BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 182

An die Albos aus Mazedonien

Erstellt von Pejani1, 23.06.2009, 23:15 Uhr · 181 Antworten · 8.843 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben damit Kosovo wortwörtlich von Serbien weggefickt. Indem sie 10 Kinder pro Haushalt machten.
    Es waren keine 20 Südslawe :icon_smile:

    Deswegen haben sie auch nur so junge Leute.
    Das schlimme ist keiner findet Arbeite, weil die Jungbevölkerung einfach viel zu viele sind.
    Armut wie in der dritten Welt herrscht im Kosovo.

    Hab ein Bericht gesehen, wie die im Kosovo 45 Euro im Durschnitt verdienen und ihren Lebensunterhalt nur zahlen können, indem Deutsch oder Österreich und Schweizalbaner unterstützen.

    Du meinst 45 Eur am Tag.

  2. #32

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Gibt es dafür beweise,fakten das albaner schon immer da waren?
    hier kannst du mehr über die Grenzziehung aufm Balkan lesen.

    - Die Erbschaft der Balkankriege | ZEIT ONLINE

  3. #33
    Magic
    Mir geht es nur um die aussage "Wir lebten schon immer da"
    Was ist mit schon immer gemeint?

  4. #34

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mir geht es nur um die aussage "Wir lebten schon immer da"
    Was ist mit schon immer gemeint?

    hab ich nicht irgendwo gelesen dass angeblich 5 oder 10 Mio Serben und serbisch Stammige in der Türkei leben? da haben die meisten auf serbisch geschrieben, hab zwar nicht mitverfolgt aber so hieß der Thread.


    natürlich gab es bewegungen und zwar in beiden Richtungen, gibs genug menschen die von Kosovo nach Albanien geflohen sind die nun Probleme mit ihrem Landgut haben den da hat Serbien ihr hab und gut beschlagnahmt und an Serben vergeben (Kolonialisten). ich kenne persönlich solche Fälle.

    waren diese Serben IMMER da? sicher nicht. im osmanischen Reich hat in den Gebieten keine Grenzen gegeben, so haben sich die menschen überall frei bewegt, um dann die grenzen aufm Balkan Genau zu deffinieren, ging es nicht.

    in einem anderen Artikel von mir, steht auch genau wie es dazu kam, aus Multi-Nationalen Staaten, Nationale Staaten zu gründen. und das sei eben mit unmenschlichen Mitteln geschehen. musst du dich nur weiterbilden und wirst alles verstehen.

    waren die Bosnier IMMER da? oder behauptest du du seist ein ülürür?

  5. #35
    Magic
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    hab ich nicht irgendwo gelesen dass angeblich 5 oder 10 Mio Serben und serbisch Stammige in der Türkei leben? da haben die meisten auf serbisch geschrieben, hab zwar nicht mitverfolgt aber so hieß der Thread.


    natürlich gab es bewegungen und zwar in beiden Richtungen, gibs genug menschen die von Kosovo nach Albanien geflohen sind die nun Probleme mit ihrem Landgut haben den da hat Serbien ihr hab und gut beschlagnahmt und an Serben vergeben (Kolonialisten). ich kenne persönlich solche Fälle.

    waren diese Serben IMMER da? sicher nicht. im osmanischen Reich hat in den Gebieten keine Grenzen gegeben, so haben sich die menschen überall frei bewegt, um dann die grenzen aufm Balkan Genau zu deffinieren, ging es nicht.

    in einem anderen Artikel von mir, steht auch genau wie es dazu kam, aus Multi-Nationalen Staaten, Nationale Staaten zu gründen. und das sei eben mit unmenschlichen Mitteln geschehen. musst du dich nur weiterbilden und wirst alles verstehen.

    waren die Bosnier IMMER da? oder behauptest du du seist ein ülürür?
    Die Bosnier stellen laut wissenschaft die älteste Bevölkerung des Balkans aber natürlich sind wir auch vermischt wie alle anderen völker der welt auch aber das ist ein anderes thema,hier geht es um albaner in mazedonien und seit wann "albaner"belegt da sind

    danke für den rat,ich denke schon das ich sehr gebildet bin und eine menge weiß aber nicht alles,z.b. weiß ich nicht warum manche albaner behaupten schon immer in mazedonien ansässig zu sein

  6. #36

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Die Bosnier stellen laut wissenschaft die älteste Bevölkerung des Balkans aber natürlich sind wir auch vermischt wie alle anderen völker der welt auch aber das ist ein anderes thema,hier geht es um albaner in mazedonien und seit wann "albaner"belegt da sind

    danke für den rat,ich denke schon das ich sehr gebildet bin und eine menge weiß aber nicht alles,z.b. weiß ich nicht warum manche albaner behaupten schon immer in mazedonien ansässig zu sein
    wissenschaftlich?? ältestes? laut wem/was? quelle?

  7. #37

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Hier wird ja des Öfteren behauptet, die 500 000 Albaner würden erst seit dem Kosovo-Krieg in Mazedonien leben. Viele wären auch wegen dem Hoxha-Regime nach Mazedonien geflüchtet. Also liebe albanische Mazedonier, seit wann leben eure Vorfahren in diesem Staat?

    Falls ihr wirklich erst seit dem Hoxha-Regime oder dem KS-Krieg dort lebt, könnt ihr uns sicher gleich erklären, wieso ihr euch von uns Kosovo-Albanern unterscheidet und auch von denen aus Albanien. Vor allem über die Sprache.

    Also ich finde es komisch, es kann nicht stimmen.
    Propaganda.

    Ausserdem haben wir den gleichen Dialekt wie im Südostkosovo. Prizren und Gjakova haben ja auch unterschiedliche Dialekte.

  8. #38
    Magic
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wissenschaftlich?? ältestes? laut wem/was? quelle?
    Da wo das dunkle lila ist,dort ist die bevölkerung die älteste,warscheinlich mehr als 12.000 Jahre,noch vor der letzten eiszeit,die quellen habe ich schon mehrfach bei Bosnier sind illyrer....gepostet aber wie gesagt hier geht es um albaner in mazedonien


  9. #39
    Pejani1
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Nun merkt man also wie sich die Demographie des Kosovos zusammen setzt.
    Die Albaner sind aus Albanien eingewandert, haben sich durch ihre 20 Kinder dort vermehrt und die Serben vertrieben.

    Haben die Türken auch ein Anrecht auf Berlin?
    Nein, wieso? Oder lebten schon vor den Deutschen Türken in Berlin? Tomas, Du kleiner Österreicher, Du hast keine Ahnung.

    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Mir geht es nur um die aussage "Wir lebten schon immer da"
    Was ist mit schon immer gemeint?
    Also Dein iGENEA kannste mal knicken. Ich glaube Troy hat Dir gezeigt, wie fehlerhaft dieses Ding ist.

  10. #40
    Pejani1
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Da wo das dunkle lila ist,dort ist die bevölkerung die älteste,warscheinlich mehr als 12.000 Jahre,noch vor der letzten eiszeit,die quellen habe ich schon mehrfach bei Bosnier sind illyrer....gepostet aber wie gesagt hier geht es um albaner in mazedonien

    Y-Chromosom. Hat Dir Troy nicht gesagt, dass dieses mutieren kann und ein anderes Chromosom viel wichtiger ist?

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albos Traum
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 21:09
  2. 1 FRAGE an die albos
    Von danijel.danilovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:23
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02