BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 53 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 521

Alexander der Große

Erstellt von Corrovetta, 08.08.2010, 01:06 Uhr · 520 Antworten · 40.048 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Zitat aus welchem Buch.
    Was ist den der heutige Türke bitteschön?
    Ihr habt doch eure eigene Rasse genau ab dem Zeitpunkt verloren als ihr in den Balkan einmaschiert seid. Selbst eure Historiker der damaligen Zeit stellten die Türken als niedrigere Rasse dar. Ein Mongolenvolk nichts anderes das über 500 Jahre der ganze Balkan ist einmal dübergerutscht das soll nicht beleidigend sein aber der heutige Türke ist nichts weiteres als eine Mischung.

    Aber schau einfach mal DNA analysen an

    PS.: Es ist doch heute noch so das man Lieber die Albaner regieren lässt der heutige General der Türkischen Streitkräfte ist ja auch wieder ein Albaner 1 Generation

    İlker Başbuğ – Wikipedia


    Also wir können hier uns noch ewieg totdiskutieren jeder wird was anderes Sagen aber 1 sollte nur noch gesagt werden die Albanische Forschung wird erst seit dem Jahre 2000 betrieben wogegen die heutigen Neugriechen seit 1911 propagandieren.

    Am Ende wir alles wie ein Kartenhaus zusammenklappen und man wird sehn wo alles hinnausläuft.

    Aber 1 weiß ich und kann ich mit 10000% ausschließen und zwar das Alexander der Große aus Fyrom war.!

  2. #222
    Opala
    Zitat Zitat von Corrovetta Beitrag anzeigen
    die heutigen Neugriechen seit 1911 propagandieren.

    Mein Lieber Neualbaner die Geschichte der Griechen wurd schon Lange niedergeschrieben.

    Wir waren schon immer dort und wir werden immer dort sein.

  3. #223
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Wir Albaner können nicht beschteteigen das er 100% gehört zu uns ,das gleiche geht für die Griechen ,
    Fur beides seiten schreiben Historiker , das problem ist was waren die alte Macedoner , dafur wir haben auch genug argumente das die waren Illyrer..



  4. #224

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    hippo

    Dr. Aris Poulianos
    Greeks origin

    einer eurer führenden Wissenschaftler, kannst auch hier gerne etwas über ihn erfahren
    Άρης Πουλιανός - Βικιπαίδεια

    seine Schriften über die Griechen wurden von über 150 Anthropologen weltweit anerkannt und bestätigt. ein scharlatan ist er nicht.

    und was sagt er speziell über die Mazedonier?



    und was sagst du?



    und dir soll ich eher glauben oder was? na sicher doch...

    und wenn du als Grieche meinst, einen auf Makedonier zu machen, dann dürfen die Mazedonier genauso. unterm strich ist keiner "makedonischer" als der andere, keiner klaut irgendjemandem was weg. nur es ist ja kein wunder, dass zB. die arbeit vom poulianos nicht öffentlich herumgereicht wird. es gibt genug andere wissenschaftler, die zu seinem ergebnis gekommen sind. aber hauptsache auf dem slawengeschwätz hängengeblieben sein. du bildest dir viel zu viel drauf ein, dass du heute griechisch sprichst.
    fahrt nach hause ist erstunken und erlogen DNA analysen sagen BULGARE

    die JETZTIGE Spektrum der Wissenschaftsaussgabe wo mit modernen analysen an der Indogermanischen Sprache gearbeitet haben sagen verwandt mit der Bulgarischen Sprache... und mit der restlichen Slawischen Sprachen.

  5. #225
    phαηtom
    Zitat Zitat von Corrovetta Beitrag anzeigen

    Aber 1 weiß ich und kann ich mit 10000% ausschließen und zwar das Alexander der Große aus Fyrom war.!
    aus fyrom war er nicht, aber dort leben menschen, die was mit ihm zu tun haben

  6. #226
    phαηtom
    Zitat Zitat von Corrovetta Beitrag anzeigen
    fahrt nach hause ist erstunken und erlogen DNA analysen sagen BULGARE

    die JETZTIGE Spektrum der Wissenschaftsaussgabe wo mit modernen analysen an der Indogermanischen Sprache gearbeitet haben sagen verwandt mit der Bulgarischen Sprache... und mit der restlichen Slawischen Sprachen.

