BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 65 ErsteErste ... 2733343536373839404147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 646

Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

Erstellt von Hamburg1711, 11.10.2014, 11:27 Uhr · 645 Antworten · 28.013 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie was soll ich nicht verstehen?

    Otto von Bayern war auch Führer der Griechen.

    Hatte ich schon mal gesagt.

    Pozdrav
    Und dir hat man schon mehrmals erklärt, dass dein Vergleich für die Katz ist. König Otto hat sich nie im ethnischen oder kulturellen Sinne als Grieche/Hellene gesehen. Alexander dagegen schon, was die Anabasis 14.4 belegt, welche du dauernd ignorierst.

  2. #362
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Zoran, ich mache mir keine Mühe mehr - schon lange nicht mehr - was deine Lächerlichkeit betrifft. Halten wir fest, damit man mir folgen kann:

    1.) Aussagekräftige Sätze aus der Anabasis 14.4, die die griechische Zugehörigkeit der Makedonen unterstreicht, ignorierst du permanent. Gleiche Heuchler-Taktik hast du ebenfalls angewendet, als man dich fragte wie die Perser die Makedonen nannten.

    2.) Anstatt auf die an dir gerichteten Fragen einzugehen, wirfst du mir seit Wochen vor, ich würde aus Nazi-Seiten kopieren - unbewiesenerweise, versteht sich.

    3.) Erzählst ständig davon, dass in Wikipedia alles von Griechen gekürzt und manipuliert wird. Nachdem man dir aber zum Vergleich die originalen Auszüge vor die Füße wirft, kommt von dir wieder mal großes Schweigen.

    Wir kommen also zu dem Ergebnis - habe ich Allih auch schon erklärt - dass man dich, aufgrund deiner nationalistischen Ansichtsweise, getrost in die Tonne kloppen kann. Deine Propaganda und deine heuchlerische Vorgehensweise hier, kann und wird nicht Fuß fassen können, Boban. Siehe dazu oben die Links, die das ganz klar belegen.

    In diesem Sinne: Zur Seite mit dir ...

    Schwachsinn.

    Sowas von jemand der gefälschte Zitate hier präsentiert und diese über Jahre versucht zu rechtfertigen.

    "Aussagekräftige" Sätze in 14.4.

    Was ist mit den Aussagekräftigen Zitate aus den gesamten Werk aka Büchern?

    Hast die wohl noch nie gesehen, da sie kein griechischer User in Wikipedia hinzufügt.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und dir hat man schon mehrmals erklärt, dass dein Vergleich für die Katz ist. König Otto hat sich nie im ethnischen oder kulturellen Sinne als Grieche/Hellene gesehen. Alexander dagegen schon, was die Anabasis 14.4 belegt, welche du dauernd ignorierst.

    14.4 belegt nur in deiner Traumwelt griechische Brötchen. Zudem wurdest du mit Zitate aus dem selben Werk konfrontiert die von der ethnischen Trennung der Makedonier und Griechen zweifelsfrei deuten.

    Aber darüber spricht der griechische Mama Boy nicht gern

    Pozdrav

  3. #363

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Zoran, ich mache mir keine Mühe mehr - schon lange nicht mehr - was deine Lächerlichkeit betrifft. Halten wir fest, damit man mir folgen kann:

    1.) Aussagekräftige Sätze aus der Anabasis 14.4, die die griechische Zugehörigkeit der Makedonen unterstreicht, ignorierst du permanent. Gleiche Heuchler-Taktik hast du ebenfalls angewendet, als man dich fragte wie die Perser die Makedonen nannten.

    2.) Anstatt auf die an dir gerichteten Fragen einzugehen, wirfst du mir seit Wochen vor, ich würde aus Nazi-Seiten kopieren - unbewiesenerweise, versteht sich.

    3.) Erzählst ständig davon, dass in Wikipedia alles von Griechen gekürzt und manipuliert wird. Nachdem man dir aber zum Vergleich die originalen Auszüge vor die Füße wirft, kommt von dir wieder mal großes Schweigen.

    Wir kommen also zu dem Ergebnis - habe ich Allih auch schon erklärt - dass man dich, aufgrund deiner nationalistischen Ansichtsweise, getrost in die Tonne kloppen kann. Deine Propaganda und deine heuchlerische Vorgehensweise hier, kann und wird nicht Fuß fassen können, Boban. Siehe dazu oben die Links, die das ganz klar belegen.

    In diesem Sinne: Zur Seite mit dir ...

    Roma-Zoran aus Skopje macht aus euch allen noch echte Deppen.
    Ihr wollt das Einfachste nicht verstehen, dass er eine Entscheidung getroffen hat, die er konsequent verfolgt.

