BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 47 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 467

Albanischer Epos - Kenget Kreshnike

Erstellt von Gentos, 03.11.2009, 12:49 Uhr · 466 Antworten · 51.609 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Aha, doch nicht aus dem Lateinischen?
    Nein, doch aus dem arabischen und das sollte dir zu denken geben.
    Schau mal wann der begriff sich hier verbreitet hat und dann erzaehl uns nochmal deine Lustige Theorie.

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Laute wurden alle Saiteninstrumente genannt.
    Gusle werden allerlei seiteninstrumente genannt...so what?


    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Deine Logik hinkt vom Anfang an.
    lol...

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Die russische Gusla hat nichts mit der Lahuta zu tun. Somit ist der Name Lahuta geklärt. Wie man dieses Instrument jedoch Gusla nennen konnte und dies dann auch noch mit der Antike im Zusammenhang bringen will, bleibt mir unverständlich.
    Wer will denn hier den Begriiff Laute mit der Antike zusammenbringen, ich etwa?
    Schau mal bitte wann der begriiff "Laute" in Europa eingefuehrt wurde und dann erzaehl uns nochmal deine "Lahuta-Antik-Theorie"..

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Du als möchtegern Albanologe kannst mir zur entstehung des Namen Gusla sicher weiterhelfen und wie es zu unserer Lahuta steht.
    Wenn du eine behauptung vorlegst dann muss auch eine Quelle kommen.
    Wenn das nicht kommt dann frage andere nicht nach einer errklaerung wenn du selbst nicht in der lage bist ausser hirngespinsten irgendwetwas beizutragen.

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Eins sollte klar sein, die balkanische Lahuta hat NICHTS mit dem Slawentum zu tun.
    ...und der begriff "Laute" hat definitiv nichts mit dem "Albanertum"(whatever das ist) zu tun, so what?

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Der Name Gusla kommt aus dem russischen,
    Es kommt auch im russischen vor aber woher es kommt weiss keiner!
    Wenn du neue informationen hast und quellen hast die deine Theorie beweisen dann her damit!

    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    willst du das abstreiten?
    Willst du das etwa beweisen?
    Dann tu es!
    Die ethymologie des Namens "Gusla" ist nicht emntschluesselt also raus mit der Sprache wenn du etwas beizutragen hast.
    Wir alle warten.
    Bitte mit quelle!




    Ansonsten ist das wirklich ein trauriger Thread hier.
    Die Bosnier koennen nix dafuer das sie gezwungen werden Illyrer zu sein.
    Sie wollten es nicht sein und wollen es nicht sein.
    Trotzdem kann man seine Geschichte eben auch nicht auf ewig verleugnen.
    Ich hoffe wirklich das der Neid einiger Albanischer Nationaler hier im Forum irgendwann wieder auf ein normalmass zurueckschrumpft denn das hier ist grad schon echt panne.

  2. #252
    Karim-Benzema
    wenn ibish kajtazi das sehen wuerde wie sich bosniaken und KosovoAlbanerstreiten...Ihr seid doch Brueder

  3. #253

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Culaf nennt man das bei uns, sowas hat man halt Früher getragen... außerdem habe ich als Bosniake selbst einen ^^
    meine ich ja, wie der größte Illyrier hier (magic) seid ihr Bosniaken konvertierte und assimilierte Illyrier

    im Kosovo und Albanien trägt man so was heute noch. Gjergj ist kein bosnischer Name das steht mal fest. er kann höchstens albanischer Herkunft, so wie "Markos Botsaris & Co"

