BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 182

An die Albos aus Mazedonien

Erstellt von Pejani1, 23.06.2009, 23:15 Uhr · 181 Antworten · 8.837 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Gento

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    818
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    FALSCH also immer noch nicht eine klare quelle die beweist seid wann die ersten ALBANER in Mazedonien leben?
    IST DOCH RICHTIG
    weißte was ich suchs sie dir heute abend xD

  2. #52
    Magic
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen


    und wieso ist das so wenn du schon davon redest?
    Weil die Y-DNA bei Männern und die mtDNA bei Frauen unveränderlich ist und als einzige immer herauslesbar ist und somit ein sicher belegter Teil unserer zahlreichen herkünfte und es wird in gleicher form von uns an unsere Kinder weitervererbt,immer und immer wieder

  3. #53

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    FALSCH also immer noch nicht eine klare quelle die beweist seid wann die ersten ALBANER in Mazedonien leben?
    am besten du fragst die Griechen....



    wer vorher da war....



    100% die Albaner.

    es geht ja nicht darum, wer zuerst da war, sondern wie die heutigen Mazedonier die dortige albanische Bevölkerung behandelt.

    Die Albaner waren vor den slawo-mazedoniern da, aber was heißt das??

    es geht darum, dass die dortigen mazedonischen-albaner als gleich-berechtigte Bürger behandelt werden wollen,
    mit den gleichen rechten und Pflichten.

    Zur zeit haben die albaner die gleichen Pflichten, aber nicht die gleichen rechte.

  4. #54

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    am besten du fragst die Griechen....



    wer vorher da war....



    100% die Albaner.

    es geht ja nicht darum, wer zuerst da war, sondern wie die heutigen Mazedonier die dortige albanische Bevölkerung behandelt.

    Die Albaner waren vor den slawo-mazedoniern da, aber was heißt das??

    es geht darum, dass die dortigen mazedonischen-albaner als gleich-berechtigte Bürger behandelt werden wollen,
    mit den gleichen rechten und Pflichten.

    Zur zeit haben die albaner die gleichen Pflichten, aber nicht die gleichen rechte.

    1000%ig FALSCH. Die ersten bewohner dieses Landes waren und sind die THRAKER!!!

    Und die Thraker sind in den Slawo-Mazedonern und Bulgaren midestens zu 40% in ihnen aufgeganen...!!!

    Ich bin das Beste Beispiel dafür....ich bin kein Slawe, habe aber einen Slawischen oder Slawisierten Famiennamen und rede eine Slawische Sprache...obwohl ich Vlache/Aromune bin....was die meisten West-Mazedonier sind....

    Verstehst du???!!----Ich bin der lebende Beweis darfür, das wir die THRAKISCHSTÄMMIGEN MAZEDONIER SEID 6000 JAHREN DORT LEBEN..unzwar kontinuierlich...

    Die Illyrer, stammen aus dem heutigen Bosnien, Kroatien, Nordalbanien und dem Süden Österreichs....== HALLSTATTKULTUR...

    Wenn du dich nur ein wenig auskennen würdest mit den Illyrern, würdest du wissen, das ei Teil Albaniens und das Gebiet um Kosovo und Mazedonien schon immer THRAKISCH war...


    Ja DAS kannst du auch DIE GRIECHEN FRAGEN..aber pass auf, dass du nicht enttäuscht sein wirst...

    Ach ja und noch etwas ....ihr wissr es zwar nicht..aber die Mazedonische und Bulgarische Sprache unterscheidet sich schwer von der Serbokroatischen...wieso wohll...

    Artemi hatte ne Liste gepostet..und wir wissen das natürlich...unsere Sprachen..das Mazedonische und die Bulgarische...haben einen Thrakischen Kern obwohl sie Slawisch sind....oder haben zigtazusende Wörter dieses Volkes in ihrer Sprache aufgenommen....

    Es war die Ethnogenese in diesem Gebiet, die das erklöären kann...die Slawen kamen und vermischten sich mit den Einheimischen Thrakern..das wurde kulturell, sprachlich und Genetisch bewisen....

    das lustige am der ganzen Sache ist, das sich einst Thrako_Hellenische Stämme entschieden hatten sich MAKEDONIER zu nennen...

    Auch wenn die Mazedonier und Bulgaren heutzutage mehrheitlich slawisch sind, sind sie auch fast zur Hälfte THRAKISCH und somit EINHEIMISCH.....was ihr ALBANER in MAZEDONIEN UND BULGARIEN NICHT SEID!!!!

    Ihr kömmt, wenn ihr Illyrer sei wollt weiter aus dem Norden des Balkans bis Südösterreich....alles andere sind Fantasien die erfunden werden, um Gebietsansprüche zu stellen....