    Zur Intelligenz gehört dazu, dieses zu erkennen und beizeiten Konsequenzen zu ziehen.

    Er hat sich dafür entschieden, dass Makedonen keine Griechen sind, und damit Basta.
    Seine ganzen Blogs leben davon, erwarte keine Abkehr von seiner Entscheidung.
    Solltest Du es tun, dann wärest Du echt der Dumme, ganz im Sinne des Roma-Zoran.

    Ich erwarte jedoch, in Deinem Verhalten (und das anderer Makedonen und anderer Griechen) nun etwas intelligentes zu sehen, und ihn so zu behandeln, wie er es verdient, da er kein Interesse an Erkenntnissen zeigt, keines zeigen kann.

  4. #364
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Sowas von jemand der gefälschte Zitate hier präsentiert und diese über Jahre versucht zu rechtfertigen.
    Ich habe nie gefälschte Zitate hier präsentiert, Boban.

    Zitat Zitat von Zoran
    "Aussagekräftige" Sätze in 14.4.
    Also wenn diese Teile nicht aussagekräftig sind, was dann?

    ... εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς ...

    Zitat Zitat von Zoran
    Hast die wohl noch nie gesehen, da sie kein griechischer User in Wikipedia hinzufügt.
    ?????????? ????????/?????? ? - ????????

    Wurde dir zig mal vorgelegt, Boban. Alles vorhanden ...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    14.4 belegt nur in deiner Traumwelt griechische Brötchen.
    Jeder kann es nachlesen. Ich habe die Anabasis nicht geschrieben, du Trottel. Dort wird klar und deutlich die griechische Zugehörigkeit unterstrichen. Wenn du damit nichts anfangen willst, ist es einzig und allein dein Problem.

    Zitat Zitat von Zoran
    Zudem wurdest du mit Zitate aus dem selben Werk konfrontiert die von der ethnischen Trennung der Makedonier und Griechen zweifelsfrei deuten.
    Wurdest aber dann widerlegt, vom User opala.

    Zitat Zitat von Zoran
    Aber darüber spricht der griechische Mama Boy nicht gern
    Über was soll ich denn mit dir sprechen du Depp, wenn du nicht mal die Eier hast dich mit der Anabasis 14.4 auseinanderzusetzen und du Fragen wie "wie nannten die Perser die Makedonen in ihrer Muttersprache" aus dem Weg gehst?

  5. #365
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Schaut mal was die Juden für eine Propaganda betreiben:


    Unter Persern und Griechen



    Unglaublich !!!!

  6. #366
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Schaut mal was die Juden für eine Propaganda betreiben:


    Unter Persern und Griechen



    Unglaublich !!!!
    Da haben die Griechen wohl die Juden bestochen!

  7. #367
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Au das war klar, der hat so tief gesessen das du beim Antworten ohne Beleidigungen nie und nimmer weggekommen wärst.

    Schach Matt.

    Scheißdreck ALLER, weil DER !!!

    Danke das du mitgeholfen hast die Fälscherei der griechischen User zu entlarven

    danke und Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -



    17

    Pozdrav
    Was du hier ablieferst ist der reinste Kindergarten. Wenn du wirklich 17 bist, werd endlich erwachsen.
    Das mit der "Klasse eines 9 Jaehrigen" war keine Beleidigung sondern Fakt.
    Nur da hast du die "hast du wohl, - hast du nicht- haste du wohl- hast du gaaaar niiiiicht." "Argumentations"ketten, und nur da wird beleidigt, wenn se mal in Trotz verfallen.

    Ebenso, wie dass wir soeben konstantiert hatten, dass die Uebersetzung von Hellenic pride inhaltlich richtig war (einen Fehler konntest du ja weder in der Uebersetzung noch in der daraus abgeleiteten Conclusio finden).

    Na egal, wirste ja noch spaeter auf der Uni feststellen. Trink derweil deine Milch, damit du gross und stark wirst, vielleicht nehmen dich die Erwachsenen dann auch irgendwann wieder ernst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Roma-Zoran aus Skopje macht aus euch allen noch echte Deppen.
    Ihr wollt das Einfachste nicht verstehen, dass er eine Entscheidung getroffen hat, die er konsequent verfolgt.

    Zur Intelligenz gehört dazu, dieses zu erkennen und beizeiten Konsequenzen zu ziehen.

    Er hat sich dafür entschieden, dass Makedonen keine Griechen sind, und damit Basta.
    Seine ganzen Blogs leben davon, erwarte keine Abkehr von seiner Entscheidung.
    Solltest Du es tun, dann wärest Du echt der Dumme, ganz im Sinne des Roma-Zoran.