    Baby-Vornamen.de - mnnlicher Vorname Gjergji - Informationen zu Bedeutung und Herkunft dieses Jungennamen

    ich kann das aus einem Grund behaupten

    Sowohl Plisi als auch Gjergj sind heute bei den Albanern sehr geläufig (im Gegensatz zu Bosniaken) deswegen "Assimilation"

    aber das zeigt wieder mal wie nahe (auch "Blutmäßig") Albaner und Bosniaken stehen, manchmal wenn ich Bosniaken sehe denke ich mir "Albaner" und dann reden sie slawisch

    soll das jetzt weder minderwertig gemeint noch "Besitzergreifend" es sind halt historische Tatsache die im Laufe der Jahrhunderten stattgefunden haben, ein ganz normaler Wahnsinn

  4. #254
    Magic
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    meine ich ja, wie der größte Illyrier hier (magic) seid ihr Bosniaken konvertierte und assimilierte Illyrier

    im Kosovo und Albanien trägt man so was heute noch. Gjergj ist kein bosnischer Name das steht mal fest. er kann höchstens albanischer Herkunft, so wie "Markos Botsaris & Co"

    Baby-Vornamen.de - mnnlicher Vorname Gjergji - Informationen zu Bedeutung und Herkunft dieses Jungennamen

    ich kann das aus einem Grund behaupten

    Sowohl Plisi als auch Gjergj sind heute bei den Albanern sehr geläufig (im Gegensatz zu Bosniaken) deswegen "Assimilation"

    aber das zeigt wieder mal wie nahe (auch "Blutmäßig") Albaner und Bosniaken stehen, manchmal wenn ich Bosniaken sehe denke ich mir "Albaner" und dann reden sie slawisch

    soll das jetzt weder minderwertig gemeint noch "Besitzergreifend" es sind halt historische Tatsache die im Laufe der Jahrhunderten stattgefunden haben, ein ganz normaler Wahnsinn
    Hast Du nicht erzählt das Du bald ein Dr.Med bist

    Konvertierte illyrier sind wir und ihr betet noch die illyrischen Götter an?

    Markos Botsaris kann aufgrund dieses Griechischen namens nur Albaner sein?

    Gjergj kämpfte für Albanien also gehört er klar euch aber dennoch spricht vieles dafür das er keine Albanischen Vorfahren hatte,was aber eigentlich egal ist. Aufgrund eines Namens kann er nur eine bestimmte Herkunft haben?

    Wer einen Rock trägt(Fustanella)kann nur Albaner sein? Milliarden Frauen sind also Albanischer Herkunft?

    Wenn wir anfangen mit Keulen zu jagen gehören dann alle ehemaligen Höhlenmenschen zu uns?


    Was für ein Doc willst Du nochmal werden? I love it

  5. #255

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Hast Du nicht erzählt das Du bald ein Dr.Med bist

    Konvertierte illyrier sind wir und ihr betet noch die illyrischen Götter an?

    Markos Botsaris kann aufgrund dieses Griechischen namens nur Albaner sein?
    konvertiert sind alle Illyrier.

    wenn wir die Tatsache anschauen dass er der erste war der einen AL-GR-Wörterbuch schrieb, kann man diese Tatsache schwer bestreiten. aber das ist eben aufm Balkan immer so eine verwirrte Sache. Krieger werden oft in "Besitz" genommen zb Ali Pasa Tepelena (als Türke angesehen) oder in dem Fall Marko Bocari (als Grieche) dennoch in den Jahren war keine "Nationalitätskrieg" sondern Religionskrieg und solche Verhältnisse waren völlig "normal"


    Gjergj kämpfte für Albanien also gehört er klar euch aber dennoch spricht vieles dafür das er keine Albanischen Vorfahren hatte,was aber eigentlich egal ist. Aufgrund eines Namens kann er nur eine bestimmte Herkunft haben?
    er hatte keine Albanische Mutter aber Heiraten zwischen Fürsten war (und ist immer noch dort wo Fürstentümer gibt) eine übliche Sache dass sie sich unter sich heiraten um die "Reinheit des Blutes" zu bewahren also Adel was mit der Nation (das damals nicht gab) nichts zu tun hatte.

