BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 118 von 153 ErsteErste ... 1868108114115116117118119120121122128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.277 Aufrufe

  1. #1171
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Alexander war Grieche

  2. #1172
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.537
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Alexander war Grieche

    Was sonst.

  3. #1173

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Gott TV ist das Beste.
    Was soll das sein? Eine Sendung mit Karel Gott, etwas musikalisches?

  4. #1174
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    nein er hat natürlich ela re malakaaa zu seinen soldaten gerufen und nach einer gewonnen schlacht sirtaki getanzt und ouzo flaschen gekippt.
    Er hat griechisch gesprochen, griechisch geglaubt und griechisch gelebt ... und dies - das ist ja das schöne daran - in die weite Welt verbreitet. Da fragt man sich immer wieder welche Rolle ihr Ex-Jugoslawen darin spielt. Nur weil ihr euch fälschlicherweise "Makedonen"nennt und euch fälschlicherweise mit den antiken Makedonen identifiziert? Das kann es nicht sein - der Meinung ist auch die renommierte Geschichtswissenschaft und das wisst ihr. Da nützen auch nicht diese verbissenen Reaktionen wie

    - griechische Nicknamen verpassen
    - in den Signaturen Alexander-Bilder huldigen

    ... ihr habt weder kulturell, noch historisch was mit Alexander gemeinsam, da ihr Slawen seid.

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι: ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Arrian, Anabasis II 14.4
    Ja, ja ... böse Propaganda der Griechen!

  5. #1175
    Don
    Alexander war Chinese, ich kann dass auch beweisen, schaut mal auf seine kleidung, wenn ihr ganz genau hinschaut seht ihr die China flagge, wenn ihr es nicht seht müsst ihr euch eine reinhauen oder ganz viel Vodka trinken, glaubt mir, ihr könnt euch jetzt alle nun wieder vertragen.
    Alexander_the_Great.jpg

  6. #1176
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Was soll das sein? Eine Sendung mit Karel Gott, etwas musikalisches?
    Kennst du nicht, Amphion?

    Im Staatlichen Fernsehen FYROMs laufen ständig so welche ernst gemeinte Kurzreportagen, die letzten Endes nur dazu dienen der Bevölkerung das Hirn zu waschen.



    Und so ein Land soll in die EU und NATO?

  7. #1177
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Kennst du nicht, Amphion?

    Im Staatlichen Fernsehen FYROMs laufen ständig so welche ernst gemeinte Kurzreportagen, die letzten Endes nur dazu dienen der Bevölkerung das Hirn zu waschen.



    Und so ein Land soll in die EU und NATO?
    Ein Land mit einer multiethnischen Regierung soll nicht in der EU und Nato aber ein Land mit einer Nazi-Partei ist schon Mitglied

  8. #1178
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ein Land mit einer multiethnischen Regierung soll nicht in der EU und Nato aber ein Land mit einer Nazi-Partei ist schon Mitglied
    Und schon wieder deine blinden, lächerlichen Vergleiche ... anscheinend stehst du auf Ohrfeigen, kleiner Bub. Komm mir aber nicht wieder an mit "das lese ich nicht, weil es mir zu lang ist" ...

    Nur weil dein Land multiethnisch bevölkert ist - so wie es ausschaut scheint die eine Minderheit ja bald die Mehrheit auszumachen - heißt es nicht dass man diesen Fakt als Berechtigung eines Beitrittes in die EU nehmen kann. Dein Land wird von extrem-nationalistischen, zum Teils auch rassistischen, Politikern regiert, welche das Ziel haben - mit so welchen Videos - die slawische Bevölkerung zu manipulieren, ihnen das Hirn zu waschen. Die rassistische Enzyklopädie, die im Auftrag der Regierung veröffentlichte wurde, beweist einmal mal mehr was für sabbernde Neandertaler es sind, welche FYROM regieren. Die propagandistische Geschichtsumschreibung in deinem Land, welches das Ziel hat das antike Makedonien historisch und kulturell euch einverleiben zu wollen, zeigt dass ebenfalls Nationalisten, wie auch Rassisten, euer Land regieren. Wäre dem nicht so - Achtung, gut aufpassen - würde die Außenwelt nicht über euch lachen und euch in eurem Vorgehen auch ernst nehmen. Tut aber niemand; daher bleibt ihr eben alleine mit eurer verkorksten Geschichtsauffassung.

    Dann noch die Nazi-Partei in Griechenland als Vergleich zu stellen, beweist (dich betreffend) lediglich dass dir nicht bewusst ist weshalb eine Nazi-Partei überhaupt so viele Stimmen gewinnen konnte, in Griechenland. Stichwort: Krise, illegale Einwanderung die nicht gestoppt wird, steigernde Kriminalität da Armut steigt, keine Gehälter, kein Geld zum überleben, hohe Kosten, etc. ... was resultiert dadurch wenn die große Parteien das nicht in den Griff bekommen? Unzufriedenheit bei den Bürgern! Was machen die? Sie wählen diese Parteien nicht mehr! Wo gehen sie hin? Zu denen die einen harten Kurs gegen die, die dieses Land in den Ruin getrieben haben befürworten! Wieso? Weil sie verzweifelt sind. Ergo: Verzweiflungsstimme abgegeben!

    Abgesehen davon, die XA regiert nicht das Land. Also lass deine dämlichen, unwissenden Vergleiche und halt in Zukunft dein Schandmaul bzgl. Themen von denen du nichts verstehst, kleiner Bub.

  9. #1179
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Und schon wieder deine blinden, lächerlichen Vergleiche ... anscheinend stehst du auf Ohrfeigen, kleiner Bub. Komm mir aber nicht wieder an mit "das lese ich nicht, weil es mir zu lang ist" ...

