BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 79 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 782

Alexander der Große ein Albaner?

Erstellt von Albanesi2, 15.05.2005, 22:13 Uhr · 781 Antworten · 53.054 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Alexanders Mutter war Philipps dritte Frau. Zuerst hatte er eine Illyrerin heiraten müssen (wie schon sein Vater vor ihm), danach kam eine makedonische Adelige, und zuguterletzt die Mutter von Alexander ...ob die jetzt eine "reine Hellenin" oder "reine Illyrerin" war, darüber dürft Ihr Euch gerne fetzen ...aber ohne mich.

  2. #112
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Sie war Molosserin, also somit Illyrisch :!: :!: :!:
    Zudem war der beste Freund von Alexander, Kleiti, auch Illyrier der sohn von Bardhyli war das. :!: . Und viele Griechische Soldaten, die mit dabei waren haben fest gehalten, dass Alexander mit seinen engsten freunden auf einer sprache sprach, die sie nicht verstanden. :!: :!:

  3. #113

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Lara_TR
    ist wirtschaftlicher viel stärker als albanien... :wink:
    Albanien
    BSP pro Kopf 2300 USD

    Türkei
    BSP pro Kopf 3.372 €

    Griechenland
    BSP pro Kopf 14.847 Euro

    Quelle:
    http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/index_html

    Viel, werte Lara, ist relativ!
    Das ist doch egal...

    Jeder dieser Länder hat einen und gleichen Ziel ..nämlich die EU

    Also ich denke dass die Türkei mit Griechenland das schon EU-Mitgleid ist, Albanien, Kosova, Mazedonien und Bulgarien ein Block wären..nämlich der südliche Balkanblock...

    Aber abgesehen von Griechenland das der Geldhan von der EU mal abgedreht wird.....

    Gibt es ja einen Plan für eine Wirtschaftachse -Bulgarien-Mazedonien-Albanien...Verbindung vom schwarzen Meer von Türkei aus ..nämlich eine Ölpipeline ..Autobahn und Straßenbahn bis zur albanischen Adriaküste.

  4. #114
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Und viele Griechische Soldaten, die mit dabei waren haben fest gehalten, dass Alexander mit seinen engsten freunden auf einer sprache sprach, die sie nicht verstanden. :!: :!:
    Muß das zwangsläufig "Illyrisch" gewesen sein?

  5. #115
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Muß das zwangsläufig "Illyrisch" gewesen sein?
    JA ! Denn Thrakisch war es nicht. Konnte es nicht gewesen sein. Kleiti ist in dieser Geschichte eine Schlüßelfigur, den er war Alexanders bester freund, denn tötete er aus Trunckenheit, wenn ich mich nicht irre. Kleiti war Illyrischer König, sohn von Bardhyli. :!: :!: :!:

  6. #116
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Lara_TR
    alexander der große hatte illyrische vorfahren...seine mutter ist in tirana geboren und der vater war kosovoalbaner...noch dazu war es moslem...hahahahahaha 8) 8)
    ihr balkankinder seit wirklich...das letzte...frag mich wo die zivilisation ist bei euch?
    Ja ist auch unsere Geschichte..was spricht dagegen?
    Mehr als ne (Märchen-Phantasie) Geschichte wird es auch nie sein.

  7. #117

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    alexander war illyrer...er wurde aber könig der mazedonier...was nicht bedeutet er war mazedonier...alexos

  8. #118
    bcs
    Avatar von bcs

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    474
    Zitat Zitat von Lara_TR
    alexander war illyrer...er wurde aber könig der mazedonier...was nicht bedeutet er war mazedonier...alexos

    nein gar nicht











    ich glaub die albaner übertreiben im ganzen forum zuerst war napoleon albaner jetzt aleksandar veliki und als nächstes kommt Nikola tesla war auch albaner ( ) was soll di kacke hier

  9. #119
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Alexanders Mutter war Philipps dritte Frau. Zuerst hatte er eine Illyrerin heiraten müssen (wie schon sein Vater vor ihm), danach kam eine makedonische Adelige, und zuguterletzt die Mutter von Alexander ...ob die jetzt eine "reine Hellenin" oder "reine Illyrerin" war, darüber dürft Ihr Euch gerne fetzen ...aber ohne mich.
    Die Mutter von Alexander sah geil aus....





  10. #120

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Alexanders Mutter war Philipps dritte Frau. Zuerst hatte er eine Illyrerin heiraten müssen (wie schon sein Vater vor ihm), danach kam eine makedonische Adelige, und zuguterletzt die Mutter von Alexander ...ob die jetzt eine "reine Hellenin" oder "reine Illyrerin" war, darüber dürft Ihr Euch gerne fetzen ...aber ohne mich.
    Die Mutter von Alexander sah geil aus....




    Joaaaa

    Der Andere voll der Krüppel und der Collin Pharell wie ein Lustknabe


Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war Albaner
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:11
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33