BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 67 von 79 ErsteErste ... 175763646566676869707177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 670 von 782

Alexander der Große ein Albaner?

Erstellt von Albanesi2, 15.05.2005, 22:13 Uhr · 781 Antworten · 53.035 Aufrufe

  1. #661
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Ich dachte es liegt auf der Hand das die Molosser,Thesproter und Chaonier Hellenische Stämme aus dem Epirus waren?
    Das ist korrekt. Einige scheinen es aber nicht wahr haben zu wollen.



    Hippokrates

  2. #662

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    2
    Hi, alle zusammen.
    aufjedenfall war alexander kein albaner!

  3. #663
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt. Einige scheinen es aber nicht wahr haben zu wollen.



    Hippokrates
    Von mir aus gibt euch so oft recht wie ihr wollt ihr luschen, aber was ihr meint zu glauben wie es war und wie es tatsächlich war ist ein kleiner unterschied.

    Mollosser und Chaonier sowie die Thespotier waren Illyrier.

  4. #664
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Aber man muss sich auch fragen wohin er sonst fliehen sollte,in den osten nach Persien ging ja schlecht.

    Wieso nicht nach Athen oder Sparta..........

    Er war doch hellene..............

    Komisch auch das sein Nachfolger in epirus der kleine Pirro durch die Taulantier an die Macht kam ne..........
    Erzähl uns doch mal wie es dazu kommt das ein Alexander wie pirro in ein von barbaren bewohntes gebiet flieht. Wohlgemerkt Pirro war ein kind als er nach Illyrien flüchtete, wie er wohl sich mit den Illyriern unterhalten hat, wenn er doch aus hellenischem Hause kam.....

    Bestimmt war illyrisch ein dorisches dialekt oder doch ein jonisch???

  5. #665
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Mollosser und Chaonier sowie die Thespotier waren Illyrier.
    Nee, eben nicht.



    Hippokrates

  6. #666
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Nicht nur ich bezeichne die Makedenen als einen dorischen Stamm, sondern jeder, der ein bisschen über die hellenische Antike belesen ist.
    Ich habe dir doch gesagt, das Makedonen keine Dorier waren. Die dorier kamen aus Illyrien und ließen sich in korfu und peloponnes nieder.

    Ähnlich haben wir das heute mit den Albanern die sich in Griechenland niederlassen und da auf ihre verwandten (arvaniten) wiedertreffen, die sich schon vor mehr als 500 hundert jahren da niederl ließen.

  7. #667
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937

    Reden

    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen

    Ich dachte es liegt auf der Hand das die Molosser,Thesproter und Chaonier Hellenische Stämme aus dem Epirus waren?
    alles was auf deine hand liegt ist was anders als das was du hier schreibst.

  8. #668
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ich habe dir doch gesagt, das Makedonen keine Dorier waren. Die dorier kamen aus Illyrien und ließen sich in korfu und peloponnes nieder.
    Junger Mann,

    hör´ jetzt mit dem Schwachsinn auf. Ich bin mir sicher, dass du mit akademischen Quellen nichts anfangen kannst, aber was du sagst und was tatsächlich ist, sind zwei paar Schuhe.

    Es ist dein Recht zu glauben, was du glauben möchtest, aber erwarte nicht das Gleiche vom Rest der Welt.



    Hippokrates

  9. #669
    Opala
    Apollonia (griech. Ἀπολλωνία) ist eine Ruinenstätte in Mittelalbanien nahe der Stadt Fier. Die Stadt Apollonia wurde 588 v. Chr. als griechische Kolonie von Kerkyra unter Beteiligung von Siedlern aus Korinth gegründet. Fast 1.000 Jahre war Apollonia ein wichtiges städtisches Zentrum im epirotischen Raum. Die Stadt ist nach dem Gott Apollon benannt.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Apollonia

  10. #670
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Junger Mann,

    hör´ jetzt mit dem Schwachsinn auf. Ich bin mir sicher, dass du mit akademischen Quellen nichts anfangen kannst, aber was du sagst und was tatsächlich ist, sind zwei paar Schuhe.

    Es ist dein Recht zu glauben, was du glauben möchtest, aber erwarte nicht das Gleiche vom Rest der Welt.



    Hippokrates
    Schwachsinn??. Über das makedonische weiß man so gut wie nichts. Und dann kommst du hier an und erzählst uns das dass Makedonische ein dorisches dialekt war...............

    Wenn willst du vetrauen. Einen Herodot etwa der nicht mal genau wuste was die Bevölkerung Attikas war??? Strabon ??? Thukididis??

    Wo jeder jeden mit der einen und der anderen These widerlegt.
    Kommst mit so einen schmarn wie Molosser waren Hellenen. Wieso antwortest du nicht auf meine fragen, was Alexander und Pirro in Illyrien verloren hatten????? Und wie konnte sich ein Pirro in jungen jahren mit den Illyriern verständigen ??? Und wieso waren die Taulantier so interessiert einem jungen "hellenen" zu helfen an die Macht zu kommen ??

    Wieso erklärst du mir nicht wieso die Italiener die Albaner noch vor der Jahrhundert wende entweder albanesen oder Epiroten bezeichneten???
    Wieso erklärst du uns nicht wieso Skanderbeg als nachkomme Pirros und könig der Epiroten bezeichnet wurde ???

    Komst mir hier mit einem Argument an, weil die Welt es so sieht. Nur weil die Welt es jetzt so sieht muss es nicht hei?en das es auch so war. Vor 30 jahren dachte die Welt auch wir seien eingewandert oder gar Thraker und hielten jeden für Krank der behauptete Albaner seien Illyrier. Heute schaut es anders aus.


Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war Albaner
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:11
  4. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33