BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 65 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 646

Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

Erstellt von Hamburg1711, 11.10.2014, 11:27 Uhr · 645 Antworten · 28.090 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Zoran, du brauchst ein Seminar wie "wie formuliere ich, was ich sagen will". Denn du schriebst wortwoertlich:

    "Desweiteren, hellenisch oder hellenistisch ist scheißegal, das bzw nach deiner Laune nach -beides- ist eine neue Erfindung die man so bis vor 200 Jahren nicht kannte."
    Wie du am Beispiel deiner vor einigen Monaten geposteten Quellen sehen kannst, ist der BEGRIFF der Hellenen keine NEUE Erfindung.
    Mehr habe ich nicht sagen wollen (von der Wid. deiner nichtbesiedlungs-, und "Rhomios = kultureller Roemer"These mal abgesehen) und mehr habe ich auch nicht gesagt.
    Wenn du Wortklauberei nicht magst, werde bitte einfach praeziser.
    Ich bin von dir schon allerhand... neuartige... Standpunkte gewohnt, sodass mich auch ein "Die Hellenen sind eine Erfindung Athens" von dir nicht wirklich ueberrascht haette (no offense).

    Da das nu geklaert ist, muss ich auch mal langsam los. Lass uns beizeiten doch mal wieder in einen Hi(/y)stostreit ausbrechen, ja?


    Pozzdrav

    Wie man sieht hast du nichts kapiert.

    Du sagst:
    Wie du am Beispiel deiner vor einigen Monaten geposteten Quellen sehen kannst, ist der BEGRIFF der Hellenen keine NEUE Erfindung
    Ich sagte:
    seine Definition als solcher nicht mal 200 Jahre alt.
    Schreib weiter wenn du ausgenüchtert bist, dann muss ich mich nicht ständig wiederholen.

    Pozdrav

  2. #122
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Alter

    Hellenen gibt es also erst seit 200 Jahren. Man lernt hier wirklich nicht aus

  3. #123
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Alter

    Hellenen gibt es also erst seit 200 Jahren. Man lernt hier wirklich nicht aus



    Pozdrav

  4. #124
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie man sieht hast du nichts kapiert.

    Du sagst:


    Ich sagte:
    seine Definition als solcher nicht mal 200 Jahre alt.

    Schreib weiter wenn du ausgenüchtert bist, dann muss ich mich nicht ständig wiederholen.

    Pozdrav
    Mit der Wahrheit haste es nicht so, ne?
    Sagtest du NICHT: Du schriebst explizit:

    "Desweiteren, hellenisch oder hellenistisch ist scheißegal, das bzw nach deiner Laune nach -beides- ist eine neue Erfindung die man so bis vor 200 Jahren nicht kannte. Irgendwie musste man das Konstrukt der neuen griechischen Nation die bis dahin niemals existierte Legitimieren."

    Das unterstrichene mal lesen und widergeben. Schaffst du das?
    Das Wort Definition kann ich bei dir in diesem Satz nirgends lesen - du etwa?

    Wieso faelscht du eigentlich dein eigenes Zitat???

  5. #125
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Mit der Wahrheit haste es nicht so, ne?
    Sagtest du NICHT: Du schriebst explizit:

    "Desweiteren, hellenisch oder hellenistisch ist scheißegal, das bzw nach deiner Laune nach -beides- ist eine neue Erfindung die man so bis vor 200 Jahren nicht kannte. Irgendwie musste man das Konstrukt der neuen griechischen Nation die bis dahin niemals existierte Legitimieren."

    Das unterstrichene mal lesen und widergeben. Schaffst du das?
    Das Wort Definition kann ich bei dir in diesem Satz nirgends lesen - du etwa?

    Wieso faelscht du eigentlich dein eigenes Zitat???



    Wenn der Desorientierte nicht mehr weiter weiß fasst er sich an den letzten Strohhalm aber auch der knickt um wenn man den Verlauf der Diskussion betrachtet.

