BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 182

An die Albos aus Mazedonien

Erstellt von Pejani1, 23.06.2009, 23:15 Uhr · 181 Antworten · 8.811 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Writer Beitrag anzeigen
    Selbst wenn ihr Flüchtlinge, ist kein Grund euch zu unterdrücken, die es rechtfertigen.

    Der Balkan ist gerade erst aus den 30er Jahren gekommen, wo man noch den Rassenwahn hatte und Geschichte so eine grosse Rolle spielt.
    du verstehst nicht.
    albaner wurden überall unterdrückt.
    in einigen gebieten ist es immer noch,
    Serbien, Mazedonien, Griechenland...

    nur in Montenegro werden sie meistens in ruhe gelassen.

  2. #12
    Absent
    Ich hoffe es Stört keinen wenn ich eine Frage stelle.

    Wieso sind während dem Krieg keine Albaner zu uns im Sandzak geflüchtet???

  3. #13
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es Stört keinen wenn ich eine Frage stelle.
    Doch und ob!!!

  4. #14
    Absent
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Doch und ob!!!
    Ok Sorry, damit ziehe ich meine Frage zurück ^^

  5. #15
    Pejani1
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es Stört keinen wenn ich eine Frage stelle.

    Wieso sind während dem Krieg keine Albaner zu uns im Sandzak geflüchtet???
    Es sind doch ne Menge nach Rozaj geflüchtet. Ist das nicht Sandzak?

  6. #16
    Absent
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Es sind doch ne Menge nach Rozaj geflüchtet. Ist das nicht Sandzak?
    Bei uns sind nur par Roma Familien gekommen, die Leben jetzt in einer Alten Schule ^^



    Ach ja hat jemand von euch gehört das die Serbische Armee damals einen Luftangriff im Sandzak nahe der Grenze zu Kosovo durchgeführt hat?
    Dabei kam glaube ich jemand ums Leben.
    Und dann hat Djukanovic seine SpezialPolizei geschickt dann war es Fertig.
    Mir wurde das mal vor Jahren erzählt, würde mich wirklich Interessieren ob jemand von euch das auch gehört hat .
    Oder war das ein Märchen ^^

  7. #17

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    wie wird ein "Ausländer" im Westen (gesetzlich) behandelt wenn er die entsprechende Staatsbürgerschaft hat? was ist das für eine Erklärung "sie sind geflohen" diese menschen besitzen die mazedonische Staatsbürgerschaft und egal ob sie geflohen sind oder nicht, sie sind gleich berechtige Bürger dieses Staates (sollten zumindest so sein)

  8. #18
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    nein, ich komme aus dem heutigen kosovo.
    wir sind ca. 1960 aus albanien gekommen, weil uns tito viel land, ein haus, arbeit und viel geld gegeben hat.
    mein opa hatte drei ehefrauen und 30 Kinder...
    das land reichte nicht aus und die serbischen nachbarn mußten ihr land meinem opa schenken und finanziell unterstützen...
    wegen dem kommunismus usw...

    irgendwann haben dann auch die kinder meines opas geheiratet und alle hatten auch ca. 20-30 Kinder....

    1974 wollten wir eine albanische republik.....
    haben aber nur eine autonomie bekommen.

    1989 hat man uns die autonomie weggenommen.

    1999 haben uns die wessis geholfen.

    2008 sind wir unabhängig geworden,
    aber TITO Mi Ti Se Kunemo

    lol 1960 biste sicher?

  9. #19
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Nun merkt man also wie sich die Demographie des Kosovos zusammen setzt.
    Die Albaner sind aus Albanien eingewandert, haben sich durch ihre 20 Kinder dort vermehrt und die Serben vertrieben.

    Haben die Türken auch ein Anrecht auf Berlin?

  10. #20
    MOPSI
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Zum Thema: Mein Freund ist aus Mazedonien und ich glaub, die sind schon länger dort. Aber mit Sicherheit nicht erst seit dem Krieg in Kosove!!

    Wegen der Sprache... ähm... falls es viele nicht gewusst haben, aber innerhalb Kosovos selbst existieren sprachliche Differenzen. Ich selbst komme aus Gjilan und einer aus Kumanove gleicht mir von der Sprache mehr als einer, der aus Peje kommt. So nebenbei: Das ist in Deutschland nicht anders. -.-
    Ich bin aus Mazedonien und meine Familie ist schon seit langem in Maz. und auch nicht seit dem Kosovo Krieg. Wenn ich so überlege mein Opa ist knappe 80 Jahre alt, und sein Vater ist schon in Maz geboren also keine Ahnung seit wann genau....

    Mit der Sprache ist es so eine Sache in Tetove und Kercove gibt es kaum sprachliche Differenzen, in Struge und Gostivar schaut es schon bisschen anders aus. Kumanove, Shkup etc...da sind manchmal Welten dazwischen :icon_smile:

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albos Traum
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 21:09
  2. 1 FRAGE an die albos
    Von danijel.danilovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:23
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02