BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 75 ErsteErste ... 1858646566676869707172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.805 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    fre lat. frenum, rum, frâu, dt. Zaum, Zügel

  2. #672
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    askund (nirgends) lat. abscondere (verstecken,verbergen), rum. ascunde (verstecken)

  3. #673

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    askund (nirgends) lat. abscondere (verstecken,verbergen), rum. ascunde (verstecken)
    Ich glaube das ist nur Zufall und kommt nicht aus dem Latein.
    "as" ist in der albanischen Sprache eine Art Verneinung und bedeutet soviel wie "weder, noch". z.B.
    kund
    = irgendwo | gjithkund = überall | askund = nirgendwo
    gje = Sache, Ding, Gegenstand | asgje = nichts
    kush = wer, jemand |gjithkush = jeder | askush = niemand
    as ti as une = weder du noch ich

  4. #674
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Vorbull lat. Volvula (< volvere - rollen, drehen), rum. Volbură, dt. Wirbel(wind)

  5. #675
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    shtrëngoj lat. stringere, rum. strânge, dt. drücken, festziehen

  6. #676
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Durim - Durum - Alb. Geduld, Lat. Härten. Kann sein dass das Albanische Durim mit der Zeit zu Geduld umgewandelt wurde, da das lateinische Durum auch ein härten in Sache stärken, heilen bedeutet.

  7. #677
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Durim - Durum - Alb. Geduld, Lat. Härten. Kann sein dass das Albanische Durim mit der Zeit zu Geduld umgewandelt wurde, da das lateinische Durum auch ein härten in Sache stärken, heilen bedeutet.
    durum - hart, indurare - härten.
    lat. durare - [1] dauern, andauern, währen, weitergehen [2] halten, sich halten
    rum. dura - dauern

  8. #678
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Pëllumb = Taube, lat. Columba Palumbus = Ringeltaube

  9. #679

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537

  10. #680
    Gefährlichermann
    In der Albanische Sprache sind Latein, Türkisch, Slawisch und Griechische Elemente.
    Herzlichen Glückwunsch für so eine mixsprache

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11