BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 75 ErsteErste ... 125258596061626364656672 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.776 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Deutsch: Wert
    Lateinisch: valere
    Albanisch: vlere
    italienisch: valore
    Rumänisch: valoare
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Deutsch: Verhandlung
    Lateinisch: negotiatus
    Albanisch: negociata
    Rumänisch: negociere
    english: value, negotiation


  2. #612

    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    79
    ich weiss es auch so das 30% latinen ursprungs ist...ich poste die quelle sobald ichs gefunden hab

  3. #613

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    english: value, negotiation


    schau mal auf britannien
    jetzt wundert es dich vielleicht nicht mehr warum im englischen viel mehr lateinische wörter existieren als z.b im deutschen obwohl beide sprachen germanische sprachen sind

    rom-reich-hadrian.jpg

  4. #614

    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    79
    auf toskisch benutzt man für viele albanische wörter latiner wörte ganz andere wörter??...z.b. sagt man nicht anmike sondern kundershtar...oder z.b beim vater unser anstatt "Vullnesa" also Wille sagt man "deshira"...also "u befte deshira jote" und generell hör ich das sehr selten...

    aber auch die tosken haben sehr viel latinen einfluss ...die gegen haben hingegen mehr hab ich das gefühl

  5. #615
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    schau mal auf britannien
    jetzt wundert es dich vielleicht nicht mehr warum im englischen viel mehr lateinische wörter existieren als z.b im deutschen obwohl beide sprachen germanische sprachen sind
    französisch war eine zeit lang hofsprache in groß-brittanien, deshalb der einfluß. englisch gehört grad noch zu den germanischen sprachen. sonst wären sich englisch und deutsch um einiges ähnlicher.

  6. #616
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    sehr interessant
    und ich dachte das wäre nur bei uns so komisch dass die letzten monate nach zahlen benannt sind.
    Ich frage mich warum nur wir das mit den Zahlen so machen, sieht man sich andere Sprachen an kann man bemerken, dass sie fast die gleiche Schreibweise wie im Lateinischen haben, und nicht wie wir die letzten Monate mit ihren eigenen Zahlen bilden, z.B. :

    Novembre (Franz.) - neuf = Neun
    würden sie es wie wir machen müsste es also, neufembre heissen.

    Noviembre (Span.) - nueve = Neun

    Novembro (Port.) - nove = Neun, in diesem fall wie wir

    Novembre (Ital.) - nove = Neun, hier auch wie wir

    Aber was sie alle gemein haben ist, dass der November übersetzt der Neunte Monat bedeutet.

    Und ich frage mich noch was, warum nennen Wir den Juni qershor, hatte die Kirsche etwa eine Besondere Bedeutung bei unseren vorfahren, dass sie diesen Monat so nannten?

  7. #617

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    gute frage el chichi aber da muss ich passen ^^
    vielleicht weiß das jemand

  8. #618
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von El ChiChi Beitrag anzeigen
    Und ich frage mich noch was, warum nennen Wir den Juni qershor, hatte die Kirsche etwa eine Besondere Bedeutung bei unseren vorfahren, dass sie diesen Monat so nannten?
    Im Juni werden die Kirschen reif. In Rumänien hat jeder Monat auch noch einen traditionellen Namen.. z.b. Januar - Gerar (Ger = Frost)

    IANUARIE – Gerar
    FEBRUARIE – Făurar
    MARTIE – Mărțișor
    APRILIE – Prier
    MAI – Florar
    IUNIE – Cireșar
    IULIE – Cuptor
    AUGUST – Gustar
    SEPTEMBRIE – Răpciune
    OCTOMBRIE – Brumărel
    NOIEMBRIE – Brumar
    DECEMBRIE – Undrea

  9. #619
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Gabriel1444 Beitrag anzeigen
    auf toskisch benutzt man für viele albanische wörter latiner wörte ganz andere wörter??...z.b. sagt man nicht anmike sondern kundershtar...oder z.b beim vater unser anstatt "Vullnesa" also Wille sagt man "deshira"...also "u befte deshira jote" und generell hör ich das sehr selten...

    aber auch die tosken haben sehr viel latinen einfluss ...die gegen haben hingegen mehr hab ich das gefühl

    Vullnesa wäre schon korrekter, als deshira. Vullnesa ist Wille, Deshira Wunsch. Tosken haben noch bisschen mehr griechische Wörter, während die Gegen noch slawische haben.

  10. #620
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Ein bisschen wagherziger Satz, aber nass bedeutet auf albanisch "lagt/lagét" und auf Lateinisch See "lacus".

    Sonst

    (Me) notu/not/notoj - natare/nato - schwimmen, rumänisch -> a înota

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11