BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Das albanisches Königshaus

Erstellt von Lahutari, 02.05.2011, 19:50 Uhr · 8 Antworten · 3.326 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050

    Das albanisches Königshaus

    Hier könnt ihr was über das albanische Königshaus posten

    König Ahmet Zogu
    König der Albaner

    Obwohl Zogu sich verhältnismäßig lange in diesem Amt halten konnte, war er nicht unumstritten. Am 23. Februar 1923 wurde er im Parlament angeschossen, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Neuer Ministerpräsident wurde der Vater seiner Verlobten, der Großgrundbesitzer Shefqet Verlaci. Ein vereinter Aufstand der Opposition im Frühjahr 1924 war erfolgreich: Zogu flüchtete aus dem Land ins Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen und Fan Noli wurde neuer Ministerpräsident. Im Dezember des gleichen Jahrs war Zogu aber bereits wieder zurück in Tirana. Mit jugoslawischer Unterstützung hatte er eine große Armee zusammengestellt. Dafür versprach er ihnen ein kleines Stück Albanien, das Kloster Sveti Naum am Ohridsee. Die meisten Oppositionellen verließen das Land.

    Und er sagte den Serben ,dass sie mit den Albanern in KS machen können was sie wollten.....


    Leka Zogu

    Mit dem Tode seines Vaters nahm er 1961 im Pariser Exil den Titel Leka I. König der Albaner an. Leka lebte später als Geschäftsmann in Südafrika und baute sich ein Vermögen auf. Mit Genehmigung der Übergangsregierung kehrte er 1993 nach Albanien zurück. Er kündigte an, die von Albanern bewohnten Gebiete Ex-Jugoslawiens in den Staat zu integrieren und sprach sich für ein Referendum über die künftige Staatsform Albaniens aus, in der er später nach dem Vorbild König Husseins von Jordanien regieren wolle. In dem gleichzeitig mit den Parlamentswahlen im Juli 1997 durchgeführten Referendum zur künftigen Staatsform Albaniens entschieden sich die Wähler allerdings für die Beibehaltung der Republik. Leka weigerte sich, dieses Ergebnis anzuerkennen.


    So lief der Voltrottel im Exil rum...



    LekaII


    Süß oder?

    Heute arbeitet er mit der albanischen Mafia^^



    Die sogenannte Königs Familie von Albanien ist mit in Betrugs Geschäfte und hoch kriminelle Geschäfte verwickelt und zu ihrem Freundeskreis, gehören die berüchtigsten Mafia “Business” Gestalten, welche auch als US-Albanische Mafia die neue “Cosa Nostra” beim FBI bekannt sind. Ein Spiel Casino soll im Durres Schloß errichtet werden und es geht nur um Profite mit hoch kriminellen Freunden und deshalb hat die Familie Leka, eines extrem schlechten Ruf in Albanien. Kein Problem an der Vernichtung der zentralen Antiken Stätten, des zentralen Parkes in Durres, ist die sogenannten Königs Famile aktiv beteiligt, durch ihren Geschäftsfreund Alban Yhillari, dem die Task Force Staatsanwaltschaft den Pass weggenommen hat. Man arbeitet natürlich mit Collier International zusammen, um die Milliarden schweren Betrugs- und Fälschungs Erfahrung dieser US Immobilien Firma auch in Albanien umzusetzen.
    http://www.albania.de/alb/index.php?p=1571


    Königin Geraldine

    Geraldine Apponyi (1915-2002) wurde in einem ungarischen Adelsgeschlecht in Budapest geboren. Ihr ungarischer Vater, Graf Gyula Apponyi de Nagy-Apponyi, war in einem Husarenregiment. Ihre amerikanische Mutter, Gladys Stewart-Strale, Tochter eines amerikanischen Diplomaten, stammt aus einer alten Familie aus Virginia. Geraldines Vater starb im Jahre 1924, und im Juli 1926 heiratete die Mutter einen französischen Offizier auf der Côte d’azur. Die Familie des Vaters verlangte, dass Geraldine und ihre zwei Schwestenr in Ungarn aufwachsen sollten und nahm die Mädchen 1930 mit nach Preßburg. Schon früh war Geraldine als Schönheit aufgefallen. Eine ungarische Zeitschrift nannte sie „die Weiße Rose Ungarns“. Bei einer Tanzveranstaltung wurde sie als Siebzehnjährige fotografiert. Ausgerechnet dieses Foto soll später König Zog in Albanien erreicht haben, der auf Brautschau war. Zog lud Geraldine nach Tirana ein, wo sie kurz nach Weihnachten 1937 eintraf. Schon am Neujahrstag 1938 gab sie seinem Heiratsantrag statt, und am 27. April 1938 heirateten die beiden. Die Hochzeit, an der der italienische Außenminister Graf Ciano und andere Persönlichkeiten teilnahmen, war in dem armen Balkanstaat ein schillerndes Ereignis.



    Damit ihr wisst was für Menschen das waren

  2. #2

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    scheiss auf die

  3. #3
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    ich mag sie auch nicht

  4. #4

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Dieser Verräter hat keinen Thread verdient.

  5. #5
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Dieser Verräter hat keinen Thread verdient.
    genau deswegen hab ich einen aufgemacht

  6. #6

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Das ist ein Verräter und das geilste ist die Queen hat ihn nicht eingeladen aber sonst jeden eingeladen aus Königshäusern zur Hochzeit .

    Hat sie sehr gut gemacht .

  7. #7

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zogus Mutter stammt aus der Familie von Esat Pasha.

  8. #8

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Dieser Verräter hat keinen Thread verdient.
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    genau deswegen hab ich einen aufgemacht
    ?

  9. #9

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612

Ähnliche Themen

  1. Albanisches Neujahrprogramm
    Von TheAlbull im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 14:19
  2. Albanisches Fest?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 19:55
  3. Albanisches Kochbuch
    Von Maca2010 im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 11:50
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 22:19