BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 44 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 433

Albanische Sprache hat 5000 Jahre alte Wurzeln

Erstellt von Jean Gardi, 02.09.2012, 20:36 Uhr · 432 Antworten · 28.207 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Also haben Albaner das Judentum erfunden (ebenfalls 5000 Jahre alt) und somit den Grundstein für das Christentum und den Islam gelegt. Die ganze Weltgeschichte wurde durch Albaner geprägt
    Ja, Viagra haben wir auch erfunden wusstest du das

  2. #162
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Ein illyrischer Stamm Namens Albani/Albanoi ? und eine Stadt namens Albanopolis ? Was für ein Zufall und das ausgerechnet im heutigen Albanien



    Liste der illyrischen Stämme
    Albanopolis - Wikipedia, the free encyclopedia


    Kompliment. λβανοί und Ἀλβανόπολις klingts schon mal sehr "pelasgisch-illyrisch-albanisch".

    Heraclius

  3. #163
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Ein illyrischer Stamm Namens Albani/Albanoi ? und eine Stadt namens Albanopolis ? Was für ein Zufall und das ausgerechnet im heutigen Albanien



    Liste der illyrischen Stämme
    Albanopolis - Wikipedia, the free encyclopedia
    kennt man auch schon die bedeutung von Albania bzw. Albanopolis... ?

    das heutige Azerbaidschan hieß ja vor knapp 2000 Jahren auch Albania...

  4. #164
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Oprosteno ti je

    Aber nächste Mal dran denken: vec Adam i Eva su parlovali albanski, jer su bili cistokrvni Illyre prvog kora. Stvarno mi nije jasno kako to nisi znao
    Ja išo u Osnovno Školu Vuka Karadžića u NP.. tamo to ne piše

  5. #165

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.634
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    kennt man auch schon die bedeutung von Albania bzw. Albanopolis... ?

    das heutige Azerbaidschan hieß ja vor knapp 2000 Jahren auch Albania...
    bloß leben wir in ALBANIEN genau dort wo es diesen Stamm und diese Stadt gab und nicht im Kaukasus außerdem sprechen wir eine indogermanische Sprache und keine kaukasische. Diese Theorie vertreten komischerweise nur unsere geliebten slawischen Nachbarn aber ansonsten wird das von Historikern abgelehnt. Dabei gab es neben Azerbaidschan auch den Stamm Serbi aber komischerweise erwähnt ihr ihn nicht Serboi - Wikipedia, the free encyclopedia



    800px-Map_of_Colchis,_Iberia,_Albania,_and_the_neighbouring_countries_ca_1770.jpg

  6. #166
    PejaniAL
    Beide Male ist die Bezeichnung "Albania" eine Fremdbezeichung. Wurde anscheinend von Griechen und/oder Latinern für gebirgige Regionen verwendet.
    Albanopolis ist ein griechischer Name. "Stadt der Albaner", könnte man meinen. War das Zentrum des ersten illyrschen Königreiches unter Agron und Teuta und befindet sich etwa dort, wo heute Shkodër steht.

    Die Nachfahren der Albanier im Kaukasus sind die Udi bzw. Udinen. Sie sind ein kaukasisches Volk und kein indogermanisches. Sprechen dementsprechend auch keine Sprache, die ihren Ursprung in Anatolien hat.

    Es wird an der Zeit, deinem Job nachzugehen, Insider, und den Usern nachzuputzen.

  7. #167

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.634
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Kompliment. λβανοί und Ἀλβανόπολις klingts schon mal sehr "pelasgisch-illyrisch-albanisch".

    Heraclius

    Warum wohl ?
    Der Name der Stadt wurde auch von Griechen überliefert daher auch polis für Stadt und auch diese Endung bei Albanoi für den Stamm
    Die Illyrer wurden von den alten Griechen auch als Illyrioi überliefert und von den Römern als Illyri

  8. #168
    Kejo
    Die Illyrische Bewegung (kroatisch: ilirski pokret, slowenisch: ilirsko gibanje) war eine Nationalbewegung, deren Ideologie als Illyrismus (kroatisch: ilirizam, slowenisch: ilirizem) bezeichnet wird. In Kroatien wird auch die Bezeichnung Hrvatski narodni preporod (Kroatische Nationale Wiedergeburt) verwendet. Sie wurde in den 1830er Jahren von einer Gruppe junger kroatischer Intellektueller initiiert, die die kulturelle, ethnische und politische Einheit aller Südslawen propagierte.

    Illyrische Bewegung
    Was es nicht alles gibt. Wusste ich gar nicht.

  9. #169
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.670
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    Es wird an der Zeit, deinem Job nachzugehen, Insider, und den Usern nachzuputzen.
    dann wärst du als allererstes mal weg


  10. #170
    Sonny
    Ein Kirschbaum auch.

Ähnliche Themen

  1. 1500 Jahre alte Bibel
    Von Barbaros im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 09:05
  2. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  3. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29
  4. 500 Jahre alte Weltkarte gibt Rätsel auf
    Von Yutaka im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 15:18
  5. 29 000 Jahre alte Siedlung in Serbien entdeckt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 16:30