BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 65 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 646

Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

Erstellt von Hamburg1711, 11.10.2014, 11:27 Uhr · 645 Antworten · 28.087 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich sehe keine Antwort auf meine Frage "Dann ist Torbesh antikes Thrakisch-Dorisch?".

    Pozdrav
    Torbes ist Torbes, es gibt einige Theorien die überprüft werden, auf jeden Fall ist eure Slawisch-Orthodoxe Theorie definitiv falsch. Wir haben nicht den Glauben für ein Sack voll Gold gewechselt, wir haben es freiwillig getan, weil wir unter anderem auch von eurer Kirche verfolgt wurden(Diesbezüglich haben wir Original-Dokumente aus Bulgarien aus dem 11.Jahrhundert), diese Dokumente besagen auch dass wir uns schon immer so nannten und schon vor der Ankunft der Bulgaren da waren(Wir haben diesbezüglich auch alte Lieder in dem wir das besingen). Sie besagen aber auch, dass wir eine eigene Ausrichtung des Christentums hatten, in der es keine Bildnise von Propheten und Heiligen gab und in dennen es keine "Heiligen Alexanders" hatte bzw. keine griechischen akönige zu Slawisch-Orthodoxen Heiligen erklärt wurden und man ihnen zu ehren Kirchen erbaute,

  2. #432
    Arminius
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Man könnte ihn auch als Slawe oder Römer sehen.
    Oder als Phönizier.


    Grüße

  3. #433
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.133
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ist ja auch logisch Alexander hasste die Griechen, doch in seinem riesigen Imperium benutzte er die Griechische Sprache.


    Ist doch normal das Eroberer die Sprache der besiegten übernehmen.

    Die Osmanen,Engländer,Franzosen, Spanier eroberten und übernahmen die Sprache der besiegten nach Skopia Logik
    Wieso sollte er die Griechen hassen wenn die Mazedonen gleiche Vorfahren wie die Griechen haben? Damals waren die Griechen am Ende, Alexander machte einfach weiter.

  4. #434
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Torbes ist Torbes, es gibt einige Theorien die überprüft werden, auf jeden Fall ist eure Slawisch-Orthodoxe Theorie definitiv falsch. Wir haben nicht den Glauben für ein Sack voll Gold gewechselt, wir haben es freiwillig getan, weil wir unter anderem auch von eurer Kirche verfolgt wurden(Diesbezüglich haben wir Original-Dokumente aus Bulgarien aus dem 11.Jahrhundert), diese Dokumente besagen auch dass wir uns schon immer so nannten und schon vor der Ankunft der Bulgaren da waren(Wir haben diesbezüglich auch alte Lieder in dem wir das besingen). Sie besagen aber auch, dass wir eine eigene Ausrichtung des Christentums hatten, in der es keine Bildnise von Propheten und Heiligen gab und in dennen es keine "Heiligen Alexanders" hatte bzw. keine griechischen akönige zu Slawisch-Orthodoxen Heiligen erklärt wurden und man ihnen zu ehren Kirchen erbaute,
    Du hast viel gelabert, aber eine konkrete Antwort sehe ich nicht.

    Du sagst, Bogumil wäre bulgarisch, aber nicht "meine Sprache". Auch wenn das slawische-bulgarische aus Makedonien stammt und adoptiert wurde.
    Auf die Frage ob Torbesh thrakisch-dorisch anhand deiner Aussage wäre, kommt keine Antwort.

    Ich behaupte mal du laberst nur gequirlte Scheiße. Mal abgesehen davon das du auch versuchst beleidigend zu werden aber nicht konstruktiv auf Fragen eingehst.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wieso sollte er die Griechen hassen wenn die Mazedonen gleiche Vorfahren wie die Griechen haben? Damals waren die Griechen am Ende, Alexander machte einfach weiter.

    Du meinst, "mythologische Vorfahren"?

    Ja was ist dann mit dem jüngsten Sohn von Kadmo und Harmonia?

    Auch verwandt?

    Pozdrav

  5. #435
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du hast viel gelabert, aber eine konkrete Antwort sehe ich nicht.

    Du sagst, Bogumil wäre bulgarisch, aber nicht "meine Sprache". Auch wenn das slawische-bulgarische aus Makedonien stammt und adoptiert wurde.
    Auf die Frage ob Torbesh thrakisch-dorisch anhand deiner Aussage wäre, kommt keine Antwort.

    Ich behaupte mal du laberst nur gequirlte Scheiße. Mal abgesehen davon das du auch versuchst beleidigend zu werden aber nicht konstruktiv auf Fragen eingehst.

    Pozdrav
    Ich denke du meinst damit eher dich. Die Bulgaren waren die ersten Slawen in unseren Breitengraden, sie haben die Kyrillische Schriftsprache entwickelt(in Ohrrid), zusammen mit den Griechen.
    Die Bulgaren haben die Sprache von euch? Wie kann den der Vater der Sohn sein? Wie soll denn das gehen bitte? Weisst du, Sachen die man sich zusammenreimt stimmen meistens nicht, ihr erfindet euch eure Geschichte selbst. Sachen behaupten, die nie passiert sind von Völkern. Die so nie existiert haben. Du weisst schon, dass die Ur-Slawen aus der Ukraine stammen? Du weisst, dass sie unter anderem von Skythen und Roxolanen abstammen, die Griechen kannten schon damals diese Völker, das waren keine Makedonen, das waren Nomaden.

  6. #436
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Μακεδονία γή ελληνική!

  7. #437
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Μακεδονία γή ελληνική!
    Schwachsinn.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ich denke du meinst damit eher dich. Die Bulgaren waren die ersten Slawen in unseren Breitengraden, sie haben die Kyrillische Scheiftsprache entwickelt, zusammen mit den Griechen.
    Die Bulgaren haben die Sprache von euch? Wie kann den der Vater der Sohn sein? Wie soll denn das gehen bitte?
    Die Bulgaren waren eigentlich turk-sprachig.

    Sag mal, wusstest du das nicht?

    Pozdrav

  8. #438
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.133
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Du meinst, "mythologische Vorfahren"?

    Ja was ist dann mit dem jüngsten Sohn von Kadmo und Harmonia?

    Auch verwandt?

    Pozdrav
    Du meinst Illyrios?

  9. #439
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn.

    Pozdrav
    Du hast keine Ahnung ungebildeter Bulgare.

  10. #440
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Du meinst Illyrios?
    Wen sonst?

    Pozdrav

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  2. Alexander der Große ein Albaner?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 781
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:45
  3. Alexander der Große - Die wahre Geschichte - Dokumentation
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 13:40
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 03:35