BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Albanischer Analyst und Forscher

Erstellt von DZEKO, 06.03.2011, 04:58 Uhr · 57 Antworten · 7.339 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.024

    Albanischer Analyst und Forscher

    Ich hoffe wir kommen hier ohne Streit aus oder anschuldigungen einem gegenüber dem anderen oder voreiligem handeln. Diese Worte kommen von einem Albaner selber und dies hat er in einem Interview gesprochen.

    Immer wieder reden wir ja davon wie das sein kann das die einen was haben was die anderen auch haben und man sich dann deswegen sogar streitet, vorallem fällt mir auf immer wen man was Bosniakisches Postet sagen die Albaner die haben das auch oder es ist zumindest ähnlich.

    Und wen einer denkt (von den Serben) der kann mir mit Mundpropaganda kommen von wegen Bosniaken gibt es erst seit Osmanen den zerlege ich im null komma nix mit Fakten aus Rom, Deutschland, Kroatien und Serbien sogar.

    -------------------------------------------------------------------------------

    Der Albanische Analyst und Forscher Albinot Maloku hat ein Interview gegeben zu dem Verhältniss zwischen Bosniaken und Albaner.

    Er arbeitet mittlerweile 3 Jahre an den Geschichtlichen Beziehungen zwischen Bosniaken und Albaner.

    Er hat sich mit mit Pro. Dr. Enver Imamovic getroffen, beide sagen das Bosniaken sowie Albaner Illyrischen Ursprungs sind, es sei eine Wissenschaftlich, Archäoligisch und Historische Tatsache.

    Er hat mehrere Daten gesammelt, Interviews gemacht und Gespräche geführt mit Intelektuellen aus Bosnien, Sandzak und Kosovo. In Bosnien traf er den Akedemiker Nedzad Daci der ihm erzählte das Bosniaken und Albaner immer eine besondere Beziehung hatten, ja sogar brüderliche.

    Diese Beziehungen habe Jugoslawien zerstört indem sie die Bosniaken als Serben darstellten als eingewanderte Slawen. Aber Bosnier sind genau so alt eingessesene wie die Albaner.

    Wen man die Bosniaken und Albaner Charakterlich vergleicht sieht man die ähnlichkeiten wie gleiche Mentalität, die Dinge auf gleiche Art zu erklären, Rituale, Hochzeiten, Kultur und die Art zu denken.

    Die Eigenschaften der beiden Völker sind, Mut, der Familiensinn, Stolz und Moral. Sie haben nie einander sich einen Genozid zugefügt, waren nie für den anderen ein Okkupator, die Bosniaken seien ein gutes Volk wie im Mittelater es die Bezeichnung "Dobri Bosnjanin" (Gute Bosniaken) gab.

    Ihr sollt wissen was die Wahrheit und die Tatsachen sind, man muss nach und nach die Fakten aufklären. Titos Jugoslawien sei schuld an der Lage und die Serben die mit allen Mitteln versucht haben die bosnische Indentität zu leugnen. Sie versuchten aus den Bosniern Serben und Kroaten zu machen doch scheiterten sie weil Bosnien seine Geschichtlichen Grundlagen hat genau so wie die Albaner es haben.

    Već tri godine radite na istraživanju bošnjačko-albanskih odnosa kroz historiju, dokle ste došli s tim radom i šta nam možete reći o tome?

    Maloku: Da, upravu ste, već neko vrijeme radim na temu bošnjačko-albanski odnosi kroz historiju, i može se reći kroz političke odnose.

    Kao prvo, stavio sam akcenat na porijeklo ovih dvaju naroda. Igrom slučaja moja hipoteza se potvrdila. Prije nekoliko dana sam razgovarao sa prof. dr. Enverom Imamovićem. On mi je potvrdio da su Bosanci i Albanci ilirskog porijekla. Dakle, Bosanci nisu slavenskog porijekla i to se potvrđuje, naučno, arheološki i povijesno. To je jedna činjenica preko koje pokušavam da trasiram moj rad. Radio sam intervjue, razgovore, prikupljao sam podatke od različitih ljudi na Kosovu, u Sandžaku, u BiH, susreo sam se sa akademicima, intelektualcima, povijesničarima, itd. Akademik Nedžad Daci kazao mi je da su Albanci i Bošnjaci imali uvijek odnose koji su tangirali međusobno, koji su bili od posebnog značaja, to su bili bratski odnosi.

