BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 75 ErsteErste ... 44450515253545556575864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.704 Aufrufe

  1. #531
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Wenn im Frühling alles ergrünt, wie sagt man das auf albanisch?
    Gjelberon oder verdheron?
    Das bedeutet Gjelbrim, aus dem Grund sagt man zu Grün auch Gjelbert u. zu Gelb Verdhe..

    sie haben da etwas vertauscht

  2. #532
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Wenn im Frühling alles ergrünt, wie sagt man das auf albanisch?
    Gjelberon oder verdheron?
    schlags nach

  3. #533
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Also ilir aus dibra.
    Illyrer waren ein eigener, eher unbedeutender, stamm der volkergruppe
    Die von den Griechen und Römern als illyrier bezeichnet wurden. Demzufolge bezeichneten sich die illyrier nicht so weil ja ein Stamm so hieß.

  4. #534
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    lat. Napoleon- deut.- NilpferdLöwe alb- Napoluan.

  5. #535
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Also ilir aus dibra.
    Illyrer waren ein eigener, eher unbedeutender, stamm der volkergruppe
    Die von den Griechen und Römern als illyrier bezeichnet wurden. Demzufolge bezeichneten sich die illyrier nicht so weil ja ein Stamm so hieß.

    Wenn es die illyrier heute noch gäbe dann wurden zig illyrische Staaten mit dementsprechend vielen unterschiedlichen Sprachen geben. So wie die deutschen nicht "die Germanen" sind, sondern lediglich germanischer Abstammung sind.

  6. #536
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    lat. Napoleon- deut.- NilpferdLöwe alb- Napoluan.

  7. #537
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von MariGanja Beitrag anzeigen
    Also ilir aus dibra.
    Illyrer waren ein eigener, eher unbedeutender, stamm der volkergruppe
    Die von den Griechen und Römern als illyrier bezeichnet wurden. Demzufolge bezeichneten sich die illyrier nicht so weil ja ein Stamm so hieß.

    Wenn es die illyrier heute noch gäbe dann wurden zig illyrische Staaten mit dementsprechend vielen unterschiedlichen Sprachen geben. So wie die deutschen nicht "die Germanen" sind, sondern lediglich germanischer Abstammung sind.
    Komplett falsch ,dein erster Abschnitt - es gab ja schließlich auch keinen Stamm der Germanen

    Höchsten unterschiedliche Dialekte ,den trotz allem können sich Schwaben und Friesen sich verständigen , genauso wie die Ghegen und Tosken

  8. #538
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Shtog lat. Sambucus, rum. Soc - Holunder

  9. #539
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Erinnert mich an das Wort "Shota".... Welchen Ursprung hat das wohl?^^

  10. #540
    Avatar von MariGanja

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    555
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    Komplett falsch ,dein erster Abschnitt - es gab ja schließlich auch keinen Stamm der Germanen

    Höchsten unterschiedliche Dialekte ,den trotz allem können sich Schwaben und Friesen sich verständigen , genauso wie die Ghegen und Tosken
    Das stimmt schon so wie ich es gesagt habe. Geh 2-3 Seiten zurück, dort findest du eine Erklärung dazu.
    Und wer sagt dir das es keinen Stamm gab der sich germani nannte? Der Begriff germane breitete sich genauso aus wie der der illyrier. Genauso eine fremdbezeichnung von.

    ein richtiger Schwabe und friese können sich nicht verständigen, Sie müssen hochdeutsch miteinander reden um sich zu verstehen.

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11