    Siehe hier, der Ausgangspunkt deiner nicht nachlassenden Art die Wörter zu verdrehen: Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

    Nichts wurde verfälscht wie du Desorientierter hier behaupten willst:

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Hellenismus ist ein moderner Begriff und seine Definition als solcher nicht mal 200 Jahre alt.

    Pozdrav
    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Also nochmal, Hellenismus, hellenisch, hellenistisch, ALLES MODERNE DEFINIERTE SCHEIßE UM EIN NEUKONSTRUIERTES VOLK MIT ADOPTIERTER GESCHICHTE ZU LEGITIMIEREN!!!!


    Host mi Saupreiß????

  6. #126
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Alter

    Hellenen gibt es also erst seit 200 Jahren. Man lernt hier wirklich nicht aus

    Wir sind halt neukonstruiert wie Zoranski weiter unten schreibt.

    Wir waren 1800 alle Albaner,Slawen und Türken die sich dachten ,,hey Jungs lasst uns eine neue Nation gründen habt ihr bock?,,

  7. #127
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wir sind halt neukonstruiert wie Zoranski weiter unten schreibt.

    Wir waren 1800 alle Albaner,Slawen und Türken die sich dachten ,,hey Jungs lasst uns eine neue Nation gründen habt ihr bock?,,

    Ihr nicht. Die.

    Pozdrav

  8. #128
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ihr nicht. Die.

    Pozdrav

    Aha wer sind den diese ,,die,,?

  9. #129
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Aha wer sind den diese ,,die,,?

    Also wenn du das als Grieche nicht selber weißt, na dann...


    Pozdrav

  10. #130
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Wenn der Desorientierte nicht mehr weiter weiß fasst er sich an den letzten Strohhalm aber auch der knickt um wenn man den Verlauf der Diskussion betrachtet.

    Siehe hier, der Ausgangspunkt deiner nicht nachlassenden Art die Wörter zu verdrehen: Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

    Nichts wurde verfälscht wie du Desorientierter hier behaupten willst:



    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Also nochmal, Hellenismus, hellenisch, hellenistisch, ALLES MODERNE DEFINIERTE SCHEIßE UM EIN NEUKONSTRUIERTES VOLK MIT ADOPTIERTER GESCHICHTE ZU LEGITIMIEREN!!!!


    Host mi Saupreiß????
    Ausgangspunkt ist der Beitrag, den ich zitiert habe. Diesen Beitrag HABE ich nicht zitiert - ihn sogar als "richtig geltend" stehen gelassen.
    Ich hoe dir Bayer. Du zitierst den falschen Beitrag.

    Der Fehlerfund fand, wie du sehr wohl weisst in diesem Beitrag hier statt (UEBERRASCHUNG - der erste von mir zitierte Beitrag:

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Desweiteren, hellenisch oder hellenistisch ist scheißegal, das bzw nach deiner Laune nach -beides- ist eine neue Erfindung die man so bis vor 200 Jahren nicht kannte. Irgendwie musste man das Konstrukt der neuen griechischen Nation die bis dahin niemals existierte Legitimieren.

    Pozdrav

    Und der ist so, wie er da steht, schlichtweg falsch (wurde in epischer Breite weiter oben erlaeutert).
    Was du in anderen Beitraegen geschrieben haben magst, hat auf die (Un)Richtigkeit dieses Beitrages keinen Einfluss. Kannst ja auch in ner Pruefung nicht sagen: "In der Pruefund des letzten Moduls hatte ich es aber richtig - streichen sie den Fehler."


    Dass du statt 1mal zuzugeben, dass du dich verschrieben - oder meinetwegen auch verformuliert hast, lieber "bis in die Laecherlichkeit und noch viel weiter" den Fehler nachtraeglich schoenredest, scheint dein Charakteristikum zu sein.

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  2. Alexander der Große ein Albaner?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 781
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:45
  3. Alexander der Große - Die wahre Geschichte - Dokumentation
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 13:40
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 03:35