    Nur weil dein Land multiethnisch bevölkert ist - so wie es ausschaut scheint die eine Minderheit ja bald die Mehrheit auszumachen - heißt es nicht dass man diesen Fakt als Berechtigung eines Beitrittes in die EU nehmen kann. Dein Land wird von extrem-nationalistischen, zum Teils auch rassistischen, Politikern regiert, welche das Ziel haben - mit so welchen Videos - die slawische Bevölkerung zu manipulieren, ihnen das Hirn zu waschen. Die rassistische Enzyklopädie, die im Auftrag der Regierung veröffentlichte wurde, beweist einmal mal mehr was für sabbernde Neandertaler es sind, welche FYROM regieren. Die propagandistische Geschichtsumschreibung in deinem Land, welches das Ziel hat das antike Makedonien historisch und kulturell euch einverleiben zu wollen, zeigt dass ebenfalls Nationalisten, wie auch Rassisten, euer Land regieren. Wäre dem nicht so - Achtung, gut aufpassen - würde die Außenwelt nicht über euch lachen und euch in eurem Vorgehen auch ernst nehmen. Tut aber niemand; daher bleibt ihr eben alleine mit eurer verkorksten Geschichtsauffassung.

    Dann noch die Nazi-Partei in Griechenland als Vergleich zu stellen, beweist (dich betreffend) lediglich dass dir nicht bewusst ist weshalb eine Nazi-Partei überhaupt so viele Stimmen gewinnen konnte, in Griechenland. Stichwort: Krise, illegale Einwanderung die nicht gestoppt wird, steigernde Kriminalität da Armut steigt, keine Gehälter, kein Geld zum überleben, hohe Kosten, etc. ... was resultiert dadurch wenn die große Parteien das nicht in den Griff bekommen? Unzufriedenheit bei den Bürgern! Was machen die? Sie wählen diese Parteien nicht mehr! Wo gehen sie hin? Zu denen die einen harten Kurs gegen die, die dieses Land in den Ruin getrieben haben befürworten! Wieso? Weil sie verzweifelt sind. Ergo: Verzweiflungsstimme abgegeben!

    Abgesehen davon, die XA regiert nicht das Land. Also lass deine dämlichen, unwissenden Vergleiche und halt in Zukunft dein Schandmaul bzgl. Themen von denen du nichts verstehst, kleiner Bub.
    Ein extremer Nationalist oder Rassist macht keine Koalition mit einem Roma oder Albaner einfach nur lächerlich oder besser gesagt Widerspruch. als kleines Bespiel der Vizepremier Zoran Stavrevski ist zur hälfte Albaner der blöde Rassist

    Die wahren Rassisten und Nationalisten sind in Griechenland die einem Volk aufzwingen will wie es sich nennen soll. Diese "Propaganda" wie ihr sie nennt ist einfach die Wahrheit Gruevski stammt selbst aus Nord-GR wie viele andere Mazedonier jetzt leben dort assimilierte Mazedonier und Pontier.

    Schön wie du die Nazis verteidigst da könnte man auch sagen die Regierung in MK ist Rassistisch wegen den griechischen Blockaden..nur mit dem Unterschied das es bei euch wirklich eine Nazi-Partei gibt und bei der MK Regierung praktisch alle Volksgruppen vertreten sind.

    Für die ganz dummen hier erkläre ich es gerne noch mal ohne die Zustimmung von Albanern,Türken,Serben,Roma...kann unsere Regierung kein Gesetz verabschieden jede Entscheidung muss von ihnen mitgetragen werden. Nach euerer Logik sind also Mazedonier,Albaner,Türken,Roma alle zusammen slawische Rassisten

    Eure Argumente oder besser gesagt Propaganda sind an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Fakt bleibt in MK gibt es eine multiethnische Regierung für euch=Rassisten und in GR eine Nazi-Partei dazu noch eine Regierung und Opposition ohne Minderheiten praktisch zu 99% griechisch.

  10. #1180
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ein extremer Nationalist oder Rassist macht keine Koalition mit einem Roma oder Albaner einfach nur lächerlich oder besser gesagt Widerspruch. als kleines Bespiel der Vizepremier Zoran Stavrevski ist zur hälfte Albaner der blöde Rassist

    Die wahren Rassisten und Nationalisten sind in Griechenland die einem Volk aufzwingen will wie es sich nennen soll. Diese "Propaganda" wie ihr sie nennt ist einfach die Wahrheit Gruevski stammt selbst aus Nord-GR wie viele andere Mazedonier jetzt leben dort assimilierte Mazedonier und Pontier.

    Schön wie du die Nazis verteidigst da könnte man auch sagen die Regierung in MK ist Rassistisch wegen den griechischen Blockaden..nur mit dem Unterschied das es bei euch wirklich eine Nazi-Partei gibt und bei der MK Regierung praktisch alle Volksgruppen vertreten sind.

    Für die ganz dummen hier erkläre ich es gerne noch mal ohne die Zustimmung von Albanern,Türken,Serben,Roma...kann unsere Regierung kein Gesetz verabschieden jede Entscheidung muss von ihnen mitgetragen werden. Nach euerer Logik sind also Mazedonier,Albaner,Türken,Roma alle zusammen slawische Rassisten

    Eure Argumente oder besser gesagt Propaganda sind an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Fakt bleibt in MK gibt es eine multiethnische Regierung für euch=Rassisten und in GR eine Nazi-Partei dazu noch eine Regierung und Opposition ohne Minderheiten praktisch zu 99% griechisch.
    Du musst es uns noch mal erklären

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00