BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 75 ErsteErste ... 2161676869707172737475 LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.792 Aufrufe

  1. #701
    Username123
    Zitat Zitat von Rockabilly Beitrag anzeigen
    Die Rätoromanen in der Schweiz sagen zu Hundert Tschind, genau gleich wie im albanischen (nje)Qind(Tschind).
    Das kannst du so nicht verallgemeinern. Ein Vlache (Romanische Minderheit in Serbien) versteht auch teils Rätoromanische Wörter unter anderem können sie sich auch verständigen. Die Lateinische Sprache War in ganz Europa verbreitet unter anderem und vorallem durch die Herrschaft der Römer. Was aber interessant ist, es gibt keinen beweis wie man Lateinische Wörter wirklich ausspricht. Jedes Land verbindet es mit seiner eigenen Sprache aber das es ein Nachweis für das Illyricum ist naja, muss du selber wissen...

  2. #702
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    837
    Das Rätroromanische aus der Schweiz ist eine überlebende Sprache aus dem romanisierten Dalmatisch. Solltest du Geschichtsprofessor ja wissen. Und wir wissen, wer in Dalmatien gelebt hat (oder heute noch lebt). Vielleicht schon mal gehört "Shqiptarët e Zarës"?

  3. #703
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Rätoromanisch und Rumänisch sind verwandt. Und nicht Albanisch und Rätoromanisch.

  4. #704
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    837
    Naja, belassen wir's dabei. sonst findet die Geschichte kein Ende...

    Eins noch; In der Schweiz hat der Nachname "Burri" (bei den Eidgenossen) in grossem Raume überlebt.

  5. #705

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Rätoromanisch und Rumänisch sind verwandt. Und nicht Albanisch und Rätoromanisch.
    Der Ursprung der albanischen Sprache ist mit keiner romanischen Sprache verwandt um genau zu sein mit heute keiner gesprochen Sprache. Da albanisch durch die römische Herrschaft im Balkan stark romanisiert wurde besteht die Sprache heute geschätzt zu 1/3 aus lateinischen Wörtern, man bezeichnet sie manchmal auch als eine teilromanische Sprache und daher könnte man auch von einer teilverwandten Sprache sprechen.

  6. #706
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Jean Gardi Beitrag anzeigen
    Der Ursprung der albanischen Sprache ist mit keiner romanischen Sprache verwandt um genau zu sein mit heute keiner gesprochen Sprache. Da albanisch durch die römische Herrschaft im Balkan stark romanisiert wurde besteht die Sprache heute geschätzt zu 1/3 aus lateinischen Wörtern, man bezeichnet sie manchmal auch als eine teilromanische Sprache und daher könnte man auch von einer teilverwandten Sprache sprechen.
    Phonetisch könnte man mit Fug und Recht behaupten, dass Albanisch mit dem Englischen verwandt ist

    Und Albanisch wird als indogermanische Sprache gezählt, damit ist es keine isolierte Sprache wie Baskisch. Das Fettgedruckte kann also nicht stimmen.

  7. #707

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Phonetisch könnte man mit Fug und Recht behaupten, dass Albanisch mit dem Englischen verwandt ist

    Eigentlich ja, da Englisch wahrscheinlich einen noch größeren Anteil an romanischen Begriffen aufweist als die albanische Sprache ist Englisch auch eine teilromanische Sprache

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    Und Albanisch wird als indogermanische Sprache gezählt, damit ist es keine isolierte Sprache wie Baskisch. Das Fettgedruckte kann also nicht stimmen.
    Ok mein Fehler dann eben mit heute keiner gesprochenen Sprache "nahe" verwandt bzw. ist ein eigener Sprachzweig innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie.


  8. #708
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Jean Gardi Beitrag anzeigen
    Eigentlich ja, da Englisch wahrscheinlich einen noch größeren Anteil an romanischen Begriffen aufweist als die albanische Sprache ist Englisch auch eine teilromanische Sprache



    Ok mein Fehler dann eben mit heute keiner gesprochenen Sprache "nahe" verwandt bzw. ist ein eigener Sprachzweig innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie.

    Damit bin ich einverstanden.

  9. #709
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Plep, lat. Ploppus, rum. Plop = Pappel

  10. #710
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.377
    Zitat Zitat von Rockabilly Beitrag anzeigen
    Ich mag die lateinische Sprache und es ist kein Geheimniss, dass die albanische Sprache zu mindestens 30% aus albanisierten lateinischen Wörtern besteht....

    Engjell - Angelus - Engel
    Ungjill - Evangelium - Evangelium
    Karrigè - Carega - Stuhl (nordlateinischer Dialekt)
    Kishe - Ecclesia - Kirche
    Qendra - Centrum - Zentrum,Mittelpunkt
    Die sind griechisch nicht Latein.
    Angelos (griechisch Ἄγγελος, „Bote“) steht für:



    Evangelium (von griechisch εὐαγγέλιον evangélion „Gute Nachricht“

    Die Kathedra (gr. καθέδρα „Sitz, Sessel“[1]; ins Lateinische übernommen


    Ekklesia (von griechisch ἐκκλησία, wörtlich „die Herausgerufene“)

    from Ancient Greekκέντρον ‎(kéntron)

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11