  7. #227
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Weil die Makedonier ungedünnten Wein tranken.
    Das taten andere damals auch soweit ich weiss.
    Bsp.:Thraker und Skythen
    Hab das mal vor Jahren gogoogelt...vielleicht sogar fuer hier im BF.at...

    Wahrscheinlich(meine mini-dummvermutung) haben alle Nachbarn in die der
    Weinbau durch griechischen Einfluss exportiert wurde den Wein unverduennt
    getrunken aber fuer Thraker und Skythen findet man wohl antike quellen die
    davon sprechen.
    Ich mein...wozu wasser?...wie kommt man auf sowas?

  8. #228
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Mein Lieber Neualbaner die Geschichte der Griechen wurd schon Lange niedergeschrieben.

    Wir waren schon immer dort und wir werden immer dort sein.
    Du bist er was sagte vor paar tage : mussen wir zu geben , das auch ''ILLYREN LEBTEN DORT '' , und ist so .
    Oder jeder tag wir werden schreiben neue Geschichte ?

  9. #229
    phαηtom
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das taten andere damals auch soweit ich weiss.
    Bsp.:Thraker und Skythen
    Hab das mal vor Jahren gogoogelt...vielleicht sogar fuer hier im BF.at...

    Wahrscheinlich(meine mini-dummvermutung) haben alle Nachbarn in die der
    Weinbau durch griechischen Einfluss exportiert wurde den Wein unverduennt
    getrunken aber fuer Thraker und Skythen findet man wohl antike quellen die
    davon sprechen.
    Ich mein...wozu wasser?...wie kommt man auf sowas?
    die makes haben gern das getrunken

    λακεδάμα lakedáma 'ein Getränk' (Salzwasser mit Fischsoße)
    {H} λακεδάμα· ὕδωρ λμυρὸν ἄλικι ἐπικεχυμένον, ὃ πίνουσιν οἱ τῶν Μακεδόνων ἀγροῖκοι 'Salzwasser mit einem Schuss allec (Fischsoße), wie es die Landbewohner der Makedonen trinken'

    sowas grausliches

  10. #230
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Corrovetta Beitrag anzeigen
    Ihr habt doch eure eigene Rasse genau ab dem Zeitpunkt verloren als ihr in den Balkan einmaschiert seid. Selbst eure Historiker der damaligen Zeit stellten die Türken als niedrigere Rasse dar. Ein Mongolenvolk nichts anderes das über 500 Jahre der ganze Balkan ist einmal dübergerutscht das soll nicht beleidigend sein aber der heutige Türke ist nichts weiteres als eine Mischung.

    Aber schau einfach mal DNA analysen an

    PS.: Es ist doch heute noch so das man Lieber die Albaner regieren lässt der heutige General der Türkischen Streitkräfte ist ja auch wieder ein Albaner 1 Generation

    İlker Başbuğ – Wikipedia


    Also wir können hier uns noch ewieg totdiskutieren jeder wird was anderes Sagen aber 1 sollte nur noch gesagt werden die Albanische Forschung wird erst seit dem Jahre 2000 betrieben wogegen die heutigen Neugriechen seit 1911 propagandieren.

    Am Ende wir alles wie ein Kartenhaus zusammenklappen und man wird sehn wo alles hinnausläuft.

    Aber 1 weiß ich und kann ich mit 10000% ausschließen und zwar das Alexander der Große aus Fyrom war.!
    Deine Beitrage lesen sich als wuerdest du ein schlechtes ueberstzungsprogramm benutzen.

    Was soll dieses Rassengelalle?

Ähnliche Themen

  1. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33
  4. Alexander der Große
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:17
  5. Alexander der Große Bi-Sexueller
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 00:31