BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 182

An die Albos aus Mazedonien

Erstellt von Pejani1, 23.06.2009, 23:15 Uhr · 181 Antworten · 8.824 Aufrufe

  1. #141
    Absent
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    du hast das gesamte albanische volk beleidigt deswegen wurdest du verwarnt, und wo ist dein problem?


    es spielt keine rolle von wem du verwarnungen erhältst sondern weshalb

    erst denken dann schreiben
    Gibs ihm Pope ^^

  2. #142

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht behauptet das sie erst seid dem krieg da sind fräulein,ich weiß das vorher auch welche da waren aber hier geht es um eine Sache: Seid wann sind ALBANER(nicht illyrer,makedonen oder sonstwas) nachweislich in Mazedonien ansässig also wann werden ALBANER das erste mal in Mazedonien erwähnt,kann das denn niemand beantworten? Nur darum geht es !
    albaner gibt es erst seit 1912...
    davor gab es keine albaner....



    die "albanischen" christen, die es nicht gegeben hat, nach meinung einiger fremder fashisten

    Tragjeditë që filluan me dyndjen e sllavëve

    Me pushtimet e avarëve dhe dyndjet e sllavëve krishterimi në këto rajone ilire-shqiptare kishte pësuar tragjeditë
    të mëdha. Ç’është e vërteta, organizimi kishtar duket të ketë qenë krejtësisht i shkatërruar dhe për disa
    shekuj dioqezat (ipeshkvitë) e këtyre anëve dardane nuk do të figurojnë më. Vetëm atëherë kur këta popuj pushtues
    do të fillojnë ta përqafonin krishterimin, duke jetuar në zonat më të afërta me grekë e nën ndikimin e kulturës
    bizantine duket se këta të kenë qenë orientuar më shumë kah Konstandinopoja, edhe pse në kuptimin juridik vareshin
    nga Selia e Shenjtë. Në vitin 732 perandori Leoni III Isaourico e bëri ndarjet e këtyre rajoneve nga Roma (Selia
    Apostolike) dhe i nënshtroi patrikanës së Konstandinopojës, por populli shqiptar mbetet megjithatë besnik ndaj
    patrikanës së Romës (Selisë së Shenjtë).
    die kirchen der damaligen zeit wurden aufgeteilt,
    die albaner hielten an rom fest, nicht an byzanz.

    Kah fundi i shek. XII dhe në fillim të shek. XIII (1197 – 1207) bizantinët e kishin marrë Shkupin, Tivarin e Prizrenin
    dhe në këtë rast përmendet ipeshkëvi i kësaj dioqeze të fundit (Prizrenit) me emër Abrahami, i cili me ipeshkvijtë
    tjerë të provincës ia kishin drejtuar një letër Papës Inocentit III dhe nënshkruhej si “humilis episcopus Sannctissimi
    epicopatus Prisdini Abrahami”. Nuk dihet se sa do t’i ketë zgjatur misioni i tij kanonik dhe se çfarë do të
    ketë ndodhur me të, por dihet sigurisht se Prizreni bie në duart e okupuesve (pushtuesve) serbë definitivisht
    më 1214 / 16. Nga burimet e tjera mund të kapet se ipeshkvi i Ohrit, Dhimitër Hamatiani, në vitin 1220 ia kishte
    dërguar një letër protestuese ipeshkvit serb Savës, sepse ky prelat serb e kishte larguar ipeshkvin e Prizrenit,
    edhe pse ishte zgjedhur sipas normave të parapara kanonike (supozohet të ketë qenë me prejardhje greke) dhe zëvendësohet
    me një tjetër serb.
    die kirchen wurden den damaligen albanern enteignet, obwohl sie nach damaliger kirchentradition die rechtm. eigentümer waren.

    sie wurden der byzantinischen/serbischen kirche unterstellt.
    die albanischen christen, die weiterhin zu rom hielten, gerieten immer mehr unter druck.....

    Don Shan ZEFI: KISHA KATOLIKE (SHQIPTARE) NË KOSOVË
    --------------

    warum die albaner nicht als die nachfolger der illyrer, deren stämme angesehen werden, ist eine politische frage.

    wie soll man sonst das urvolk unterdrücken??
    für viele ist albanien, in seinen heutigen grenzen, das land der albaner,
    und alle albaner stammen aus diesem gebiet.
    das ist falsch, denn die grenzen haben nicht die albaner bestimmt.

  3. #143

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Wieso sagt Marija jetzt nichts?
    Ich glaube sie kann nicht begründen weshalb sie gesperrt hat.
    Da fällt es ihr wohl leichter nichts zu sagen.
    Ach laber nicht, den Grund kennst Du selber

  4. #144

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Hier wird ja des Öfteren behauptet, die 500 000 Albaner würden erst seit dem Kosovo-Krieg in Mazedonien leben. Viele wären auch wegen dem Hoxha-Regime nach Mazedonien geflüchtet. Also liebe albanische Mazedonier, seit wann leben eure Vorfahren in diesem Staat?

    Falls ihr wirklich erst seit dem Hoxha-Regime oder dem KS-Krieg dort lebt, könnt ihr uns sicher gleich erklären, wieso ihr euch von uns Kosovo-Albanern unterscheidet und auch von denen aus Albanien. Vor allem über die Sprache.

    Also ich finde es komisch, es kann nicht stimmen.



    nicht wir sind nach mazedonien geflüchtet sondern mazedonien ist zu uns gekommen,ist ein unterschied.

