BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 125

Alexander-Ausstellung im Louvre: Antikes Makedonien

Erstellt von hippokrates, 16.10.2011, 20:03 Uhr · 124 Antworten · 12.107 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.789
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Hier ein paar Auszüge aus der Website des Louvre-Museums.






    Hippokrates
    propaganda

    makedonen sind proto slawen

  2. #12
    economicos
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Hier ein paar Auszüge aus der Website des Louvre-Museums.






    Hippokrates
    Das ist eine Propaganda gegen die Skopjer! Makedonen waren und sind Skopjer bzw. Slawen!!!
    Schäm solltest du dich!!

  3. #13
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Alexander-Ausstellung hat im Louvre bereits begonnen. Dort werden unter anderem Exponate aus dem antiken Makedonien und 3D-Animantionen der antiken Stätte vorgestellt.

    Die Ausstellung dauert vom 13. Oktober 2011 bis zum 16. Janaur 2012.



    Quelle: Musée du Louvre | In the kingdom of Alexander the Great, Ancient Macedonia, Musée du Louvre

    Exponate:









    Hippokrates



    Die zwei Bronzehelme auf den Fotos hier sind wahrscheinlich illyrisch. Die Iapyger und die Messapier, zwei Völker aus der vorchristlichen Antike in der heutigen Region Salento in Südostitalien hatte auch solche, denn sie waren sprachlich und kulturell gesehen auch zu den Illyrern zu rechnen. Im Jahre 473 v.Chr. besiegte eine iapygische Streitmacht unter König Artas die Griechen aus Tarent und Rhegion im Krieg verheerend.

    Heraclius

  4. #14
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Hier habe ich noch einen Auszug aus dem Louvre-Museum.






    Hippokrates

  5. #15
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Sie müssen nicht zu Griechen gemacht werden. Das waren sie schon damals.

    Fährst du auch zur Ausstellung hin?





    Hippokrates
    Lade alle skopjaner einUnd nimm ihre beiträge aus dem bf gleich mit und zeig sie vor
    Und dann mach bitte ein foto von den fachkundigen expertenIch aggresive prof.....gesíchter sehen

  6. #16
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Reden wir hier über eine äußerst interessante Ausstellung oder wird auch dieser Thread für Griechen-Maze-Kindergartenkacka missbraucht?

  7. #17
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die zwei Bronzehelme auf den Fotos hier sind wahrscheinlich illyrisch. Die Iapyger und die Messapier, zwei Völker aus der vorchristlichen Antike in der heutigen Region Salento in Südostitalien hatte auch solche, denn sie waren sprachlich und kulturell gesehen auch zu den Illyrern zu rechnen. Im Jahre 473 v.Chr. besiegte eine iapygische Streitmacht unter König Artas die Griechen aus Tarent und Rhegion im Krieg verheerend.

    Heraclius
    Der Helm und die Maske stammen aus der Nekropolis von Sindos und werden zwischen dem 6. und 5. Jhr.v.Chr. datiert.

    Η αρχαιολογική έρευνα στη Σίνδο, ένα χωριό 20 χλμ. περίπου δυτικά της Θεσσαλονίκης, έφερε στο φως ένα σημαντικό νεκροταφείο με 121 συνολικά τάφους, που εκτείνονταν πάνω σε ένα φυσικό χαμηλό λόφο. Οι τάφοι ήταν στην πλειονότητά τους κιβωτιόσχημοι και λακκοειδείς, ενώ υπήρχαν και σαρκοφάγοι. Όλες οι ταφές ήταν πλούσια κτερισμένες με πήλινα και χάλκινα αγγεία, ασπίδες, σιδερένια όπλα, χάλκινα κράνη και ασημένια κοσμήματα. Οι ανδρικές ταφές περιείχαν όπλα, οι γυναικείες κοσμήματα, ενώ μάσκες κάλυπταν τα πρόσωπα τεσσάρων νεκρών: τρεις χρυσές και μια ασημένια επιχρυσωμένη. Τα κτερίσματα δείχνουν ότι ο οικισμός στον οποίο ανήκε το νεκροταφείο άνθισε στο τελευταίο τέταρτο του 6ου αι. π.Χ. και στις αρχές του 5ου αι. π.Χ. (αρχαϊκή περίοδος), ενώ οι τάφοι της κλασικής περιόδου δεν έδωσαν τόσο πλούσια ευρήματα. Ο οικισμός αυτός σχετίζεται με την Τούμπα της Νέας Αγχιάλου, έναν λόφο βόρεια του νεκροταφείου, που πιθανότατα ταυτίζεται με την αρχαία Χαλάστρα, γνωστή από τις αρχαίες πηγές.
    Õðïõñãåßï Ðïëéôéóìïý êáé Ôïõñéóìïý | Íåêñüðïëç Óßíäïõ



    Hippokrates

  8. #18
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Sie müssen nicht zu Griechen gemacht werden. Das waren sie schon damals.

    Fährst du auch zur Ausstellung hin?





    Hippokrates

    Ich glaube das Geld spare ich mir lieber, diese Ausstellung (des durchaus renommierten Louvre) scheint ziemlich gefaked zu sein (nicht nur aus dem Grund das Griechenlands Ministerium für Kultur diese Ausstellung zum Großteil finanziert).

    Ich habe mir die Seite mal angesehen die du verlinkt hast.

    Muss schon sagen, ein ziemliches Armutszeugnis für ein solches Haus, dass sie wiederlegte Tatsachen (auf Wunsch von dem Organisator aus Griechenland?) den Lesern vermitteln wollen:

    Siehe Anhang, vielleicht ist es ja nur ein Tippfehler
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #19
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Geld spare ich mir lieber, diese Ausstellung (des durchaus renommierten Louvre) scheint ziemlich gefaked zu sein (nicht nur aus dem Grund das Griechenlands Ministerium für Kultur diese Ausstellung zum Großteil finanziert).

    Ich habe mir die Seite mal angesehen die du verlinkt hast.

    Muss schon sagen, ein ziemliches Armutszeugnis für ein solches Haus, dass sie wiederlegte Tatsachen (auf Wunsch von dem Organisator aus Griechenland?) den Lesern vermitteln wollen:

    Siehe Anhang, vielleicht ist es ja nur ein Tippfehler





    Würde mich interessieren von was für widerlegten Tatsachen du sprichst.

    Heraclius

  10. #20
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Würde mich interessieren von was für widerlegten Tatsachen du sprichst.

    Heraclius

    siehst du den Anhang?

    Oder hab ich was falsch gemacht? (ich sehe ihn!)

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antikes Griechenland
    Von Magic im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.11.2017, 10:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 15:30
  3. Mod für MTW2 Antikes Griechenland
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 19:56
  4. Antikes Grab entdeckt
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 11:15
  5. Antikes Istanbul: Meer der Korsaren
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 14:07