BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 47 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 467

Albanischer Epos - Kenget Kreshnike

Erstellt von Gentos, 03.11.2009, 12:49 Uhr · 466 Antworten · 51.615 Aufrufe

  1. #71
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Ja, er war der Jugoslawische Homer !


    Avdo Mededovich, the Yugoslav Homer
    Photo from Lord (2000) CD



    Sehr interessant, er trägt ein Qeleshe / Plis ( traditionelle Kopfbedeckung der albanischen Männer), er hat auch einen komischen Dialekt beim Singen.

    komischer dijalekt? nein ganz normal alt bosniakisch so redet mein opa auch noch. und nicht alles was auf dem kopf weiss und rund ist muss ein plis sein plis is viel höher und sieht aus wie ein ei viele bosnjaken tragen weisse runde kopfbedeckung nur die is viel kürzer und aus anderem material. zb. vijeli fez oder namazanska kapa

  2. #72
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Diese Art von Volkepik kommt lediglich bei denjenigen slawischen Stämmen vor, die in unmittelbarer Nähe zur vorslawischen Urbevölkerung des Balkans lebten! Ausserdem, es besteht Kein Zweifel daran, dass die albanischen und südslawischen Epen viele Parallelen aufweisen: Sie haben einen gemeinsamen Ursprung und widerspiegeln im Wesentlichen eine gemeinsame Kultur.

    So, und jetzt lass das Thema nicht schon wieder zu einer polemisch geführten Auseinandersetzung ausarten.

    das war der erste kommentar von einem albaner hier der mich weiterbringt bzw. den thread. ansonsten immer "nein alles falsch was ihr redet alles albanisch"- unterentwickelt
    hast es auf den punkt gebracht

  3. #73

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    komischer dijalekt? nein ganz normal alt bosniakisch so redet mein opa auch noch. und nicht alles was auf dem kopf weiss und rund ist muss ein plis sein plis is viel höher und sieht aus wie ein ei viele bosnjaken tragen weisse runde kopfbedeckung nur die is viel kürzer und aus anderem material. zb. vijeli fez oder namazanska kapa
    das ist ein plis.
    das was du meinst, ist eine gebetsmütze...

    http://www.islamische-kleidungen.de/...oss/3286_1.jpg

  4. #74
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    das war ursprünglich der bosniakische epos aus westbosnien(krajina) von den Bosnjaken die gegen die Österreicher kämpften schon seit hunderten jahren.
    Mit ziemlicher Sicherheit nicht.

    Bei uns heissen die beiden Mujo und Halil Hrnjica des weiteren gibt es djerdj elez alija und budaline tale...
    Dieses habt ihr aus Montenegro. Der Urspung von Mujo und Halil ist in Südmontenegro. Bei den Clans der Kuqi, Kelmendi, Hoti und Gruda.

    der nachname eurer epischen helden "kreshnik" kommt vom bosnischen wort krajishnik nur albanisch gesprochen "kreshnik" so bezeichnet man einwohner der gegend westbosniens(krajina)
    Wieder falsch informiere dich besser.....

    in bosnien und sandzak werden epische lieder von diesen leuten noch heute mit gusle gesungen(illyrisches streichinstrument) in montenegro auch. der epos kam über krajina flüchtlinge nach albanien.
    Krajina flüchtlinge in Albanien ???
    Der Epos kam über Montenegro in den jeweiligen Gebieten.






    Ich meine über das Bild brauchen wir net reden....

  5. #75
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    das ist ein plis.
    das was du meinst, ist eine gebetsmütze...

    http://www.islamische-kleidungen.de/...oss/3286_1.jpg
    nein die gebetsmütze meinte ich eher nicht sie ist zwar ähnlich aber aus anderem material bzw zu weich. guck dir volkstrachten aus bosnien an. plis is wie ein durchgeschnittenes ei soein langes etwas

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Mit ziemlicher Sicherheit nicht.



    Dieses habt ihr aus Montenegro. Der Urspung von Mujo und Halil ist in Südmontenegro. Bei den Clans der Kuqi, Kelmendi, Hoti und Gruda.



    Wieder falsch informiere dich besser.....



    Krajina flüchtlinge in Albanien ???
    Der Epos kam über Montenegro in den jeweiligen Gebieten.






    Ich meine über das Bild brauchen wir net reden....

    wie mit ziemlicher sicherheit nicht? begründung? junge junge junge lernt man das auf sonderschulen einfach tatsachen zu negieren und weiter nichts dazu zu sagen so nachdem motto: "gib mir dein geld" "warum?" "gib mir dein geld weil ich bin stärker"
    haha lächerlich
    rede mir hier nichts von clans du komplexe und ambivalente gestalt du hast wieder nichts belegt.
    ich wiederhole der epos kommt aus der krajina mujo ist der bekannteste bosnische name den es überhaupt gibt abgeleitet von mustafa genauso wie haso fahro oder suljo... dazu machtet ihr muji und halil. den djerdj elez alija habt ihr ja auch übernommen
    und kreshnik bedeutet krajishnik auf alb.
    wie lang gehen eigtl eure lieder, gehen die auch 15.000 zeilen lang? ich glaube wohl eher nicht hab mir bei youtube eure epischen lieder angeguckt dazu kann man fast schon tanzen. ist halt kommerz. bei bosniakischen epischen liedern trinkt man kahva und hört zu und macht sich gedanken über das leben. sowas dauert meistens tage und gehört zu unserer kultur.

