BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 79 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 782

Alexander der Große ein Albaner?

Erstellt von Albanesi2, 15.05.2005, 22:13 Uhr · 781 Antworten · 52.951 Aufrufe

  1. #401

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    heheh
    nein alexander der grosse war japaner

  2. #402
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Er hat nicht gesagt das die MAkedonen ein reinese Volk sind. Er hat lediglich gesagt das es teilweise vorfahren der heutigen makedonen sind.

    und p.s.

    Alexander der Große war kein Albaner.
    Du hast recht Alexander war keine Albaner es gab keiner Albaner in der zeit Er war Epirote und was waren Epiroten was von Sprache haten die Epiroten?

  3. #403
    Opala
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    Du hast recht Alexander war keine Albaner es gab keiner Albaner in der zeit Er war Epirote und was waren Epiroten was von Sprache haten die Epiroten?


    wieso hat Alexander der Große und Makedonien nichts mit der Griechischen geschichte zutun deiner meinung nach??( Jetzt mal aussen vor gelassen ob er 100% Hellene war oder nicht)

    Alexander und Makedonier haben doch den Hellenismus in den Osten verbreitet wieso gehört das also nicht zur Griechischen geschichte?(ernst gemeinte frage bitte beantworte sie einfach)

  4. #404
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Wahnsinnigen hier.

    Gehen wir mal tatsächlich von der absurden These aus dass Alexander Vorfahre der heutigen Kosovo-Albaner war. Welchen Vorteil hat dass für euch??? In wie weit bereichert es euer Dasein ???
    Sehr gute frage.
    1.nicht viele vorteile
    2wir waren und werden sein auch une Alexander
    Nur leute wie du sollen lernen die warheit zu erkenen, es ist nicht immer alles Grieschich

  5. #405
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    wieso hat Alexander der Große und Makedonien nichts mit der Griechischen geschichte zutun deiner meinung nach??( Jetzt mal aussen vor gelassen ob er 100% Hellene war oder nicht)

    Alexander und Makedonier haben doch den Hellenismus in den Osten verbreitet wieso gehört das also nicht zur Griechischen geschichte?(ernst gemeinte frage bitte beantworte sie einfach)
    mein deutsch ist nicht so gut aber ich versuhe trozdem.
    Mall angenomen Du studierst in Deuschland und dan ap nach Griescheland du bringst da hin die deutsche kultur automatisch hin .
    Eines muss mann wiesen die schrift war griechich es gab keine andere in der umgebung

  6. #406
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937

    Blinzeln

    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    vielleicht weil die albaner die mehrheit ausmachten und sich das so entwickelt hat
    das heisst aber immernochnicht dass die arvaniten albaner waren
    wieso könnt ihr nicht einfach akzeptieren dass es arvaniten sind also weder noch
    Das ist das blödeste was ich je gelesen habe. Arvaniten sind Albaner nur leider asimiliert so wie arvaniti hier...

  7. #407
    Opala
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    mein deutsch ist nicht so gut aber ich versuhe trozdem.
    Mall angenomen Du studierst in Deuschland und dan ap nach Griescheland du bringst da hin die deutsche kultur automatisch hin .
    Eines muss mann wiesen die schrift war griechich es gab keine andere in der umgebung

    Aber es ist doch fakt das Alexander den Hellenesismus verbreitet hat also muss er doch zur Griechischen geschichte gehören


    Er gehört doch viel mehr zur Griechischne geschichte als zur Illyrischen oder nicht er hat doch garnichts für Illyrien gemacht

  8. #408
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Aber es ist doch fakt das Alexander den Hellenesismus verbreitet hat also muss er doch zur Griechischen geschichte gehören


    Er gehört doch viel mehr zur Griechischne geschichte als zur Illyrischen oder nicht er hat doch garnichts für Illyrien gemacht
    fakt ist das hellenismus vebreitet hat aber mann sollte nicht sagen er war griesche

  9. #409
    Opala
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    fakt ist das hellenismus vebreitet hat aber mann sollte nicht sagen er war griesche

    Also gibst du zu das er zur Griechischen geschichte gehört?

  10. #410
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Das Alexander der Große kein Grieche war, sind wohl alle Experten einig! damals gab doch den staat griechland nicht, und es gab auch keinen Volk welches sich selbst als grieche bezeichnete!

    Alexanders Muttersprache war nicht Altgriechisch wie hier einige behaupten , die Kultur die er entstammte hatte viele Illyrische und tharakische wie Hellenische einflüsse.


Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war Albaner
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:11
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33