BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 153 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.494 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ich hab auch was bez. Alexander gefunden:

    Der Kroate Ivan Gundulić (1589-1638):

    Od Lesandra Srbljanina od vseh cara, cara slavna, Aleksandro to svidoci kralj veliki svega svita...

    der Italiener Franciscus Maria Appendini (1768-1791):

    Idcirco in hac lingua adhuc canitur quidquid antiquitus de Alexandro Serblo (Macedonico) imperatorum omnium imperatore gloriosissimo patriis canticis traditum fuit...

    Ein bisschen mehr Ehrlichkeit hätte nicht geschadet

    Alexander der Große

  2. #102

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Wo gibts das Buch von Orbini? Auch als E-Book?

    "Alexander, der Slawe"

  3. #103
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Was speilt das für eine Rolle?
    Wenn du sorgfältig mitgelesen hättest, würdest du mitbekommen, dass genau solch einen Schund die deutschen Akademiker kritisieren und als Pseudowissenschaft bezeichnen.

    Aber da du ja - wie bereits gesagt hast - ein Teenager bist, hast du noch viel zu lernen und zu verstehen.



    Hippokrates

  4. #104
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ich hab auch was bez. Alexander gefunden
    Ich hab auch etwas über die Makedonen gefunden und zwar einen Satz, den Alexander der Erste - König von Makedonien - sagte:

    "Αυτός τε γαρ Έλλην το γένος ειμί τωρχαίον"


    Jetzt müsstet ihr natürlich die Sprache der Makedonen lernen, um diese Worte zu verstehen.



    Hippokrates

  5. #105

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wenn du sorgfältig mitgelesen hättest, würdest du mitbekommen, dass genau solch einen Schund die deutschen Akademiker kritisieren und als Pseudowissenschaft bezeichnen.

    Aber da du ja - wie bereits gesagt hast - ein Teenager bist, hast du noch viel zu lernen und zu verstehen.



    Hippokrates

    Wer hat das gesagt??


    Bitte um Quellen von deutsche Akademiker die M.Orbinis Buch als Schund und Pseudowissenschaft bezeichnen.

  6. #106
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Wer hat das gesagt??


    Bitte um Quellen von deutsche Akademiker die M.Orbinis Buch als Schund und Pseudowissenschaft bezeichnen.

    Du bittes um qeullen fuer ein buch des jahres 1601?Das als pseudwissenschat erklaert wird? :

    Du bis wohl kein freund der logik


    Ich hab dir schon mal gesagt,was die heutige allgemeine meinung der historiker und archeologen ist(Makedonen waren Helllenen).

    Also lass den krankhaften verusch mit den buechern aus dem mittelalter

  7. #107

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Du bittes um qeullen fuer ein buch des jahres 1601?Das als pseudwissenschat erklaert wird? :

    Du bis wohl kein freund der logik


    Ich hab dir schon mal gesagt,was die heutige allgemeine meinung der historiker und archeologen ist(Makedonen waren Helllenen).

    Also lass den krankhaften verusch mit den buechern aus dem mittelalter

    Du hast eine komische Art um konkrete Fragen aus dem Weg zu gehen

  8. #108
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Du hast eine komische Art um konkrete Fragen aus dem Weg zu gehen

    Das sagst aussgerechnet du :

    Ubersetz mal was da Hippo geschrieben hat du antiker Makedone :


    Ausserdem braucht mal net viel Hirn,damit man versteht das es im 16 jahundert keine wissenschaflichen Methoden gab
    (Datierung von archeologischen funden,analyse von antiken texten usw)


    Aber heyyyyy du hast recht unsere Wissenschaft basiert auf dem stand des 16 jahunderts,darum sagen wir ja auch heute noch.Das die Erde eine scheibe ist :

  9. #109

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Das sagst aussgerechnet du :

    Ubersetz mal was da Hippo geschrieben hat du antiker Makedone :


    Ausserdem braucht mal net viel Hirn,damit man versteht das es im 16 jahundert keine wissenschaflichen Methoden gab
    (Datierung von archeologischen funden,analyse von antiken texten usw)


    Aber heyyyyy du hast recht unsere Wissenschaft basiert auf dem stand des 16 jahunderts,darum sagen wir ja auch heute noch.Das die Erde eine scheibe ist :

    Was ist mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen mit dem sich die heutigen Moderne griechen brüsten, die aber zweifelsohne von ihren Antiken Vorbewohnern entdeckt und der Nachwelt erhalten geblieben sind??? (von vor 2000 Jahren und mehr)


    Braucht man dazu nicht auch viel Hirn, wenn man sich selbst lächerlich macht???

    Es ist sehr offensichtlich das du keine Argumente hast.

  10. #110
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Was ist mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen mit dem sich die heutigen Moderne griechen brüsten, die aber zweifelsohne von ihren Antiken Vorbewohnern entdeckt und der Nachwelt erhalten geblieben sind??? (von vor 2000 Jahren und mehr)


    Braucht man dazu nicht auch viel Hirn, wenn man sich selbst lächerlich macht???

    Es ist sehr offensichtlich das du keine Argumente hast.

    xaxaxaxa nur das diese Historiker warend der zeit des Grossen Alexanders lebten :

    Ich sagts dir nocheinmal,MEINE aussagen basiern auf dem heutigen stand der dinge!!!!!




    p.s ausserdem bist du es und deine skopia kollegen die gern antike quellen zitieren(Herodotus,oder Demosthenes von Athen) um zu beweisen das die Antiken Makedonen Barbaren waren.

    Geh mal ein paar seiten zurueck,das sieht man wieder ein Post von dir,der anscheinent auf antike qeullen basiert.



    hast dich wieder selfgepwnd? :

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00