BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 43 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 421

Alexander der Große

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 11.12.2008, 22:38 Uhr · 420 Antworten · 19.676 Aufrufe

  1. #61
    phαηtom
    'Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste'.
    Was für ein Spruch eigentlich..derjenige, der diesen erfunden hat, bravos.

  2. #62
    Opala
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    ta qifsha guhen!
    Ta qifsha tokën tënde

  3. #63
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Ta qifsha tokën tënde
    Schönes Wochende

  4. #64
    phαηtom
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Endlich die GRIECHEN HABEN GESIEGT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !
    krieg dich wieder ein, Greko. Ich will jetzt nicht hetzen, aber es gibt etwas, was mich stört an diesen Abstammungsfaseleien. Wie kann jemand vor 2300 Jahren beweisen, dass er von Karanos abstammt, der gut noch 500 Jahre vor Alex Makedonien regiert hat?

  5. #65
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    krieg dich wieder ein, Greko. Ich will jetzt nicht hetzen, aber es gibt etwas, was mich stört an diesen Abstammungsfaseleien. Wie kann jemand vor 2300 Jahren beweisen, dass er von Karanos abstammt, der gut noch 500 Jahre vor Alex Makedonien regiert hat?
    Werde mal etwas genauer!

  6. #66
    phαηtom
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Nun, Plutarch berichtet uns also, das Alexanders Vorfahre " Karanos" war ,der wiederum von Herakles abstammte. *Aiakos (mütterlicherseits) war der Großvater des Achill. Der Sohn des Achilles hieß " Neoptolemos". Laut der Sage ließ sich Neoptolemos in Epirus nieder, der Heimat seiner Mutter Olympias - deren Vater ebenfalls den Namen Neoptolemos trug. Schon zu damaligen Zeiten galt dies laut Plutarch als sicher bezeugt. Wieviel griechischer könnte Alexander denn noch sein?

    Karanos war der erste König von Makedonien. Er herrschte von 805/4 v. Chr. bis 777/6 v. Chr.

    Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon) war von 336 v. Chr. bis zu seinem Tod König von Makedonien und Hegemon des Korinthischen Bundes.
    ---

    Wie konnte man damals beweisen, dass Karanos ein Urahne von Alex war, wenn zwischen den beiden 500 Jahre liegen? Worauf stützt sich deine Behauptung von vorher?

  7. #67
    Opala
    macht euch bereit gleich kommt illyrian_eagle

  8. #68
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Karanos war der erste König von Makedonien. Er herrschte von 805/4 v. Chr. bis 777/6 v. Chr.

    Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon) war von 336 v. Chr. bis zu seinem Tod König von Makedonien und Hegemon des Korinthischen Bundes.
    ---

    Wie konnte man damals beweisen, dass Karanos ein Urahne von Alex war, wenn zwischen den beiden 500 Jahre liegen? Worauf stützt sich deine Behauptung von vorher?

    Da mußt du dir das Buch,
    Die politische Rolle der Heraklesgestalt im griechischen Herrschertum

    durchlesen.

    Link:Die politische Rolle der ... - Google Buchsuche
    Urahne+von+Alexander&source=web&ots=a0TjrvE2bL&sig =
    QEfAr9Vm1SSBvEETiZuNzOqBWTQ&hl=de&sa=X&oi=
    book_result&resnum=3&ct=result#PPP1,M1

    Sind nur knapp 200 Seiten. Viel Spaß!

  9. #69
    phαηtom
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    macht euch bereit gleich kommt illyrian_eagle
    der kommt immer erst irgendwann in der Nacht, hast recht.

  10. #70
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Karanos war der erste König von Makedonien. Er herrschte von 805/4 v. Chr. bis 777/6 v. Chr.

    Alexander der Große (Ἀλέξανδρος ὁ Μέγας; Aléxandros ho Mégas) bzw. Alexander III. (* 20. Juli 356 v. Chr. in Pella (Makedonien); † 10. Juni 323 v. Chr. in Babylon) war von 336 v. Chr. bis zu seinem Tod König von Makedonien und Hegemon des Korinthischen Bundes.
    ---

    Wie konnte man damals beweisen, dass Karanos ein Urahne von Alex war, wenn zwischen den beiden 500 Jahre liegen? Worauf stützt sich deine Behauptung von vorher?
    Auf Mythen. Die schreien doch auch auf, wenn sie lesen das Alexander auf Zeus und Achillis schwor. Wo es doch einen logischen hintergrund hat wieso Alexander das tat. Achilis hatte zu dieser Zeit ein status wie Jesus in usnerer Zeit er war ein Mythos und jeder wollte sich mit ihm rühmen und sagen das er von ihm stamme. Wenn man die tatsche nüchtern betrachtet weiß man das Alexander in wirklichkeit kein Grieche war sonder Illyrisch und die Makedonen eigentlich nur deswegen in verbindung mit Athen standen, weil sie die gleichen Vorfahren hatten. Aber das wäre das selbe gewesen wenn man gleich thraker und Griechen gleich gesetzt hätte.

Seite 7 von 43 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33
  5. Alexander der Große Bi-Sexueller
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 00:31