BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 72 von 75 ErsteErste ... 22626869707172737475 LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 748

Albanisierte lateinische Wörter im Albanischen

Erstellt von Rockabilly, 17.04.2011, 12:16 Uhr · 747 Antworten · 52.679 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Die sind griechisch nicht Latein.
    Was du nicht sagst.. Bei 9000 griechischen Wörtern im lateinischen auch kein Wunder. Trotzdem sind sie durch die Romanisierung und nicht durch die Griechen in die Albanische Sprache gekommen. Der griechische Einfluss im lateinischen ist viel älter als der romanische im albanischen. Es gab griechische Kolonien in Italien und sogar in Rom nicht gerade wenige Griechen. Sogar Cesar konnte Griechisch. Und heute haben wir so tolle Wortkombinationen wie Automobil. Griech+Latein gemischt.

  2. #712
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Alles Stammt aus dem albanischen-Lyrischen.

  3. #713
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    Was du nicht sagst.. Bei 9000 griechischen Wörtern im lateinischen auch kein Wunder. Trotzdem sind sie durch die Romanisierung und nicht durch die Griechen in die Albanische Sprache gekommen. Der griechische Einfluss im lateinischen ist viel älter als der romanische im albanischen. Es gab griechische Kolonien in Italien und sogar in Rom nicht gerade wenige Griechen. Sogar Cesar konnte Griechisch. Und heute haben wir so tolle Wortkombinationen wie Automobil. Griech+Latein gemischt.
    Das macht die Tatsache, dass die Wörter aus dem Altgriechischen kommen ja auch nicht wett...

  4. #714
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Alles Stammt aus dem albanischen-Lyrischen.
    Halt die Fresse Kakerlake, hauptsache was belangloses hier reinschreiben. Du bist höchstens ein Radicalos Mutos, aber einer von der ganz großen Sorte.

  5. #715
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Halt die Fresse Kakerlake, hauptsache was belangloses hier reinschreiben. Du bist höchstens ein Radicalos Mutos, aber einer von der ganz großen Sorte.
    Ach lass ihn, ich finde ihn eher unterhaltsam.

  6. #716
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.512
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ach lass ihn, ich finde ihn eher unterhaltsam.
    Ich mein, wäre es dem Kontext entsprechend, dass irgendjemand hier Ansprüche stellt würde ich ihm ja "Recht" geben. Aber der kommt aus dem nichts, schreibt irgendeinen Müll hier rein und das wars.
    Er ist eher bemitleidenswert, als unterhaltsam

  7. #717
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Halt die Fresse Kakerlake, hauptsache was belangloses hier reinschreiben. Du bist höchstens ein Radicalos Mutos, aber einer von der ganz großen Sorte.
    Ne im Gegensatz zu Albanien kann Griechenland alles beweisen von der Antike bis Heute was man von Albanien nicht sagen kann Deppchef.Ach nLiebe die Möchte gern Illyrier Anatholier und Fyrov alle drei woillen was sein was sie nicht sind .

  8. #718
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.360
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das macht die Tatsache, dass die Wörter aus dem Altgriechischen kommen ja auch nicht wett...
    Ich stimme dir natürlich zu. Aber die Klassifikation der griechischen Sprache in alt und neu wird in gelehrten Fachkreisen nicht benutzt. Griechisch hat sich im gegnatzt zu Latein und den Romanischen sprachen nicht wirklich stark verändert.


    https://en.wikiquote.org/wiki/Greek_language

    Linguists[edit]


    • To speakers of modern Greek the Homeric poems of the 7th century BC are not written in a foreign language. The Greek language has enjoyed a continuous tradition from earliest times until now. [...]The only other language which enjoys comparable continuity of tradition is Chinese.
      • Robert Browning, from the book Medieval and Modern Greek. Cambridge University Press, 1983. ISBN 0-521-23488-3




    • [..] yet the historical evolution of the Greek language reveals a continuing identity which cannot be paralleled in any other Indo-European language. It is convenient and correct to separate ancient Greek civilization, but, in the words of Nicholas Bachtin, 'it is neither convenient nor accurate to speak of a modern Greek "language". There is no such thing. There is only the present state of Greek' (Bachtin 1935:11). From Homer to modern demotic, the Greek language has enjoyed a slow, organic and uninterrupted growth, and the major changes can be charted in an unbroken literary tradition. Nor has Greek split up into a group of languages, as Latin into the Romance languages. Finally, Homeric Greek is probably closer to demotic than twelfth-century Middle English is to modern spoken English.
      • Standard Languages: Spoken and Written. By William Haas. Published by Manchester University Press ND, 1982, ISBN 0389202916



  9. #719
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Die Griechen hier führen sich auch auf als ob sie die direkten Nachfahren von Odysseus sind. Machen sich lustig über Albaner dabei haben sie selber türki-arvantisch-slavo-und weiss der Teufel was-Blut in sich.

    Und ja, in der Liste sind sicher auch griechische Wörter dabei, also chillt das Leben.

  10. #720
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Überleg mal wieviele persische und arabische Wörter fester Bestandteil der türkischen Sprache sind. Diese nichttürkischen Wörter haben die Türken auf den Balkan gebracht. Reden wir deswegen wenn wir uns mit Balkansprachen befassen von persischen/arabischen Wörter? Nein. Sondern von türkischen Wörter. Obwohl es ursprünglich keine türkischen Wörter sind.


    Es geht in diesem Thread auch nicht um die 100 % etymologische Herkunft des Wortes. Die Wörter sind Latein ob sie nun ursprünglich aus dem Griechischen kommen spielt hier keine Rolle da die Wörter Teil der lateinischen Sprache sind.

Ähnliche Themen

  1. Wörter die ihr hasst
    Von Der_Freak im Forum Rakija
    Antworten: 410
    Letzter Beitrag: 28.11.2017, 21:09
  2. lustige wörter
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 11:47
  3. Wörter albanischen Ursprungs *g*
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:23
  4. Kyrillische und lateinische Schrift in Serbien
    Von Livnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 08:36
  5. Türkische Wörter
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:11