    Achja..Mazedonien war auch ein Mal Illyrisch, weil die Illyrer ein mal eine Schlacht gegen die Makedonier gewannen..doch dann schlugen die MAkedonier unter Phillip und später Alexander die Illyrerchen dorthin, wo sie hingehören..nach Norden..bzw. Illyrien...

    Und der Süden Albanien war nicht nur Griechisch ...sondern IST immer noch Griechisch und nicht Albanisch oder Illyrisch...Saranda etc.etc.etcApollonia...alles Griechisch.....

    Also nichts mit alles war Illyrisch...das sind alles Kinderfantasien von jungen Kosovo-Albanern...mehr nicht...


    Ich bin Mazedonier ud ich bin ethnisch ein Vlache..ein Nachfahre der mächtigsten und ältesten Indogemanischen Volkes, das die alte Welt je gesehen hatte..aus uns sind viele andere Völker hervorgegangen..auch die Makedonier.....und MAZEDONIEN IST MEIN BZW: UNSER LAND::

  5. #55
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    1000%ig FALSCH. Die ersten bewohner dieses Landes waren und sind die THRAKER!!!

    Und die Thraker sind in den Slawo-Mazedonern und Bulgaren midestens zu 40% in ihnen aufgeganen...!!!

    Ich bin das Beste Beispiel dafür....ich bin kein Slawe, habe aber einen Slawischen oder Slawisierten Famiennamen und rede eine Slawische Sprache...obwohl ich Vlache/Aromune bin....was die meisten West-Mazedonier sind....

    Verstehst du???!!----Ich bin der lebende Beweis darfür, das wir die THRAKISCHSTÄMMIGEN MAZEDONIER SEID 6000 JAHREN DORT LEBEN..unzwar kontinuierlich...

    Die Illyrer, stammen aus dem heutigen Bosnien, Kroatien, Nordalbanien und dem Süden Österreichs....== HALLSTATTKULTUR...

    Wenn du dich nur ein wenig auskennen würdest mit den Illyrern, würdest du wissen, das ei Teil Albaniens und das Gebiet um Kosovo und Mazedonien schon immer THRAKISCH war...


    Ja DAS kannst du auch DIE GRIECHEN FRAGEN..aber pass auf, dass du nicht enttäuscht sein wirst...

    Ach ja und noch etwas ....ihr wissr es zwar nicht..aber die Mazedonische und Bulgarische Sprache unterscheidet sich schwer von der Serbokroatischen...wieso wohll...

    Artemi hatte ne Liste gepostet..und wir wissen das natürlich...unsere Sprachen..das Mazedonische und die Bulgarische...haben einen Thrakischen Kern obwohl sie Slawisch sind....oder haben zigtazusende Wörter dieses Volkes in ihrer Sprache aufgenommen....

    Es war die Ethnogenese in diesem Gebiet, die das erklöären kann...die Slawen kamen und vermischten sich mit den Einheimischen Thrakern..das wurde kulturell, sprachlich und Genetisch bewisen....

    das lustige am der ganzen Sache ist, das sich einst Thrako_Hellenische Stämme entschieden hatten sich MAKEDONIER zu nennen...

    Auch wenn die Mazedonier und Bulgaren heutzutage mehrheitlich slawisch sind, sind sie auch fast zur Hälfte THRAKISCH und somit EINHEIMISCH.....was ihr ALBANER in MAZEDONIEN UND BULGARIEN NICHT SEID!!!!

    Ihr kömmt, wenn ihr Illyrer sei wollt weiter aus dem Norden des Balkans bis Südösterreich....alles andere sind Fantasien die erfunden werden, um Gebietsansprüche zu stellen....

    Achja..Mazedonien war auch ein Mal Illyrisch, weil die Illyrer ein mal eine Schlacht gegen die Makedonier gewannen..doch dann schlugen die MAkedonier unter Phillip und später Alexander die Illyrerchen dorthin, wo sie hingehören..nach Norden..bzw. Illyrien...

    Und der Süden Albanien war nicht nur Griechisch ...sondern IST immer noch Griechisch und nicht Albanisch oder Illyrisch...Saranda etc.etc.etcApollonia...alles Griechisch.....

    Also nichts mit alles war Illyrisch...das sind alles Kinderfantasien von jungen Kosovo-Albanern...mehr nicht...


    Ich bin Mazedonier ud ich bin ethnisch ein Vlache..ein Nachfahre der mächtigsten und ältesten Indogemanischen Volkes, das die alte Welt je gesehen hatte..aus uns sind viele andere Völker hervorgegangen..auch die Makedonier.....und MAZEDONIEN IST MEIN BZW: UNSER LAND::

    du biust ethnisch gesehen vlache und so nationalit mazedonier??

    so wie roma in deutschland z.B,.


    und Saranda blabla ist nicht griechisch!