    Wer einen Rock trägt(Fustanella)kann nur Albaner sein? Milliarden Frauen sind also Albanischer Herkunft?
    völliger blödsinn

    Wenn wir anfangen mit Keulen zu jagen gehören dann alle ehemaligen Höhlenmenschen zu uns?

    Afrika

    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Was für ein Doc willst Du nochmal werden? I love it
    Balkan-Psychotherapeut.

  6. #256

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    wenn ibish kajtazi das sehen wuerde wie sich bosniaken und KosovoAlbanerstreiten...Ihr seid doch Brueder


    Und du


  7. #257
    Magic
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    konvertiert sind alle Illyrier.

    wenn wir die Tatsache anschauen dass er der erste war der einen AL-GR-Wörterbuch schrieb, kann man diese Tatsache schwer bestreiten. aber das ist eben aufm Balkan immer so eine verwirrte Sache. Krieger werden oft in "Besitz" genommen zb Ali Pasa Tepelena (als Türke angesehen) oder in dem Fall Marko Bocari (als Grieche) dennoch in den Jahren war keine "Nationalitätskrieg" sondern Religionskrieg und solche Verhältnisse waren völlig "normal"




    er hatte keine Albanische Mutter aber Heiraten zwischen Fürsten war (und ist immer noch dort wo Fürstentümer gibt) eine übliche Sache dass sie sich unter sich heiraten um die "Reinheit des Blutes" zu bewahren also Adel was mit der Nation (das damals nicht gab) nichts zu tun hatte.



    völliger blödsinn




    Afrika



    Balkan-Psychotherapeut.
    Also Fazit: Albaner sind nicht illyrischer als Bosnier,dann sind wir uns ja einig Doc

  8. #258

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Also Fazit: Albaner sind nicht illyrischer als Bosnier,dann sind wir uns ja einig Doc
    Wir Albaner sind die einzig wahren Nachfahren der Illyrer.

  9. #259
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Gjergj kämpfte für Albanien also gehört er klar euch aber dennoch spricht vieles dafür das er keine Albanischen Vorfahren hatte,was aber eigentlich egal ist. Aufgrund eines Namens kann er nur eine bestimmte Herkunft haben?
    Ali pasha kämpfte auch für ein Albanien mal abgesehen davon dass seine abstammung albanisch war so müsste er laut deiner logik dann auch zu uns gehören da er wie kastrioti für ein albanien kämpfte also gibst du so indirekt zu dass er ein SHQIPE war

    Ali Pasha of Gucia (1828–1885) (Albanian: Ali Beg Shabanagaj) was an Albanian military commander and one of the leaders of the League of Prizren. He ruled over an area in eastern Montenegro. He was more commonly known as Ali Pashë Gucia or Али-паша Гусињски / Ali-paša Gusinjski ("Ali Pasha of Gusinje").[1][2] He was the leader of the Albanian troops at the battle of Novšići.



    was die liga von prizren war weißt du doch

    Die Liga von Prizren war eine 1878 in Prizren gegründete Vereinigung nationalistischer Albaner. Die Liga hatte es sich zum Ziel gesetzt, alle mehrheitlich von Albanern bewohnten osmanischen Gebiete zu vereinen, um so einen albanischen Nationalstaat zu gründen.[1]

    Als die osmanischen Truppen abgezogen waren, besetzten Truppen der Liga unter Ali Pascha Gucia die Stadt Gusinje

  10. #260
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    wenn ibish kajtazi das sehen wuerde wie sich bosniaken und KosovoAlbanerstreiten...Ihr seid doch Brueder
    bosniaken und kosovoalbaner sind nur brüder solange sie keine nachbarn sind und den gemeinsamen feind serbien haben
    ansonsten interessieren sie sich nicht für die bosniaken oder umgekehrt


Ähnliche Themen

  1. Kenget Patriotike
    Von Leo im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 21:51
  2. Rache und Epos.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 07:54
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51