BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 182

An die Albos aus Mazedonien

Erstellt von Pejani1, 23.06.2009, 23:15 Uhr · 181 Antworten · 8.822 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    dallas du hund darf ich deine eltern mal derbst beleidigen ohne dass du mich verwarnst?


    wie kann man so dumm sein indem mann behauptet mazedonier sind thraker und nachkömmlinge der makedoner und nur vlachen sind mazedonier und du es für dich so schön drehst dass der süden albaniens immer griechisch war und ist und du bekräftigst es durch kleine kolonien die nicht mal 1% des süden albaniens damals schon ausmachten welch ein wiederspruch wir dagegen hatten nor makedonien immer in der hand wir daradaner und wir haben 2 mal gegen euch gewonnen ihr nur einmal bleib also ruhig!

  2. #62
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Writer Beitrag anzeigen
    Selbst wenn ihr Flüchtlinge, ist kein Grund euch zu unterdrücken, die es rechtfertigen.

    Der Balkan ist gerade erst aus den 30er Jahren gekommen, wo man noch den Rassenwahn hatte und Geschichte so eine grosse Rolle spielt.
    Du hast eine türkische Flagge???Also kennst du dich Bestens im türkischen Rassenwahn aus, oder????

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    [
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi.../Illyricum.jpg

    die thraker sind hauptsächlich im Gebiet des heutigen Bulgariens.

    die antiken makedonier......

    Datei:Map Macedonia 336 BC-fr.svg ? Wikipedia

    illyrische stämme

    http://de.geocities.com/mentor_halil.../iliria100.jpg

    Um 500 n. Chr.

    Während die illyrischen Bewohner an der Schwelle zum Mittelalter im Küstengebiet der Adria größtenteils romanisiert sind, lassen sich in ihrer Nachbarschaft Bewohner des Inlandes nieder, die ihre illyrische Muttersprache beibehalten haben.

    Aus dieser Siedlungssymbiose entsteht im nördlichen Albanien das Volkstum der Albaner, in deren kollektiver Ethnizität die Spuren des Illyrertums bewahrt blieben. Als Fusionsprodukt zwischen dem Illyrischen des Binnenlandes und der Sprache der Küstenillyrer, die sich teilweise an das Lateinische assimiliert hatten, entsteht die albanische Sprache. Deren weitere Sprachelemente dem Thrakischen entstammen, das sich ebenfalls in einer Phase der Lateinisierung befunden hatte. Zu den ältesten Begriffen des albanischen Wortschatzes gehören ca. 70 Substratwörter aus vorrömischer Zeit (die auch im heutigen Rumänischen präsent sind.)

    Das Albanische wird zum einzigen, bis heute existenten Vertreter eines eigenen Sprachzweiges der indogermanischen Sprachfamilie, zu dem die ausgestorbenen illyrischen und messapischen Idiomen gehörten.
    ( "MIA"-Sprachzweig" © timediver 2007)

  4. #64
    Pejani1
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    1000%ig FALSCH. Die ersten bewohner dieses Landes waren und sind die THRAKER!!!

    Und die Thraker sind in den Slawo-Mazedonern und Bulgaren midestens zu 40% in ihnen aufgeganen...!!!

    Ich bin das Beste Beispiel dafür....ich bin kein Slawe, habe aber einen Slawischen oder Slawisierten Famiennamen und rede eine Slawische Sprache...obwohl ich Vlache/Aromune bin....was die meisten West-Mazedonier sind....

    Verstehst du???!!----Ich bin der lebende Beweis darfür, das wir die THRAKISCHSTÄMMIGEN MAZEDONIER SEID 6000 JAHREN DORT LEBEN..unzwar kontinuierlich...

    Die Illyrer, stammen aus dem heutigen Bosnien, Kroatien, Nordalbanien und dem Süden Österreichs....== HALLSTATTKULTUR...

    Wenn du dich nur ein wenig auskennen würdest mit den Illyrern, würdest du wissen, das ei Teil Albaniens und das Gebiet um Kosovo und Mazedonien schon immer THRAKISCH war...


    Ja DAS kannst du auch DIE GRIECHEN FRAGEN..aber pass auf, dass du nicht enttäuscht sein wirst...

    Ach ja und noch etwas ....ihr wissr es zwar nicht..aber die Mazedonische und Bulgarische Sprache unterscheidet sich schwer von der Serbokroatischen...wieso wohll...

    Artemi hatte ne Liste gepostet..und wir wissen das natürlich...unsere Sprachen..das Mazedonische und die Bulgarische...haben einen Thrakischen Kern obwohl sie Slawisch sind....oder haben zigtazusende Wörter dieses Volkes in ihrer Sprache aufgenommen....

    Es war die Ethnogenese in diesem Gebiet, die das erklöären kann...die Slawen kamen und vermischten sich mit den Einheimischen Thrakern..das wurde kulturell, sprachlich und Genetisch bewisen....

    das lustige am der ganzen Sache ist, das sich einst Thrako_Hellenische Stämme entschieden hatten sich MAKEDONIER zu nennen...

