BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 79 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 782

Alexander der Große ein Albaner?

Erstellt von Albanesi2, 15.05.2005, 22:13 Uhr · 781 Antworten · 52.879 Aufrufe

  1. #391
    Popeye
    Zitat Zitat von Büyük Iskender Beitrag anzeigen
    Ich frag mich wieso immer die Albaner bei berühmtheiten wie Eliza Dushku oder Skanderbeg darauf kommen das die reine Albaner sind verstehe ich zwar nicht aber auch egal.Hier mal die Nationalitäten der beiden angeblichen "reinen" Albaner/in:

    Skanderbeg:

    Gjergj Kastrioti war der jüngste Sohn des Fürsten Gjon Kastrioti († 1442) und seiner serbischen Gattin Vojsava.

    Also ist der ein halb Albaner und kein reiner Albaner ein Mischling eben.

    Eliza Dushku:

    Ihr albanischer Vater, der aus Korça stammt, und ihre dänische Mutter Judith sind Universitätsprofessoren. Ihre Mutter lehrt an der Suffolk Universität in Boston Politikwissenschaft.

    Also ist sie eine halb Albanerin und keine reine Albanerin ein Mischling eben.

    Viele der Albanischen Auswanderer aus Albanien sind für mich keine reinen Albaner die Hausen entweder in Italien,Türkei,USA,Griechenland oder weiß Gott sonst wo.Ich meine damit die haben sich so oft vermischt mit vielen Völkern bis zum geht nicht mehr da kommen die Albaner aus Albanien,Kosovo oder Mazedonien und meinen das es reine Albaner sind frage mich wie zum Teufel kommen die darauf.Ich will den Albanern nicht zu nahe treten aber das was vieel Albaner hier von sich geben ist wirklich unterste aller Sau beim nächsten mal mach ich auch Hunderte von Threads auf und schreibe das der oder der ein Türke war da würden sich auch alle aufregen also hört auf hier Kindisch zu sein und seit Erwachsen Mensch.Die echten reinen Albaner gibt es sehr wenig wenn überhaupt nur in Albanien dat war es auch.Die Kosovo Albaner sind eigentlich Kosovo-Serben die in Mazedonien sind Mazedonischen Albaner.Also nicht bös gemeint aber ist halt die tatsache das Albaner kein Volk ist das Komplet rein ist.
    Du bist auch Albaner

  2. #392
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Büyük Iskender Beitrag anzeigen
    Ich frag mich wieso immer die Albaner bei berühmtheiten wie Eliza Dushku oder Skanderbeg darauf kommen das die reine Albaner sind verstehe ich zwar nicht aber auch egal.Hier mal die Nationalitäten der beiden angeblichen "reinen" Albaner/in:

    Skanderbeg:

    Gjergj Kastrioti war der jüngste Sohn des Fürsten Gjon Kastrioti († 1442) und seiner serbischen Gattin Vojsava.

    Also ist der ein halb Albaner und kein reiner Albaner ein Mischling eben.

    Eliza Dushku:

    Ihr albanischer Vater, der aus Korça stammt, und ihre dänische Mutter Judith sind Universitätsprofessoren. Ihre Mutter lehrt an der Suffolk Universität in Boston Politikwissenschaft.

    Also ist sie eine halb Albanerin und keine reine Albanerin ein Mischling eben.

    Viele der Albanischen Auswanderer aus Albanien sind für mich keine reinen Albaner die Hausen entweder in Italien,Türkei,USA,Griechenland oder weiß Gott sonst wo.Ich meine damit die haben sich so oft vermischt mit vielen Völkern bis zum geht nicht mehr da kommen die Albaner aus Albanien,Kosovo oder Mazedonien und meinen das es reine Albaner sind frage mich wie zum Teufel kommen die darauf.Ich will den Albanern nicht zu nahe treten aber das was vieel Albaner hier von sich geben ist wirklich unterste aller Sau beim nächsten mal mach ich auch Hunderte von Threads auf und schreibe das der oder der ein Türke war da würden sich auch alle aufregen also hört auf hier Kindisch zu sein und seit Erwachsen Mensch.Die echten reinen Albaner gibt es sehr wenig wenn überhaupt nur in Albanien dat war es auch.Die Kosovo Albaner sind eigentlich Kosovo-Serben die in Mazedonien sind Mazedonischen Albaner.Also nicht bös gemeint aber ist halt die tatsache das Albaner kein Volk ist das Komplet rein ist.
    Skanderbegs mutter war Montenegrienerin...........

    Seine schwester Heiratet auch dort hinein.............

    Es steht noch nicht fest ob sie Slawisch war oder einfach Albanisch, welche slawisiert wurde...........

    Im übrigens solltest du dir deine National hymne anschauen von wem die geschrieben wurde................

  3. #393

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Du bist auch Albaner
    Ahja hast recht bei 70 Millionen Albaner in der Türkei muss ich auch einer sein du ja auch.

  4. #394
    Arvanitis
    Eine Frage an die Wahnsinnigen hier.

    Gehen wir mal tatsächlich von der absurden These aus dass Alexander Vorfahre der heutigen Kosovo-Albaner war. Welchen Vorteil hat dass für euch??? In wie weit bereichert es euer Dasein ???

  5. #395

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Wahnsinnigen hier.

    Gehen wir mal tatsächlich von der absurden These aus dass Alexander Vorfahre der heutigen Kosovo-Albaner war. Welchen Vorteil hat dass für euch??? In wie weit bereichert es euer Dasein ???
    Eigentlich überhaupt nicht.