    Ich erwarte jedoch, in Deinem Verhalten (und das anderer Makedonen und anderer Griechen) nun etwas intelligentes zu sehen, und ihn so zu behandeln, wie er es verdient, da er kein Interesse an Erkenntnissen zeigt, keines zeigen kann.

    Ich denke du hast Recht. Ignorerunde2.

  8. #368
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Was du hier ablieferst ist der reinste Kindergarten. Wenn du wirklich 17 bist, werd endlich erwachsen.
    Das mit der Klasse eines 9 Jaehrigen war keine Beleidigung sondern Fakt.

    Ebenso, wie dass wir soeben konstantiert hatten, dass die Uebersetzung von Hellenic pride inhaltlich richtig war (einen Fehler konntest du ja weder in der Uebersetzung noch in der daraus abgeleiteten Conclusio finden).

    Na egal, wirste ja noch spaeter auf der Uni feststellen. Trink derweil deine Milch, damit du gross und stark wirst, vielleicht nehmen dich die Erwachsenen dann auch irgendwann wieder ernst.


    Du siehst hoffentlich nun, weshalb ich mir bei diesem Trottel nicht die Mühe machen will.

  9. #369
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Kinder, das Problem ist doch, dass Zoranos in der Altgriechischen Sprache nicht so durchblickt. Dafür ist er äußerst bewandert in sämtlichen Varianten der antiken Makedonischen Sprache. Wie könnte es auch anders sein, als antiker Makedone?

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier nochmals zur allgemeinen Erinnerung, worin der Konsens in der Fachwelt liegt, bezüglich der Ethnie Alexanders des Großen.

    Heraclius


    alex1.jpgalex2.jpg

  10. #370
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ich habe nie gefälschte Zitate hier präsentiert, Boban.
    Schwachsinn.

    Gefälschte Zitate von griechische Medienplattform-Betreiber hast du gepostet. So gesehen von Amateuren wie dir.
    Habe ich damals sofort bemerkt, also den Umstand sowohl als auch die plumpe griechische Fälschung.

    Also wenn diese Teile nicht aussagekräftig sind, was dann?

    ... εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς ...
    Ja genau, erklär mal welches andere.
    Hatte ich schon vor ein paar Seiten von dir gefordert. Aber wie das so ist, kommt nichts.


    ?????????? ????????/?????? ? - ????????

    Wurde dir zig mal vorgelegt, Boban. Alles vorhanden ...
    Richtig. Dort ist alles vorhanden auch die Passagen wo die Makedonen von den Griechen differenziert werden. Aber darüber spricht eine Gurke wie du halt nicht gern. Kann man ja dieser laufenden Diskussion entnehmen.



    Jeder kann es nachlesen. Ich habe die Anabasis nicht geschrieben, du Trottel. Dort wird klar und deutlich die griechische Zugehörigkeit unterstrichen. Wenn du damit nichts anfangen willst, ist es einzig und allein dein Problem.
    Schwachsinn. Dort wird gar nichts griechisches Unterstrichen. In deiner Traumwelt aber mit Sicherheit. Was aber jeder nachlesen kann ist der Umstand, dass Makedonen und Griechen differenziert werden.



    Wurdest aber dann widerlegt, vom User opala.
    Der User hat gar nichts widerlegt. Er hat versucht was zu interpretieren, wurde dann aber belehrt. Siehe hier: Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

    Ist aber sehr amüsant das du dich versuchst hinter einem anderen User zu verstecken. Typisch Grik-Mama-Boy.

    Oder hat der User nur wie du aus zweifelhafte Quellen was rauskopiert?



    Was für Amateure ihr doch seid kein Plan von makedonischer, nicht mal von eurer eigenen griechischen Geschichte.

    Ich brech ab



    Über was soll ich denn mit dir sprechen du Depp, wenn du nicht mal die Eier hast dich mit der Anabasis 14.4 auseinanderzusetzen und du Fragen wie "wie nannten die Perser die Makedonen in ihrer Muttersprache" aus dem Weg gehst?
    Schon wieder Anabasis 14.4


    Lies mal hier:
    Arrian.png

    Zwischen Griechen und Makedonen herrschte eine "Rassen-Rivalität". Quelle: https://archive.org/stream/arrianar0...iuoft_djvu.txt

    Kennst du solche andere weitere Zitate aus/von Arrian? Wo Makedonen und Griechen differenziert werden? Oder besteht dein Wissen nur aus den gefälschten Zitaten die du aus zwielichtige griechischen Blogs kopierst???

    Ja, ich vermute eher letzteres.

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  2. Alexander der Große ein Albaner?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 781
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:45
  3. Alexander der Große - Die wahre Geschichte - Dokumentation
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 13:40
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 03:35