BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 119

Albanische Stämme

Erstellt von Pjetër Balsha, 23.09.2010, 03:31 Uhr · 118 Antworten · 14.118 Aufrufe

  1. #31
    Luli
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Werde Arvanit, und du wirst unsere beibehalte Kultur, tagtäglich bewundern können. Wir sind noch das was wir waren.

    Hehe

  2. #32
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Wikipedia sagt, dass der Kuqi Clan serbisch ist
    hast du auch den link ? ich finde nichts bei wikipedia
    außer das hier

    Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Malcia) ist eine Region der Albanischen Alpen im albanisch-montenegrinischen Grenzgebiet. Im Kanun wird es als Gebiet der Stämme Kuqi, Hoti, Gruda, Kastrati und Kelmendi bezeichnet.

  3. #33
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Ku

    In a 1582/83 defter of the Ottoman Empire, Kuči had 13 villages. The majority is Serb with a minority of Catholic Albanians.

  4. #34

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    hast du auch den link ? ich finde nichts bei wikipedia
    außer das hier

    Die Malësia e Madhe (albanisch auch: Malësi e Madhe und kurz Malësia, serbisch: Malcia) ist eine Region der Albanischen Alpen im albanisch-montenegrinischen Grenzgebiet. Im Kanun wird es als Gebiet der Stämme Kuqi, Hoti, Gruda, Kastrati und Kelmendi bezeichnet.
    Das Gebiet beanspruchen, aber kein Namen haben dafür. Malcia hat auf ihrer Sprache ja eine große Bedeutung.

  5. #35
    Avatar von No1zY

    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    313
    Mein fis ist Hoti.
    Also aus dem heutigem Montenegro.
    Ich hab mal gelesen das dede gjon luli auch diesen fis hatte.

  6. #36

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Werde Arvanit, und du wirst unsere beibehalte Kultur, tagtäglich bewundern können. Wir sind noch das was wir waren.
    warum nennst du dich dann grieche

  7. #37
    Luli
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    warum nennst du dich dann grieche

    Er will uns produzie.... ääää provozieren.

  8. #38
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287


    Koja e Kuçit

    From Wikipedia, the free encyclopedia
    Jump to: navigation, search
    Koja e Kuçit is considered one of the seven Northern Albanian tribes of Malësia. Koja is the Albanian Catholic tribe of Koja e Kuçit, the name derived from a combination of the Albanian Koja clan, within the Kuči mountain. The people of this tribe are descendants of the tribe of Kelmend. The people of Koja are referred to as Kojan(e). Koja's sons and daughters gave their lives fighting Turks, together with other Christian Albanians, and Slavs for centuries to keep their Catholic identities alive during 500 years of occupation. Pretash Zeka Ulaj from Koja was one of the Malësor leaders that lead the region to its freedom when fighting in 1911 in the Battle of Deçiq, alongside the famous Ded Gjo Luli from Hoti. Dokë Preci Krcaj, Cakë Uci Ivanaj, Gjeto Toma Kolcaj, Tomë Uci Ivanaj, Kolë Doka Marashaj, Marash Leca Gjokaj, and Gjeto Gjeka Ivanaj are remembered as Seven Heroes of Koja for giving their lives in the Battle of Deçiq.




    -----------------------------------------------------------------------------------------




    The Kuči can be divided into three major groups:


    The majority of inhabitants are Christian while a minority is muslim.








    Marko Miljanov Popović (Cyrillic: Марко Миљанов Поповић) (25 April 1833 – 2 February 1901) was a warrior and writer from Montenegro. He was also a leader of the Kuči clan.






    Marko Miljanov Popović Kuč was born into a distinguished family in the village of Medun, in Podgorica municipality. He had a Serbian Orthodox Christian father (Kuči clan) and Albanian Catholic Christian mother (Koja e Kuçit clan)

  9. #39
    ardi-

  10. #40
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    warum nennst du dich dann grieche
    Weil meine Nation die griechische ist und unsere Geschichte die der griechischen Revolution ist, deshalb!

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 10:38
  2. Stämme auf dem Balkan?
    Von Tarmi Rićmi im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:48
  3. Die Stämme
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:12
  4. Die 14 Albanischen Stämme
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 22:29
  5. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11