    Auch wenn die Mazedonier und Bulgaren heutzutage mehrheitlich slawisch sind, sind sie auch fast zur Hälfte THRAKISCH und somit EINHEIMISCH.....was ihr ALBANER in MAZEDONIEN UND BULGARIEN NICHT SEID!!!!

    Ihr kömmt, wenn ihr Illyrer sei wollt weiter aus dem Norden des Balkans bis Südösterreich....alles andere sind Fantasien die erfunden werden, um Gebietsansprüche zu stellen....

    Achja..Mazedonien war auch ein Mal Illyrisch, weil die Illyrer ein mal eine Schlacht gegen die Makedonier gewannen..doch dann schlugen die MAkedonier unter Phillip und später Alexander die Illyrerchen dorthin, wo sie hingehören..nach Norden..bzw. Illyrien...

    Und der Süden Albanien war nicht nur Griechisch ...sondern IST immer noch Griechisch und nicht Albanisch oder Illyrisch...Saranda etc.etc.etcApollonia...alles Griechisch.....

    Also nichts mit alles war Illyrisch...das sind alles Kinderfantasien von jungen Kosovo-Albanern...mehr nicht...


    Ich bin Mazedonier ud ich bin ethnisch ein Vlache..ein Nachfahre der mächtigsten und ältesten Indogemanischen Volkes, das die alte Welt je gesehen hatte..aus uns sind viele andere Völker hervorgegangen..auch die Makedonier.....und MAZEDONIEN IST MEIN BZW: UNSER LAND::

    Wieso Nord-Albanien? Illyrien erstreckte sich bin in den Epirus!

  5. #65

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die gebiete, in denen auch heute die albaner wohnen (rep.Mazedonien), wurden bereits bewohnt, als es noch keine Slawo-Bulgaren auf dem Gebiet gab.

    das bedeutet nicht, dass sie sich dort nicht aufhalten dürfen.
    die aromunen sind viel später als die slawen eingewandert,
    sind aber assimiliert.

    aromunen sind rumänen, keine slawen.

  6. #66
    GjergjKastrioti
    Albaner in Mk hat es schon vor dem Krieg gegeben, also ich kannte schon als kind ein paar die waren aus mk bevor der krieg in ks anfing. Wirklich große Unterschiede zwischen mir Kosovo-albanerin und denen aus mk hab ich jetzt aber nicht gesehen, bis auf den komischen dialekt :

  7. #67
    Pejani1
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Du hast eine türkische Flagge???Also kennst du dich Bestens im türkischen Rassenwahn aus, oder????
    Mit Rassenwahn kennst du dich wohl am Besten aus! Frau "die Pontier sind eigentlich Irano-Türken". Du hast sooooooooo viel Ahnung!

  8. #68

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Wieso Nord-Albanien? Illyrien erstreckte sich bin in den Epirus!

    weil er es nicht wahrhaben möchte nicht nur in den eprius sondern mit scupi damals auch und westmazedonien von heute

  9. #69

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die gebiete, in denen auch heute die albaner wohnen (rep.Mazedonien), wurden bereits bewohnt, als es noch keine Slawo-Bulgaren auf dem Gebiet gab.

    das bedeutet nicht, dass sie sich dort nicht aufhalten dürfen.
    die aromunen sind viel später als die slawen eingewandert,
    sind aber assimiliert.

    aromunen sind rumänen, keine slawen.

    Aromunen/ Vlachen sind Thraker und Rumänen bzw. die Vlachen aus Rumänien sind Thraker...

    Rumänen nennen sich die Nachfolger der Daker(anderes Thrakisches Volk)...wir haben eine andere geschichte...

    Mann muss das Ganze schon verstehen....Vlache/Aromune ist nur eine Umschreibung für von den Römenischen Reich romanisierte THRAKER...und die Thraker sind bekanntlich oder waren das älteste Volk am Balkan...in Bulgarien gibt es 6000 Jahre alte Thrakische Pyramiden und in Mazedoniengibt es Thrakische prähistorische Sternenwarten.

  10. #70
    Pejani1
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Aromunen/ Vlachen sind Thraker und Rumänen bzw. die Vlachen aus Rumänien sind Thraker...

    Nix mit Rumänen. Rumänen nennen sich die Nachfolger der Daker...wir haben eine andere geschichte...

    Mann muss das Ganze schon verstehen....Vlache/Aromune ist nur eine Umschreibung für von den Römenischen Reich romanisierte THRAKER...und die Thraker sind bekanntlich oder waren das älteste Volk am Balkan...in Bulgarien gibt es 6000 Jahre alte Thrakische Pyramiden und in Mazedoniengibt es Thrakische prähistorische Sternenwarten.
    Falls da wirklich 40% der Thraker in den Mazes aufgegagen sind, dann sind wir und die Griechen reinrassige 100% Illyrer und Hellenen.

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albos Traum
    Von angelusGabriel im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 21:09
  2. 1 FRAGE an die albos
    Von danijel.danilovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:23
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02