BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 179

Alexander der Große im heiligen Quran

Erstellt von Crane, 21.09.2008, 18:17 Uhr · 178 Antworten · 20.277 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    was sagt der koran bezüglich der lehmann-pleite?

  2. #12

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Die arabischen Gelehrten sind sich einig, dass es nur Alexander der Große sein kann. Denn sonst ist niemand von West nach Ost gewandert und hat die ganze Welt gesehen. Die Erzählungen passen eins zu eins zu Alexander dem Großen. Schau dir die Werke der islamischen Philosphen an. Ich habe genug Material geliefert um selbst zu forschen.

    Du wirst für deine frevelhaften Anzweiflungen gegenüber dem Quran auf ewig in der Hölle schmoren, das ist dir hoffentlich klar.
    86. Bis er den (Ort des) Sonnenuntergangs erreichte.
    90. Bis er zum (Ort des) Sonnenaufgangs gelangte

  3. #13
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    So ein völliger Quatsch! "Griechen" wurden die Griechen schon von den Römern genannt (Graici) und die Bezeichnung "Graikos" ist sogar noch viel älter als "Hellenes", wie uns freundlicherweise Aristoteles verrät ("es lebten in Epirus die Selloi und die damals so genannten Graikoi, die heute Hellenen heißen" Meteorologika I, 352a).

    Wenn ich mir die Antike anschaue sehe ich kein "Griechenland".
    Sondern klein Staaten. Und das Hellas der Antike mein kleiner Freund fing mit den Grenzen zu Epirus an. Wenn du so belesen bist, dann wüstest du das auch.

  4. #14
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    sag ma troy biste moslem???ich habe in nem anderen thread gelesen,dass du meintest du wärst kein orthodoxe.biste atheist oder moslem???

  5. #15
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Antike anschaue sehe ich kein "Griechenland".
    Sondern klein Staaten. Und das Hellas der Antike mein kleiner Freund fing mit den Grenzen zu Epirus an. Wenn du so belesen bist, dann wüstest du das auch.

    Alles schön und gut aber was will uns Aristoteles damit sagen

    "es lebten in Epirus die Selloi und die damals so genannten Graikoi, die heute Hellenen heißen" Meteorologika I, 352a

    ????

  6. #16
    Crane
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    was sagt der koran bezüglich der lehmann-pleite?
    Auch Sure 18 Vers 42:

    ""Da wurde seine Frucht verwüstet, und er begann die Hände zu ringen wegen alldem, was er für den (Garten), dessen Bau zerfallen dalag, ausgegeben hatte. Er sagte: ""Hätte ich doch meinem Herrn niemanden zur Seite gestellt!""

    Der Garten steht als Symbol für das Unternehmen was ihm Früchte also einen Gewinn gebracht hat.

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    86. Bis er den (Ort des) Sonnenuntergangs erreichte.
    90. Bis er zum (Ort des) Sonnenaufgangs gelangte
    So sieht es aus. Es gibt natürlich keinen Ort an dem die Sonne wirklich auf oder untergeht. Damit ist nämlich die gesamte bekannte Welt gemeint und Alexander der Große war der einzige, der es geschafft hat die gesamte bekannte Welt zu bereisen und zu erobern.

    Der Wall, den er gebaut hat und von Allah wieder verwüstet wurde ist eine bekannte Linie im heutigen Jordanien. Selbst die Römer hatten davon gehört und sollten diese Linie niemals übertreten. So eroberten die Römer einen Ort östlich des Walles von Alexander dem Großen.

  8. #18
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut aber was will uns Aristoteles damit sagen

    "es lebten in Epirus die Selloi und die damals so genannten Graikoi, die heute Hellenen heißen" Meteorologika I, 352a

    ????

    Soweit ich weiß war Herodot der Meinung das Epirus von den Illyrischen stämmen wie Z.B. Chaonen und Molosser bewohnt war.
    Und nochmal. Unter Hellas verstand man in der Antike die Gebiete die an Epirus grenzten. Die Inseln und die Städte in Kleinasien und Italien.

    Ab Eprius und weiter Hoch war es Illyrisch - Thrakisches Land.
    Und das habe ich net erfunden sondern die lieben alten Hellenen haben das schön aufgeschrieben.

  9. #19
    Crane
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß war Herodot der Meinung das Epirus von den Illyrischen stämmen wie Z.B. Chaonen und Molosser bewohnt war.
    Und nochmal. Unter Hellas verstand man in der Antike die Gebiete die an Epirus grenzten. Die Inseln und die Städte in Kleinasien und Italien.

    Ab Eprius und weiter Hoch war es Illyrisch - Thrakisches Land.
    Und das habe ich net erfunden sondern die lieben alten Hellenen haben das schön aufgeschrieben.
    Der gesamte Epirus gehörte noch zu Hellas.

  10. #20
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß war Herodot der Meinung das Epirus von den Illyrischen stämmen wie Z.B. Chaonen und Molosser bewohnt war.
    Und nochmal. Unter Hellas verstand man in der Antike die Gebiete die an Epirus grenzten. Die Inseln und die Städte in Kleinasien und Italien.

    Ab Eprius und weiter Hoch war es Illyrisch - Thrakisches Land.
    Und das habe ich net erfunden sondern die lieben alten Hellenen haben das schön aufgeschrieben.

    Wen zu Hölle interessieren die Illyrer?Wir reden hier über Alexander dem großen aber nagut

    http://en.wikipedia.org/wiki/Molossians

    The Molossians (Greek: Μολοσσοί, English: Molossoi) were an ancient Greek[1][2][3][4][5] tribe that settled Epirus during Mycenaean time

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander der Große
    Von Corrovetta im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 520
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:56
  2. Alexander der Große
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:38
  3. Alexander der Große war...
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 18:33
  4. Alexander der Große
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 20:17
  5. Alexander der Große Bi-Sexueller
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 00:31