  6. #56

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    du biust ethnisch gesehen vlache und so nationalit mazedonier??

    so wie roma in deutschland z.B,.


    und Saranda blabla ist nicht griechisch!

    Dummes Vieh.....das du überhaupt denken kannst ist mir immer noch ein Rätsel....wir sind die Gründer und Befreier Mazedoniens..Wir Vlachen sind die eigentlichen Mazedonier du Hirni....

  7. #57
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Dummes Vieh.....das du überhaupt denken kannst ist mir immer noch ein Rätsel....wir sind die Gründer und Befreier Mazedoniens..Wir Vlachen sind die eigentlichen Mazedonier du Hirni....



    vieh?



    ja sry....aber was sind die slawen? auch mazedonier naja kompliziert ...thema

  8. #58

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    1000%ig FALSCH. Die ersten bewohner dieses Landes waren und sind die THRAKER!!!

    Und die Thraker sind in den Slawo-Mazedonern und Bulgaren midestens zu 40% in ihnen aufgeganen...!!!

    Ich bin das Beste Beispiel dafür....ich bin kein Slawe, habe aber einen Slawischen oder Slawisierten Famiennamen und rede eine Slawische Sprache...obwohl ich Vlache/Aromune bin....was die meisten West-Mazedonier sind....

    Verstehst du???!!----Ich bin der lebende Beweis darfür, das wir die THRAKISCHSTÄMMIGEN MAZEDONIER SEID 6000 JAHREN DORT LEBEN..unzwar kontinuierlich...

    Die Illyrer, stammen aus dem heutigen Bosnien, Kroatien, Nordalbanien und dem Süden Österreichs....== HALLSTATTKULTUR...

    Wenn du dich nur ein wenig auskennen würdest mit den Illyrern, würdest du wissen, das ei Teil Albaniens und das Gebiet um Kosovo und Mazedonien schon immer THRAKISCH war...


    Ja DAS kannst du auch DIE GRIECHEN FRAGEN..aber pass auf, dass du nicht enttäuscht sein wirst...

    Ach ja und noch etwas ....ihr wissr es zwar nicht..aber die Mazedonische und Bulgarische Sprache unterscheidet sich schwer von der Serbokroatischen...wieso wohll...

    Artemi hatte ne Liste gepostet..und wir wissen das natürlich...unsere Sprachen..das Mazedonische und die Bulgarische...haben einen Thrakischen Kern obwohl sie Slawisch sind....oder haben zigtazusende Wörter dieses Volkes in ihrer Sprache aufgenommen....

    Es war die Ethnogenese in diesem Gebiet, die das erklöären kann...die Slawen kamen und vermischten sich mit den Einheimischen Thrakern..das wurde kulturell, sprachlich und Genetisch bewisen....

    das lustige am der ganzen Sache ist, das sich einst Thrako_Hellenische Stämme entschieden hatten sich MAKEDONIER zu nennen...

    Auch wenn die Mazedonier und Bulgaren heutzutage mehrheitlich slawisch sind, sind sie auch fast zur Hälfte THRAKISCH und somit EINHEIMISCH.....was ihr ALBANER in MAZEDONIEN UND BULGARIEN NICHT SEID!!!!

    Ihr kömmt, wenn ihr Illyrer sei wollt weiter aus dem Norden des Balkans bis Südösterreich....alles andere sind Fantasien die erfunden werden, um Gebietsansprüche zu stellen....

    Achja..Mazedonien war auch ein Mal Illyrisch, weil die Illyrer ein mal eine Schlacht gegen die Makedonier gewannen..doch dann schlugen die MAkedonier unter Phillip und später Alexander die Illyrerchen dorthin, wo sie hingehören..nach Norden..bzw. Illyrien...

    Und der Süden Albanien war nicht nur Griechisch ...sondern IST immer noch Griechisch und nicht Albanisch oder Illyrisch...Saranda etc.etc.etcApollonia...alles Griechisch.....

    Also nichts mit alles war Illyrisch...das sind alles Kinderfantasien von jungen Kosovo-Albanern...mehr nicht...


