BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 44 ErsteErste ... 29353637383940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 433

Albanische Sprache hat 5000 Jahre alte Wurzeln

Erstellt von Jean Gardi, 02.09.2012, 20:36 Uhr · 432 Antworten · 28.198 Aufrufe

  1. #381
    Mudi
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Was bleibt dir auch anderes übrig, als mit dem zufrieden zu sein, was du eh nicht ändern kannst?

    Gut ist aber deine Einstellung dazu. Ein Philosph, viel Spaß, ihr Dreamteam.
    Dankeschön.

  2. #382
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Zitat von Jovan
    Nicht nur bei denen, auch die Elamiter und die Indus-Kultur kann man nicht entschlüsseln. Wird wohl auf ewig ein geheimnis bleiben.
    Wenn du es nicht weisst bedeutet das nicht dass andere es auch nicht wissen.

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Die Indus Kultur war ihrer Zeit weit voraus, die modernste und sauberste Stadt der antike. Vom Aufbau her von einer modernen Stadt kaum zu unterscheiden. Und sie haben gebrannte Ziegeln wie wir sie jetzt noch haben als erste gebraucht. Jedes Haus hatte ein WC, die Kanäle waren unterirdisch abgeschirmt, es gab Badehäuser. Interessant ist auch die Zerstörung der Stadt. Wie wenn eine Atombombe auf sie herabgeworfen wäre. Die Indischen Geschichtsschreiber haben dies sogar dokumentiert, nicht das ich das glaube, sowas gab es damals nicht aber auf jeden Fall sehr interessant . Über die Sprache weiss man nichts, sie hatten sowas wie Hyroglyphen aber man nimmt an, dass es Vorgämger der Veden gewesen sein könnten. Natürlich auch ne Theorie.
    Die Babylonier hatten das schon vorher.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Die Indus Kultur war eine weitentwickelte Kultur im bereich der Architektur, man kannte da schon Kanäle, die in Europa erst tausend jahre Später auftauen sollten.

    Die Veden, also die Zeit nach der Harrapa Kultur, waren wohl die sog. Arische Einwanderer und zeichneten relativ wenig auf. so viel ich weiss, geht man von einer Naturkatastrophe aus, die auf Rhodung der Wälder und Übervölkerung zurückzuführen wäre.

    Bei der Schrift weiss man nicht ob es nicht nur eine Vorstufe der Hieroglyphen ist, sondern vielleicht von den alten Ägypter gebracht wurde. Schon in der Bronzezeit, scheint es wohl Verbindung zu Ägypten und Indien zu geben.

    Ist aber alles auch nur Wahrscheinlichkeit
    Die Europäer kannten Kanäle vor Inder.

    scheint es wohl Verbindung zu Ägypten und Indien zu geben.
    Klar wenn sie fast ein und dasselbe Volk sind/waren.

  3. #383
    Arminius
    Eigentlich wurde das alles von den Phrygern erfunden.

  4. #384
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Eigentlich wurde das alles von den Phrygern erfunden.
    Phryger haben Auto oder Webstuhl erfunden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Davon habe ich auch schon gelesen. Im Orientalischen Raum gibt es viele Hügelgräber Vorislamischer und Vorchristlicher Zeit, nach genetischen Untersuchungen fand man raus, dass diese von Indern abstammen, die Araber und Inder sind sehr wahrscheinlich eng verwandt. Auf jeden Fall haben sie vor tausenden von Jahren miteinander regen Handel betrieben.
    Klar wenn Araber halb ägyptisch/indisch sind.

    Guten Morgen Kolumbus

  5. #385

    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    563
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Im Fruchtbaren Halbmond gab es auch Handeslenklaven der Indus-Kultur, zudem wurde der Reisanbau und die Büffelzucht von den antiken Indern in den ersten Zivilisationen gebracht.

    Aber da du grad was von Hügelgräber erwähnst, diese wurde auch von den Thrakern gebaut.

    Ein Fresko, eines solchen Kurgan.

    Ja die Thrako/Illyrische Kultur ist wohl die selbe Kultur gewesen, Sprache, u.s.w. definitiv nichts mit Bulgarisch, Rumänisch, Serbisch, Griechisch zu tun.............

  6. #386
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wenn du es nicht weisst bedeutet das nicht dass andere es auch nicht wissen.


    Die Babylonier hatten das schon vorher.

    - - - Aktualisiert - - -


    Die Europäer kannten Kanäle vor Inder.


    Klar wenn sie fast ein und dasselbe Volk sind/waren.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von quellbrunn_aldi Beitrag anzeigen
    Ja die Thrako/Illyrische Kultur ist wohl die selbe Kultur gewesen, Sprache, u.s.w. definitiv nichts mit Bulgarisch, Rumänisch, Serbisch, Griechisch zu tun.............
    du weisst schon, dass das Grab in Bulgarien. ist.

  7. #387

    Registriert seit
    17.03.2015
    Beiträge
    563
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -



    du weisst schon, dass das Grab in Bulgarien. ist.
    ich weiß wo das grab liegt, aber was hat ein Thraker grab damit zu tun das Bulgaren oder andere eher mit Thrakern oder Illyrern verwandt sind? Oder liegt das daran das man Thrakisch Spricht weil man ein altes Grab entdeckt hat?

  8. #388
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Zitat Zitat von quellbrunn_aldi Beitrag anzeigen
    Ja die Thrako/Illyrische Kultur ist wohl die selbe Kultur gewesen, Sprache, u.s.w. definitiv nichts mit Bulgarisch, Rumänisch, Serbisch, Griechisch zu tun.............
    Downloadfdf.gif

  9. #389
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.303
    Zitat Zitat von quellbrunn_aldi Beitrag anzeigen
    ich weiß wo das grab liegt, aber was hat ein Thraker grab damit zu tun das Bulgaren oder andere eher mit Thrakern oder Illyrern verwandt sind? Oder liegt das daran das man Thrakisch Spricht weil man ein altes Grab entdeckt hat?
    Jedenfalls war es mal von diesen Besiedelt. Weisst du was Passiert ist, die Völker wurden Assimiliert und existieren nicht mehr.

  10. #390
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.140
    Zitat Zitat von Jovan Beitrag anzeigen
    Jedenfalls war es mal von diesen Besiedelt. Weisst du was Passiert ist, die Völker wurden Assimiliert und existieren nicht mehr.
    Er kann dir nicht folgen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MUDI Beitrag anzeigen
    Hahahahahaha

    Ich weiß, dass du mit mir sympathisierst. Ti si Albanac ali neznas.
    Ich würde sagen fast alle Jugos sind albanisch aber wissen es kaum.

Ähnliche Themen

  1. 1500 Jahre alte Bibel
    Von Barbaros im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 09:05
  2. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  3. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29
  4. 500 Jahre alte Weltkarte gibt Rätsel auf
    Von Yutaka im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 15:18
  5. 29 000 Jahre alte Siedlung in Serbien entdeckt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 16:30