BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 75 ErsteErste ... 2733343536373839404147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.785 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Ist das die berühmte Rospija?)

    Wir sagen Rrespija, dachte so Rrospija sei ein albanischer Hinterwäldlerdialekt

  2. #362
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht.. prehendere ist ergreifen/fassen (rum.: prinde) und percutare ist auch in einem anderen Zusammenhang (siehst du in jeder rom. Sprache). lat. attingere = berühren (rum. atinge)

    Also prehendere heisst fassen, aber nicht anfassen, obwohl es eigentlich die fast gleiche oder gleiche Bedeutung hat? Und die Lateinische Sprache hat sich selber auch geändert. Zbsp. kann man das Latein des 1Jahrhundert nicht mit dem Latein des 6Jahrhundert vergleichen.

  3. #363
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von GregorSamsa Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, dass Luli da recht hat. Besonders im zweiten Fall.

    1) Ist zwar kontextabhängig, kann aber auch für 'ergreifen/erfassen' benutzt werden.

    2) Meine letzte Lateinstunde ist etwas länger her, da musste ich Onkel Google fragen, und der gibt mir diese Übersetzungen:

    Latein: Precare

    Deutsch:
    berühren
    betrügen
    durchbohren
    erschüttern
    prägen
    treffen

    'Me prek' wird heutzutage für all diese Wörter synonym verwendet.

    Ja, prek kann man wirklich für fast all diese Wörter gebrauchen.

    "M`ki/e prek/ Me ki/e prek" -> Hast mich getroffen (Beleidung).

  4. #364
    El Hefe
    'Djall/Dreq' - Teufel/Dämon/irgend ein boshaftes etwas, dass keiner genau definieren kann

    ''An Albanian god of evil and death. He is also called Dreq from the Latin draco (cf. Romanian Dracul)''

    Ist also mindestens so alt, wie der römische Einfluss ( ab 2 Jh v.Chr).

  5. #365
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    'Djall/Dreq' - Teufel/Dämon/irgend ein boshaftes etwas, dass keiner genau definieren kann

    ''An Albanian god of evil and death. He is also called Dreq from the Latin draco (cf. Romanian Dracul)''

    Ist also mindestens so alt, wie der römische Einfluss ( ab 2 Jh v.Chr).

    Djall ist arabaisch.

  6. #366
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Djall ist arabaisch.
    Djall ist die ghegisierte Variante des toskischen Djavi und Djavi stamt von Diavolli ab. Diavolli ist wiederum aus Diaboli entstanden.

  7. #367
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Djall ist die ghegisierte Variante des toskischen Djavi und Djavi stamt von Diavolli ab. Diavolli ist wiederum aus Diaboli entstanden.
    Im Islam der Antichrist, kann aber auch deine Möglichkeit sein.

    Daddschal

  8. #368
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Im Islam der Antichrist, kann aber auch deine Möglichkeit sein.

    Daddschal
    Daddschal wird Daxhal gelesen und nicht Djall.

  9. #369
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Daddschal wird Daxhal gelesen und nicht Djall.

    Kann man auch von Djall und Diablo sagen. Anpassung der Sprache.

    Edit: Diabolos griechisch was auch den Laut ändert. Aber ist möglich dass es eher von Diabolos stammt also vom Daggal.

  10. #370
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Kann man auch von Djall und Diablo sagen. Anpassung der Sprache.
    Ich hab dir das mit Djall klar erklärt.

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11