BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 62 von 65 ErsteErste ... 12525859606162636465 LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 646

Alexander der Große – Grieche, Mazedone, Slawe?

Erstellt von Hamburg1711, 11.10.2014, 11:27 Uhr · 645 Antworten · 27.945 Aufrufe

  1. #611
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Der Name Slawen ist spät entstanden, der Stammvater von Makedon und Alexander war Zeus, weil er ein König von Makedonien war nennt man in Makedone, das unterscheidet die Makedonen von Hellenen.
    Ich verstehe, so quasi wie Leonidas spartiat genannt wurde.

  2. #612
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Ist doch klar: Slaven leben schon seit Menschengedenken auf dem Balkan, aber erst im Mittelalter hat man entschieden, sie so zu nennen.

  3. #613
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Ist doch klar: Slaven leben schon seit Menschengedenken auf dem Balkan, aber erst im Mittelalter hat man entschieden, sie so zu nennen.
    Das erinnert mich so an die Frage was zuerst da war....das Huhn oder das Ei.......

    Habt ihr die Doppeldeutigkeit bemerkt? Lol

  4. #614
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Frohes Neues



    Für die Hellenen damals war er wie sein Vater ein "Barbar" was ich auch einleutend finde. Slawe kann er ja auch nicht gewesen sein, da sie erst im 6. Jahrhundert auf dem Balkan auftauchen

    Bleibt also nur Daker, Illyre oder Thraker übrig.

  5. #615
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    *schock* *schock*

  6. #616
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.076
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Frohes Neues



    Für die Hellenen damals war er wie sein Vater ein "Barbar" was ich auch einleutend finde. Slawe kann er ja auch nicht gewesen sein, da sie erst im 6. Jahrhundert auf dem Balkan auftauchen

    Bleibt also nur Daker, Illyre oder Thraker übrig.
    Dachte ich mir auch aber Slawen gab es in Griechenland vor Hellenen.

  7. #617
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Dachte ich mir auch aber Slawen gab es in Griechenland vor Hellenen.
    Nein lotus, das ist nicht wahr. Alle "anderen" Völker des antiken Griechenlands, gingen in das Griechische Volk auf (Hellenischer Kulturkreis) . Alexander war nicht nur Grieche, er war der grösste Grieche überhaupt, der allen damals bekannten Völkern gezeigt hat, wie die Griechen leben und was es heisst Grieche zu sein.
    Viele von euch anderen Balkanern wollen etwas mit mit ihm zu tun haben, darum wollt ihr den Griechen Alexander absprechen, das ist aber nicht richtig, ihr müsst lernen eure eigene Kultur zu lieben und zu verstehen und nicht die des Nachbarn zu beanspruchen, denn das machen die Balkaner am liebsten.(nicht nur du lotus auch die slaw. mazedonier etc,)

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Frohes Neues



    Für die Hellenen damals war er wie sein Vater ein "Barbar" was ich auch einleutend finde. Slawe kann er ja auch nicht gewesen sein, da sie erst im 6. Jahrhundert auf dem Balkan auftauchen

    Bleibt also nur Daker, Illyre oder Thraker übrig.
    Seine Vorfahren waren Alt-Griechen aus dem Norden, sie hatten Königreiche und keine Demokratien, daher nannte man sie Barbarisch, dennoch waren sie Griechen. Geh Mal nach Süd und West-Mazedonien und schau die dort ALLE antiken Bauwerke an, sie haben einen Griechischen Ursprung. Sogar viele Ortschaften haben einen Griechischen Ursprung auch wenn jetzt alle Slawisch oder Türkisch oder Albanisch klingt, bsp. die typischen Siedlungsgebiete der Torbesi im Westen Mazedoniens und auch der Albaner= der Mavrovo Nationalpark und das Gebiet selbst. Ich muss glaub ich nicht erzählen, was Mavrovo heisst vorallem unsere Ortschaften haben einen Griechischen Ursprung auch die Hochburg der Torbesi= Oktisi (früher Oktoklis) oder das Nachbardorf Labunishta (Labe- Sumpf auf Griech.) und noch viele mehr. Oder im Süden Bitola (Manstir, viel Früher= Heraclea) oder Ohrid selbst hiess früher Lichnida/Lichnidos =griech. die Stadt des Lichts. (Ich weiss, dass es da frühe eine illyrische Siedlung gab, die Stadt selbst so wie man sie kennt mit dem Stadtkern = Antiko (auch griechisch) jedoch selbst wurde von Griechen gegründet).

  8. #618
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.076
    Griechen sind Slawen und Hellenen also war er Slawe. Hellenismus war ein Teil des Slawentums und ist immer noch man nennt es heute halt christl. Orthodoxie. Ein Teil der Slawen/Russen ist damals nach England und Amerika ausgewandert das war der bekannte Brutus von Troja er hat die Nova Troja (slaw.)=Neutroja gebaut später in London umbenannt nach ihn hat man auch Britannien benannt.

  9. #619
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Griechen sind Slawen und Hellenen also war er Slawe.
    Nein das stimmt nicht lotus

  10. #620
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Nein lotus das stimmt nicht lotus

    ey jhonny hast überlebt silvester wa

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  2. Alexander der Große ein Albaner?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 781
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 19:45
  3. Alexander der Große - Die wahre Geschichte - Dokumentation
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 13:40
  4. Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 03:35