  5. #145
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Hier wird ja des Öfteren behauptet, die 500 000 Albaner würden erst seit dem Kosovo-Krieg in Mazedonien leben. Viele wären auch wegen dem Hoxha-Regime nach Mazedonien geflüchtet. Also liebe albanische Mazedonier, seit wann leben eure Vorfahren in diesem Staat?

    Falls ihr wirklich erst seit dem Hoxha-Regime oder dem KS-Krieg dort lebt, könnt ihr uns sicher gleich erklären, wieso ihr euch von uns Kosovo-Albanern unterscheidet und auch von denen aus Albanien. Vor allem über die Sprache.

    Also ich finde es komisch, es kann nicht stimmen.
    Bitte? Wer unterscheidet sich von wem?

    Ihr Kosovaren seid es eher, die immer sich auf Unterschiede zu uns berufen, ich habe es hier im Forum schon zu oft erlebt. Ich hab hier schon allmögliche Theorien gehört von wegen "Türken", "Islamisten", "Relgiöser", "Hinterwädler" und so weiter und so fort.

    Und ich kann es mir auch schon denken warum und zwar weil ihr euch für was besseres haltet und auch besser dastehen wollt vor den Westeuropäer. Und das mit Dialekten ist auch nicht bei allen Regionen der Fall, wir aus Kumanova und Umgebung sprechen nämlich das kosovarische Gegisch. Die aus Dibra, Struga, Manastir und co sprechen eher toskisch und sind auch Tosken. Es gibt also 3 Dialekte in Mazedonien.

    Immer wenn ich mich mit einem KS-Albaner unterhalte, kommen sie nämlich nie drauf dass ich aus MK bin. Die staunen dann immer. Aber ok, meine Familie väterlichseits sind auch vor 3 Generationen von Prekaz, Drenica eingewandert.

    Klar gab es hier auch Idioten wie AR, aber von KS Seite gab es weitaus mehr die sich auf Unterschiede beriefen. Sorry, aber es ist nun mal so.

  6. #146

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Gjebraili Beitrag anzeigen
    Bitte? Wer unterscheidet sich von wem?

    Ihr Kosovaren seid es eher, die immer sich auf Unterschiede zu uns berufen, ich habe es hier im Forum schon zu oft erlebt. Ich hab hier schon allmögliche Theorien gehört von wegen "Türken", "Islamisten", "Relgiöser", "Hinterwädler" und so weiter und so fort.

    Und ich kann es mir auch schon denken warum und zwar weil ihr euch für was besseres haltet und auch besser dastehen wollt vor den Westeuropäer. Und das mit Dialekten ist auch nicht bei allen Regionen der Fall, wir aus Kumanova und Umgebung sprechen nämlich das kosovarische Gegisch. Die aus Dibra, Struga, Manastir und co sprechen eher toskisch und sind auch Tosken. Es gibt also 3 Dialekte in Mazedonien.

    Immer wenn ich mich mit einem KS-Albaner unterhalte, kommen sie nämlich nie drauf dass ich aus MK bin. Die staunen dann immer. Aber ok, meine Familie väterlichseits sind auch vor 3 Generationen von Prekaz, Drenica eingewandert.

    Klar gab es hier auch Idioten wie AR, aber von KS Seite gab es weitaus mehr die sich auf Unterschiede beriefen. Sorry, aber es ist nun mal so.



    hallo ilan bruder wie gehts dir???

  7. #147

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Gjebraili Beitrag anzeigen
    Bitte? Wer unterscheidet sich von wem?

    Ihr Kosovaren seid es eher, die immer sich auf Unterschiede zu uns berufen, ich habe es hier im Forum schon zu oft erlebt. Ich hab hier schon allmögliche Theorien gehört von wegen "Türken", "Islamisten", "Relgiöser", "Hinterwädler" und so weiter und so fort.

    Und ich kann es mir auch schon denken warum und zwar weil ihr euch für was besseres haltet und auch besser dastehen wollt vor den Westeuropäer. Und das mit Dialekten ist auch nicht bei allen Regionen der Fall, wir aus Kumanova und Umgebung sprechen nämlich das kosovarische Gegisch. Die aus Dibra, Struga, Manastir und co sprechen eher toskisch und sind auch Tosken. Es gibt also 3 Dialekte in Mazedonien.

    Immer wenn ich mich mit einem KS-Albaner unterhalte, kommen sie nämlich nie drauf dass ich aus MK bin. Die staunen dann immer. Aber ok, meine Familie väterlichseits sind auch vor 3 Generationen von Prekaz, Drenica eingewandert.

    Klar gab es hier auch Idioten wie AR, aber von KS Seite gab es weitaus mehr die sich auf Unterschiede beriefen. Sorry, aber es ist nun mal so.

    Ah es gibt so einige Idioten bei uns aber die nimmt eh keiner ernst.Ihr solltest es auch nicht tun.
    Wir sind doch alle Brüder.

  8. #148
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    hallo ilan bruder wie gehts dir???
    Hey Rocka Tetovar, gut und dir?

  9. #149

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Ah es gibt so einige Idioten bei uns aber die nimmt eh keiner ernst.Ihr solltest es auch nicht tun.
    Wir sind doch alle Brüder.






    warum wer sagt was anderes???

  10. #150
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Ah es gibt so einige Idioten bei uns aber die nimmt eh keiner ernst.Ihr solltest es auch nicht tun.
    Wir sind doch alle Brüder.
    Nehme ich auch nicht ernst, sind halt pubertierende Jugendliche die gerade Haare am Sack bekommen haben und schon denken sie seien die krassesten Albos, yeah.

Ähnliche Themen

  1. Albos Traum
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 21:09
  2. 1 FRAGE an die albos
    Von danijel.danilovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:23
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02