    mujo hrnjica:


    seine kula in der krajina :


    „Hasanaginica“ ist eine der schönsten bosnischen Volksballaden, die Mitte des XVII. Jahrhunderts entstand. Seit 1774, als sie von dem italienischen Ethnographen und Reiseschriftsteller Alberto Fortis ins Italienische übersetzt wurde, bekam sie große internationale Aufmerksamkeit und wurde von den bekanntesten Literaten ihrer Zeit in weitere Sprachen übersetzt (Walter Scott, A.S. Puschkin, Adam Mickiewicz, J.W. Goethe).







  6. #76

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen




    Wie krank ist das den, da wird Gjergj Elez Alia zum Slawen
    http://en.wikipedia.org/wiki/Gjergj_Elez_Alia


    Noch eine andere Bezeichnung für die Shkije

    Baloz is a term in Albanian folklore that refers to the barbarian tribes coming from the north. Mostly of Slavic origin,[citation needed] they used to continuously slaughter the villagers, burn the villages and devastate land.[when?]

    Literally, the word seems to have originated from Turkish word "balyoz" meaning "hammer", probably due to the hammers of war they might have used.

    Baloz (as a character) has been found in many Albanian myths and legends about fighting against the Albanian nobles such as: Muji, Halili, Gjergj Elez Alia and Kostandini.

    Detailed descriptions have been found in a collection of Albanian myths named Ancient Albanian Tales written by Mitrush Kuteli.
    Balozi i Zi - Wikipedia, the free encyclopedia

  7. #77

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Die Lösung für den albanischen Namenstag für Donnerstag

    Gott En

    Altillyrischer Gottesname, nach dem im Albanischen das Wort für „Donnerstag“ benannt ist. Mit der Christianisierung wurde En zur Bezeichnung für die Dämonen.

  8. #78

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Strigen (Strigae, Singular: Striga „die Kreischende“)
    Im römischen Volksglauben kinderraubende, vogelgestaltige Dämonen oder in Vögel verwandelte alte Weiber. Bei dem römischen Dichter Ovid finden sich die Strigen als gefrässige Wesen in Eulengestalt. Im albanischen Volksglauben treten sie als blutrünstige, menschenfressenende Hexen auf.

    Gibt es auch im rumänischen.

  9. #79

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Die Shtrigaszene bei Supernatural



    Die böse Hexe im albanischen Volksglauben.

  10. #80
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie krank ist das den, da wird Gjergj Elez Alia zum Slawen
    Gjergj Elez Alia - Wikipedia, the free encyclopedia


    Noch eine andere Bezeichnung für die Shkije

    Baloz is a term in Albanian folklore that refers to the barbarian tribes coming from the north. Mostly of Slavic origin,[citation needed] they used to continuously slaughter the villagers, burn the villages and devastate land.[when?]

    Literally, the word seems to have originated from Turkish word "balyoz" meaning "hammer", probably due to the hammers of war they might have used.

    Baloz (as a character) has been found in many Albanian myths and legends about fighting against the Albanian nobles such as: Muji, Halili, Gjergj Elez Alia and Kostandini.

    Detailed descriptions have been found in a collection of Albanian myths named Ancient Albanian Tales written by Mitrush Kuteli.
    Balozi i Zi - Wikipedia, the free encyclopedia
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Lösung für den albanischen Namenstag für Donnerstag

    Gott En

    Altillyrischer Gottesname, nach dem im Albanischen das Wort für „Donnerstag“ benannt ist. Mit der Christianisierung wurde En zur Bezeichnung für die Dämonen.
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Strigen (Strigae, Singular: Striga „die Kreischende“)
    Im römischen Volksglauben kinderraubende, vogelgestaltige Dämonen oder in Vögel verwandelte alte Weiber. Bei dem römischen Dichter Ovid finden sich die Strigen als gefrässige Wesen in Eulengestalt. Im albanischen Volksglauben treten sie als blutrünstige, menschenfressenende Hexen auf.

    Gibt es auch im rumänischen.
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Shtrigaszene bei Supernatural



    Die böse Hexe im albanischen Volksglauben.
    und jetzt? man laber mich nicht zu mit deinem nationalisten gelaber , wenn ich sowas hören will geh ich in ne serbische kneipe in banja luka. ich sag nichts gegen die abstammung der nördlichen albanien albaner und montenegro albaner ich rede über die epik und nein djerdj elez alija wurde nicht zum slawen gemacht sondern er war und ist bosnjake etwas was du nie sein kannst

Seite 8 von 47 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kenget Patriotike
    Von Leo im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 21:51
  2. Rache und Epos.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 07:54
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51