  6. #396
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Wahnsinnigen hier.

    Gehen wir mal tatsächlich von der absurden These aus dass Alexander Vorfahre der heutigen Kosovo-Albaner war. Welchen Vorteil hat dass für euch??? In wie weit bereichert es euer Dasein ???
    Wer sagt das er unser Vorfahre ware.............

    Und dan noch Kosovo-albaner...............

    Und an dich und den anderen Kindern hier im Forum..........

    was verstehst du nicht daran, wenn da steht das seine Mutter Molosseriin war.............. Und sein Vater selbst halb Illyrier..........

    Was verstehst du daran nicht...............

  7. #397
    Arvanitis
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wer sagt das er unser Vorfahre ware.............

    Und dan noch Kosovo-albaner...............

    Und an dich und den anderen Kindern hier im Forum..........

    was verstehst du nicht daran, wenn da steht das seine Mutter Molosseriin war.............. Und sein Vater selbst halb Illyrier..........

    Was verstehst du daran nicht...............
    Was versteht ihr albanischen fanatiker nicht daran dass selbst wenn er reiner illyrer wäre nichts mit eurer Geschichte zu tun hat und nie euer volk repräsentiert hat???

    Du bist ein peinlicher Furz

  8. #398
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Was versteht ihr albanischen fanatiker nicht daran dass selbst wenn er reiner illyrer wäre nichts mit eurer Geschichte zu tun hat und nie euer volk repräsentiert hat???

    Du bist ein peinlicher Furz
    Das sagt ausgerechnet einer, der aus einem Land kommt, welches wegen dem namen Mazedonien herum heult...............

    Es geht hier darum das er Illyrier war..........

    Darum geht es...........

    Und wenn ich sage das er Illyrier war, dann habe ich recht, denn die Geschichte gibt mir recht. siehe Herodot, Stpcevic usw.

    Die klar sagen das Mollosser illyrier waren.

    Lächerlich bist nur du hier du athenischer kobold.

  9. #399
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Büyük Iskender Beitrag anzeigen
    Ich frag mich wieso immer die Albaner bei berühmtheiten wie Eliza Dushku oder Skanderbeg darauf kommen das die reine Albaner sind verstehe ich zwar nicht aber auch egal.Hier mal die Nationalitäten der beiden angeblichen "reinen" Albaner/in:

    Skanderbeg:

    Gjergj Kastrioti war der jüngste Sohn des Fürsten Gjon Kastrioti († 1442) und seiner serbischen Gattin Vojsava.

    Also ist der ein halb Albaner und kein reiner Albaner ein Mischling eben.

    Eliza Dushku:

    Ihr albanischer Vater, der aus Korça stammt, und ihre dänische Mutter Judith sind Universitätsprofessoren. Ihre Mutter lehrt an der Suffolk Universität in Boston Politikwissenschaft.

    Also ist sie eine halb Albanerin und keine reine Albanerin ein Mischling eben.

    Viele der Albanischen Auswanderer aus Albanien sind für mich keine reinen Albaner die Hausen entweder in Italien,Türkei,USA,Griechenland oder weiß Gott sonst wo.Ich meine damit die haben sich so oft vermischt mit vielen Völkern bis zum geht nicht mehr da kommen die Albaner aus Albanien,Kosovo oder Mazedonien und meinen das es reine Albaner sind frage mich wie zum Teufel kommen die darauf.Ich will den Albanern nicht zu nahe treten aber das was vieel Albaner hier von sich geben ist wirklich unterste aller Sau beim nächsten mal mach ich auch Hunderte von Threads auf und schreibe das der oder der ein Türke war da würden sich auch alle aufregen also hört auf hier Kindisch zu sein und seit Erwachsen Mensch.Die echten reinen Albaner gibt es sehr wenig wenn überhaupt nur in Albanien dat war es auch.Die Kosovo Albaner sind eigentlich Kosovo-Serben die in Mazedonien sind Mazedonischen Albaner.Also nicht bös gemeint aber ist halt die tatsache das Albaner kein Volk ist das Komplet rein ist.

    Was für ein Schwachsinn. Zählt denn jetzt nur noch "reinrassigkeit" und Genpool? Wohl kaum. Man definiert sich wohl eher durch zusammengehörigkeitsgefühl und durch die Taten die man tut. Skenderbeu hat sich als Albaner gefühlt und für die albanische Nation gekämpft. Alexander fühlte sich als Hellene und hat für das Hellenentum gekämpft.

    Würde man Nationalhelden nach "reinrassigkeit" zuordnen, würden nich mehr besonders viele übrig bleiben. Denn Mischehen sind das normalste auf der Welt. "Reinrassigkeit" gibt es nicht.

  10. #400
    Opala
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Was für ein Schwachsinn. Zählt denn jetzt nur noch "reinrassigkeit" und Genpool? Wohl kaum. Man definiert sich wohl eher durch zusammengehörigkeitsgefühl und durch die Taten die man tut. Skenderbeu hat sich als Albaner gefühlt und für die albanische Nation gekämpft. Alexander fühlte sich als Hellene und hat für das Hellenentum gekämpft.

    Würde man Nationalhelden nach "reinrassigkeit" zuordnen, würden nich mehr besonders viele übrig bleiben. Denn Mischehen sind das normalste auf der Welt. "Reinrassigkeit" gibt es nicht.

    genauso ist es guter beitrag


Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war Albaner
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:11
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33