BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 79 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 782

Alexander der Große ein Albaner?

Erstellt von Albanesi2, 15.05.2005, 22:13 Uhr · 781 Antworten · 52.899 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    sorry...

    WILL ECHT KEINEN ALBANER BELEIDIGEN.


    aber wie zu teufel kann Alexander ein Albaner sein wenn doch die Albaner den Balkan erst 1000 nach Christus besiedelten während alexander 300 VOR CHRISTUS DA WAR.

    macht euch doch nicht zu Narren..

    vielmehr müsste es dan so heissen,.."STAMMEN DIE ALBANER VON DEN GRIECHEN AB???"

    aber das würde auch nicht stimmen da die Albaner eher OSMANISCHE ÜBERBLEIPSELN SIND und keine antike geschichte haben,daraus könnte man auch behaupten das die Albaner keine Ethnie sind sonder ein Stamm was in wirklichkeit auch so ist.
    Die Albanische Sprache, ist eine Sprache die sich aus der pelasgo-illyrischen Kultur entwickelt hatt.

    Unter Illyrer finden wir verschiedene Stämme, die aber kulturell und sprachlich als ein Volk zu betrachten sind. Wie zbsp. Die Albaner, neben den Albaner waren die Dalmaten ein Stamm, doch die wurden im erstes assimilierungsprozes romanisiert, und in der zweiten Welle slawisiert.

    Die Sprache bei dem Stamm der Albaner konnte aber aufgrund ihrere Gegend erhalten bleiben, die bergigen Landschaften waren nicht stark betroffen von der romanisierung, der illyrische Stamm lebte weiter, behielt ihre Kultur und SPrache wobei gewisser romanischer einfluss auch nicht auszuschliessenist, da das abanische auch heute spuren in der Sprache der romanisieung enthält.

    Im Grund ist das albanische, aufgrund ihrer Isolation auch durch die Slawenüberfall, der letzte sprachliche Nachweis der antiken Zeit.

    Die Albaner sind das letzte Volk sozusagen, die die sprache der antike sprechen.


    Aber man darf nicht vergessen, die serben, die kroaten, vorallem die kroaten, haben gewisse Elemente in ihre Kultur die ganz und gar nicht slawisch sind.


    Alles hatt sich mit der gefügt, alles ist inandergeflossen und hatt sich entwickelt.

    Man kann nicht sagen. So die Sreben hier und die Albaner da und fertig, weil es so niemals war, das findet nur in jenen Köpfen statt die nationalistisch denken, doch die welt hatt sich geformt, völker sind gewandert.



    Im übrigen, bist du ein primitiver national.chauvinist, der wohl nie ein Buch gelesen hatt. Ein analfabet

    cheers auf das arme ungebildete pöbel!!


    Ps. lies meine signatur slawe, und leck meienen antiken albanisch- pelasgo-illyrischen Arsch

    und sei stoltz darauf dass du so einen arsch lecken konntest.

  2. #202
    GjergjKastrioti
    21 seiten nicht schlecht, ich spar mir lieber meine nerven und les den ganzen albanischen und serbischen bockmist gar nicht erst durch :

  3. #203

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Es gibt nirgendswo Quellen das Alexander der Große ein Albaner war er ist und bleibt ein Mazedonier.

  4. #204

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Albanesi2 Beitrag anzeigen
    mehr braucht man nicht, er war mischling...

  5. #205
    Arvanitis
    Oh man echt erbärmlich sich ständig über dieses Thema zu zanken. Fakt ist : Die ganze Welt (bis auf ein bestimmtes Land dessen Namen ich hier nicht nennen möchte) assoziiert mit Alxander das antike Griechenland und Griechentum und sonst nix + =

  6. #206
    Avatar von Baja_RS

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    471
    Dazu fällt mir nur eins ein, wenn ihr keine Albaner werden wollt (in entfernter Zukunft) solltet ihr nicht allzuviel zu Lebzeiten erreichen!

  7. #207

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Oh man echt erbärmlich sich ständig über dieses Thema zu zanken. Fakt ist : Die ganze Welt (bis auf ein bestimmtes Land dessen Namen ich hier nicht nennen möchte) assoziiert mit Alxander das antike Griechenland und Griechentum und sonst nix + =
    Fakt ist dass du im Grude nicht mal weist wer du selbst bist.

    Griechenland und seine Geschichte ist eine Sache für sich, die sind so hellenen und haben so sehr mit der antike zu tun, wie ein Bigmac ein Salat sein kann.

    Diese ganze hellenscheisse dauert bis heute an, noch heute werden BUlgaren und Albaner "hellenisiert".

  8. #208
    Arvanitis
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Fakt ist dass du im Grude nicht mal weist wer du selbst bist.

    Griechenland und seine Geschichte ist eine Sache für sich, die sind so hellenen und haben so sehr mit der antike zu tun, wie ein Bigmac ein Salat sein kann.
    Stimmt Neugriechen haben so gut wie nichts mit antiken Hellenen gemeinsam. Genauso wenig wie Heutige Albaner mit den Illyreren!
    Aber was hat das mit dem Thema zu tun???

  9. #209

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Stimmt Neugriechen haben so gut wie nichts mit antiken Hellenen gemeinsam. Genauso wenig wie Heutige Albaner mit den Illyreren!
    Aber was hat das mit dem Thema zu tun???
    Die neugriechen, sind im Grunde alles Albaner, BUlgaren Türken ...ect.

    Und sie sprechen eine Sprahe die absolut nichts mit der antikiscen zu tun hatt.

    Wir albaner und konnten unsere kultur und sprache beibehalten.

    Wir sind nichtauf Basis anderer Völker entstanden, und haben uns nicht künstlich fomiert.


    BEi uns finden sich auch keine Griechen die heute behaupten sie seine Albaner. dass ist eher umgekehrt

    wie bei dir zbsp.

  10. #210
    Arvanitis
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Die neugriechen, sind im Grunde alles Albaner, BUlgaren Türken ...ect.

    Und sie sprechen eine Sprahe die absolut nichts mit der antikiscen zu tun hatt.

    Wir albaner und konnten unsere kultur und sprache beibehalten.

    Wir sind nichtauf Basis anderer Völker entstanden, und haben uns nicht künstlich fomiert.


    BEi uns finden sich auch keine Griechen die heute behaupten sie seine Albaner. dass ist eher umgekehrt

    wie bei dir zbsp.
    Nach diesem armseligen Post von dir werde ich nicht mehr antworten. Lass mich raten: Du bist max. 16Jahre alt.


Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war Albaner
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:11
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33