BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 43 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 421

Alexander der Große

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 11.12.2008, 22:38 Uhr · 420 Antworten · 19.674 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ich habe das gefühl jeder hier labert irgendein scheiss raus bald kommt noch ein Japaner und meint nein die thraker oder Ilirer wären Japsen weil sie vor was weis ich wievielen jahren mal auf durchreise wahren..........
    menschen ohne fachkompitenz bitte hinten anstellen

  2. #162

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Völliger quatsch. Sie waren am größten von allen.

    Sie können nicht Hellenisch sein. Wenn überhaupt hat das hellenische viel von ihnen übernommen.
    sie und die größten ich bitte dich die haben nie was nennenswertiges herausgebracht

  3. #163
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    menschen ohne fachkompitenz bitte hinten anstellen
    wens so ist würde ich mich an deiner stelle beeilen

    kalinixta

  4. #164

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    sorry du hast recht kuck Die alte griechische Religion ist stark von den Thrakern beeinflusst. Ihre Sprache war das Thrakische.

  5. #165
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    Ich habe das gefühl jeder hier labert irgendein scheiss raus bald kommt noch ein Japaner und meint nein die thraker oder Ilirer wären Japsen weil sie vor was weis ich wievielen jahren mal auf durchreise wahren..........

    Ehrlich dein Komentar ist es eigentlich nicht wert darauf verbünftig zu antworten.

  6. #166

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Mazedonier/Makedonier Beitrag anzeigen
    wens so ist würde ich mich an deiner stelle beeilen

    kalinixta
    es gibt kein platz du fettsack hast schon den ganzen platz für dich in anspruch genommen

  7. #167
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    sie und die größten ich bitte dich die haben nie was nennenswertiges herausgebracht

    Oh doch sie haben so einiges......

  8. #168

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    die schwaben könnten einfluss auf hochdeutsch nehmen und wörter verändern so!

    dorier waren indogermanen ioner auch

    pelasger war keine indogermanen die urbevölkerung
    die vor den helenen da war und als die helenen hinkamen verschmolzen beide und es kamen die griechen raus

    die die kultur aufnahmen!
    und sich weiter als die pelsago illyrer weiter entwickelten und dann die illyrer beeinflussten

  9. #169
    Opala
    Long long ago, before the days of Islam, Sikander e Aazem came to India. The Two Horned one whom you British people call Alexander the Great. He conquered the world, and was a very great man, brave and dauntless and generous to his followers. When he left to go back to Greece, some of his men did not wish to go back with him but preferred to stay here. Their leader was a general called Shalakash (i.e.: Seleucus). With some of his officers and men, he came to these valleys and they settled here and took local women, and here they stayed. We, the Kalash, the Black Kafir of the Hindu Kush, are the descendants of their children. Still some of our words are the same as theirs, our music and our dances, too; we worship the same gods. This is why we believe the Greeks are our first ancestors…

    (Statement made by a Kalash named Kazi Khushnawaz, “In the footsteps of Alexander the Great”, p.8.)

    Interessant was der Kalash da sagt

  10. #170
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    die schwaben könnten einfluss auf hochdeutsch nehmen und wörter verändern so!

    dorier waren indogermanen ioner auch

    pelasger war keine indogermanen die urbevölkerung
    die vor den helenen da war und als die helenen hinkamen verschmolzen beide und es kamen die griechen raus

    die die kultur aufnahmen!
    und sich weiter als die pelsago illyrer weiter entwickelten und dann die illyrer beeinflussten


    Häääää. Ich habe dir doch gesagt wie das woher das Hellenische stammt.

    Aber ich wiederhole es nochmal für dich.

    Dorier: Ein stamm welches aus Illyrien kam und Pelasgisch war.
    Ionier: Auch pelasgisch wie uns Herodot zusichert.
    Eolier: Genau dasselbe auch Pelasgisch.


    Diese drei schlossen sich zusammen und des entstand Hellas.
    Versteht du es. Die Hellenen sind selbst die Pelasgen.....

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33
  5. Alexander der Große Bi-Sexueller
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 00:31