Gjergj Kastrioti zu ehren hat man dem Doppeladler 25 Federn verliehen.Die 25 Federn stehen nicht nur für 25 Schlachten sondern auch für die erfolgreichen 25 Jahre Wiederstand der Albaner gegen die Osmanen.

  6. #16
    Pejani1
    Guckst du hier: Doppeladler ? Wikipedia


    Wichtigster Ausschnitt: Ein Deutung des Doppeladlers als Symbol eines – wie auch immer gearteten – dualen Prinzips (wie Ost–West, Gewalteneinheit oder Reichshälften) ist mittelalterlich-heraldisch nicht zu begründen (er ist eher im Sinne eines Ranges ähnlich der Mehrflügeligkeit der Seraphime und Cherubime zu sehen, nach Weyss[2] etwa als „besonders umsichtiger, vieräugiger Wächter“), sondern viel spätere – nach Diem[1] dafür aber umso mächtigere und einflussreiche – Umdeutung

  7. #17
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    der doppelkopf adler an sich ist der adler des byzantinisches reiches.die serben und russen haben es wegen den orthodoxtum (religöse erben byzanz) und die albaner wegen skendebeg (allierter byzanz)

  8. #18

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    der doppelkopf adler an sich ist der adler des byzantinisches reiches.die serben und russen haben es wegen den orthodoxtum (religöse erben byzanz) und die albaner wegen skendebeg (allierter byzanz)

    Und das bedeutet doch, da das Byzantinische Vielvölkerimperium untergegangen ist, und es keinen Rechtsnachfolger gibt, kann es auch keinen Erben geben, oder sehe ich das falsch. Faktum ist, die einst unter dem Joch des kaiserlichen byzantinischen Tyranen und seiner Kampfgeistlichkeit Lebenden haben sich inzwischen auch von Osmanat befreien können und führen ihre Völker religionsungebunden und autark.

  9. #19
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    also wie ich weis, symolisiert der albanische Adler,
    auch die zwei Religionen die Albaner haben und zwar den Islam und Christentum.
    Und ursprünglich ist der Byzaninische Adler so gedacht, das die Köpfe nach Weste und osten schauen um die Feinde zu beobachten,und im Schach zu halten.

  10. #20
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Und das bedeutet doch, da das Byzantinische Vielvölkerimperium untergegangen ist, und es keinen Rechtsnachfolger gibt, kann es auch keinen Erben geben, oder sehe ich das falsch. Faktum ist, die einst unter dem Joch des kaiserlichen byzantinischen Tyranen und seiner Kampfgeistlichkeit Lebenden haben sich inzwischen auch von Osmanat befreien können und führen ihre Völker religionsungebunden und autark.
    erzähle das dem Patheriachen vom Istambul(Kostantinopel)

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slawomazedonische Rassisten verbrennen albanische Flagge
    Von Hamëz Jashari im Forum Politik
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 21:02
  2. Albanische Flagge
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 02:58
  3. Die serbische Flagge ?!?!?!?
    Von Emir im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 00:24
  4. Wie entstand die albanische und die serbische Flagge?
    Von kiwi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:03
  5. Albanische Flagge in Amerika
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 14:23