    Te odnose Jugoslavija je prekinula. Kako? Nametnuvši Bosancima da su slaveni, da su došli zajedno sa Srbima iz Karpata, a to nije istina! Bosansko ime temelje u ovim krajevima, Bošnjaci, Bosanci nisu doseljenici ovdje, kao ni Albanci. Oni su ovdje starosjedioci, bili su tu prije Slavena. Ako sagledamo Bošnjake i Albanace kroz karakterologiju vidimo da oni imaju sličnosti, a to mogu reći i iz iskustva. Mentaliteti su slični, način objašnjavanja stvari, donekle i rituali, svadbe, kultura, način razmišljanja. Osobine ovih naroda su hrabrost, rodbinska osjetljivost, ponos, moralnost idt., nikada nisu činili genocid nad drugima, nikada nisu bili okupatori, to je narod koji voli dobro, pa se za Bošnjake u srednjem vijeku nije džaba govorilo „Dobri Bošnjani“.

    Treba da znate da ono što je istina, ono što je činjenica kad-tad poziva nekoga da otkrije i iznese tu istinu i polako se stvari moraju razjasniti. Ja krivim Titovu Jugoslaviju za manipulisanje bosanskim identitetom, krivim Slavene, Srbe posebno. Oni su pokušali po svaku cijenu da utru bosanski identitet, da sravne sa zemlje sve što je bosansko i uklone i da dehumaniziraju Bosance, da bi ih srbizirali ili kroatizirali. To nisu uspjeli jer Bosna ima svoje temelje u povijesti, imaju svoj identitet, svoj jezik koji je specifičan. Isto to sve vrijedi za Albance.

    Autor: Esad Krcić

    Abinot Maloku


    Maloku u društvu dr. Imamovića

  2. #2
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen

    Abinot Maloku


    Der Penner sieht seinen Illyrertraum davonschwimmen und versucht jetzt einen auf Bruder zu machen.
    Jetzt soll ihm ein Bosnischer Professor bestaetigen das er nach wie vor Illyrer sein darf?
    Aermlich! ...von beiden!

  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.024
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Der Penner sieht seinen Illyrertraum davonschwimmen und versucht jetzt einen auf Bruder zu machen.
    Jetzt soll ihm ein Bosnischer Professor bestaetigen das er nach wie vor Illyrer sein darf?
    Aermlich! ...von beiden!
    Er ist sich seines sicher nur ergreift er in dem Fall Partei für die Bosniaken.

  4. #4
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er ist sich seines sicher nur ergreift er in dem Fall Partei für die Bosniaken.
    Ach was.
    Reiner schmusekurs weil die Felle davonschwimmen!
    Ich beobachte die Diskussion um die Illyrer jetzt schon ne weile...erst seit sich die stimmen mehren das der scheiss an den Bosniern, Serben und Kroaten haengenbleiben koennte kommen sie mit der "Bosnischer-Bruder-Illyrer" story an.
    Das koennen sie sich abschminken.
    Geschichte ist nicht ver- und aushandelbar!

  5. #5
    Albo-One
    Ehrlich gesagt, das kann stimmen.

    Ich habe viele Bosniaken in meinem Freundeskreis, viele davon könnten optisch auch als Albaner durchgehen.

  6. #6
    CHE_vape
    beide sind bestimmt selber hier im BF und haben ihre quellen von paar usern hier:eek:

  7. #7
    ELME
    trotzdem sind wir coolere Illyrer als ihr, Dzeko

  8. #8
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Albaner und Bosniaken pflegten schon immer freundschaftliche Beziehungen zueinander. Es gibt ja heute noch viele Mischehen darunter.

  9. #9

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Albaner und Bosniaken pflegten schon immer freundschaftliche Beziehungen zueinander. Es gibt ja heute noch viele Mischehen darunter.
    Wir müssen aufholen was die Serben und Kroaten versucht zu vernichten haben..

  10. #10
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Bosnia-Albania-Brotherhood


    Der Zusammenhalt kann uns nur stärker machen, wirtschaftlich, politisch und menschlich.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forscher entdecken neuen Supervulkan
    Von Barney Ross im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:45
  2. Forscher erreichen uralten See in der Antarktis
    Von Friedrich der Große im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 15:52
  3. Chinesische Forscher warnen
    Von Taudan im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:19
  4. Forscher fordern Mehrwertsteuer = 25 %
    Von Fatih Sultan Mehmet III. im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 22:45
  5. Friedens Forscher und die Balkan Krise
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 12:18