    Ich bin Mazedonier ud ich bin ethnisch ein Vlache..ein Nachfahre der mächtigsten und ältesten Indogemanischen Volkes, das die alte Welt je gesehen hatte..aus uns sind viele andere Völker hervorgegangen..auch die Makedonier.....und MAZEDONIEN IST MEIN BZW: UNSER LAND::
    du bist aber auch kein grieche du bist parteisch von daher ruhig bleiben

  9. #59

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    um dir noch eins rein zu würgen sind wir auch die lausitzer kultur und illyrer sind zum teil vorfahren der deutschen halt einfach mal dein maul


    ich denke ehr bist du ein ein vlache aromune der illyrische vorfahren als thrakische hat wobei dass keine rolle spielt denn das mazedonische volk ist echt durch das slawische element entstanden somit spielen ihre gene keine rolle hierbei

    ist ja wohl klar manche amis haben auch indianer blut in sich wie dieser gründer von aryan brootherhood na toll nenn sie doch jetzt ureinwohner!


    denn wenn ihr thraker wärt wären wir ganz bestimmt keine feinde ich würde ehr auf ein gleiches volk tippen aber egal

  10. #60
    En.
    Avatar von En.

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    1000%ig FALSCH. Die ersten bewohner dieses Landes waren und sind die THRAKER!!!

    Und die Thraker sind in den Slawo-Mazedonern und Bulgaren midestens zu 40% in ihnen aufgeganen...!!!

    Ich bin das Beste Beispiel dafür....ich bin kein Slawe, habe aber einen Slawischen oder Slawisierten Famiennamen und rede eine Slawische Sprache...obwohl ich Vlache/Aromune bin....was die meisten West-Mazedonier sind....

    Verstehst du???!!----Ich bin der lebende Beweis darfür, das wir die THRAKISCHSTÄMMIGEN MAZEDONIER SEID 6000 JAHREN DORT LEBEN..unzwar kontinuierlich...

    Die Illyrer, stammen aus dem heutigen Bosnien, Kroatien, Nordalbanien und dem Süden Österreichs....== HALLSTATTKULTUR...

    Wenn du dich nur ein wenig auskennen würdest mit den Illyrern, würdest du wissen, das ei Teil Albaniens und das Gebiet um Kosovo und Mazedonien schon immer THRAKISCH war...


    Ja DAS kannst du auch DIE GRIECHEN FRAGEN..aber pass auf, dass du nicht enttäuscht sein wirst...

    Ach ja und noch etwas ....ihr wissr es zwar nicht..aber die Mazedonische und Bulgarische Sprache unterscheidet sich schwer von der Serbokroatischen...wieso wohll...

    Artemi hatte ne Liste gepostet..und wir wissen das natürlich...unsere Sprachen..das Mazedonische und die Bulgarische...haben einen Thrakischen Kern obwohl sie Slawisch sind....oder haben zigtazusende Wörter dieses Volkes in ihrer Sprache aufgenommen....

    Es war die Ethnogenese in diesem Gebiet, die das erklöären kann...die Slawen kamen und vermischten sich mit den Einheimischen Thrakern..das wurde kulturell, sprachlich und Genetisch bewisen....

    das lustige am der ganzen Sache ist, das sich einst Thrako_Hellenische Stämme entschieden hatten sich MAKEDONIER zu nennen...

    Auch wenn die Mazedonier und Bulgaren heutzutage mehrheitlich slawisch sind, sind sie auch fast zur Hälfte THRAKISCH und somit EINHEIMISCH.....was ihr ALBANER in MAZEDONIEN UND BULGARIEN NICHT SEID!!!!

    Ihr kömmt, wenn ihr Illyrer sei wollt weiter aus dem Norden des Balkans bis Südösterreich....alles andere sind Fantasien die erfunden werden, um Gebietsansprüche zu stellen....

    Achja..Mazedonien war auch ein Mal Illyrisch, weil die Illyrer ein mal eine Schlacht gegen die Makedonier gewannen..doch dann schlugen die MAkedonier unter Phillip und später Alexander die Illyrerchen dorthin, wo sie hingehören..nach Norden..bzw. Illyrien...

    Und der Süden Albanien war nicht nur Griechisch ...sondern IST immer noch Griechisch und nicht Albanisch oder Illyrisch...Saranda etc.etc.etcApollonia...alles Griechisch.....

    Also nichts mit alles war Illyrisch...das sind alles Kinderfantasien von jungen Kosovo-Albanern...mehr nicht...


    Ich bin Mazedonier ud ich bin ethnisch ein Vlache..ein Nachfahre der mächtigsten und ältesten Indogemanischen Volkes, das die alte Welt je gesehen hatte..aus uns sind viele andere Völker hervorgegangen..auch die Makedonier.....und MAZEDONIEN IST MEIN BZW: UNSER LAND::
    also wenn du schon einen Geschichtsprof tust dann müsstest du doch eigentlich wissen, dass ihr Aromunen eine Mischung aus Illyrier, Thrakern und irgendwelchen Italikern seid!!!

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albos Traum
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 21:09
  2. 1 FRAGE an die albos
    Von danijel.danilovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:23
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02