BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 153 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.228 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Auch falsch.
    Deutschland benutzt beides.

    Und bestimmt nicht "fyRoM" laut UN darf man den Namen mit dem provisorischen Präfix nicht abkürzen. Und die Ethnie ist überall Mazedonier auch wenn es euch nicht passt, selbst in der EU wo ihr rumheult steht ethnic Macedonians und language Macedonian

    "fyRoM" und "FYROMer" sind aus den Ärschen Athens gezogen und haben keinerlei offiziellen halt.
    wieso wiedersprichst du dir selbst??



    wie kann deutschland beides benutzen und in der un verankert sein wenn es aus den ärschen athens gezogen ist wie du meinst


    http://www.un.org/Depts/Cartographic...e/frmryugo.pdf


    übrigens eben aus der seite der un gefischt ^^

  2. #132
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich
    Fyromer gibts nicht, sie sind makedonier.
    Dann muss man dir wohl etwas erklären. Also das ist FYROM...



    ...das sind FYROMER...



    ...und hier sind noch mehr lustige FYROMER, die gerne Karneval feiern.




    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    ob alex grieche oder slawe war, kann ich nicht sagen.
    Aber es könnte gut möglich sein, dass er slawe war.
    Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass Alexander ein Chinese war, als ein Slave. Aber trotzdem danke für den Lacher.




    Hippokrates

  3. #133

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    alexander und slawe ? haha meine fresse das ist ja wie wenn man sagen würde skenderbeg war deutscher

  4. #134
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    deutschland hat den namen auch unter mazedonien anerkannt soweit ich weiß

    außerdem ist das ein österreichisches forum der server ist auch in österreich

    ich weiß wie scheiße das ist zb. wenn man uns hier immer siptar nennt
    und fyromer ist auch abwertend für mazedonier
    mir egal ich werde die trotzdem nicht mazedonier nennen soll ich meine indentität und geschichte an die verkaufen??

    wieso nennst du die bosnier nicht illyrer

    aber lassen wirs kein nerv das es wieder eskaliert

    für mich bleiben die fyromer,skopianer,slawomazedonier was weiß ich noch aber mazedonier alleine niemals

  5. #135

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ist es nicht du Holzkopf, schau mal bei der UN vorbei.

    ich lebe unterm deutschen gesetz und nicht unter dem unfähigsten verein der welt der noch nie was zustande gebracht hat namens UN

  6. #136
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    wieso wiedersprichst du dir selbst??



    wie kann deutschland beides benutzen und in der un verankert sein wenn es aus den ärschen athens gezogen ist wie du meinst


    http://www.un.org/Depts/Cartographic...e/frmryugo.pdf


    übrigens eben aus der seite der un gefischt ^^
    Nette Karte, da steht aber was von The former Yugoslav Republic of Macedonia. Kein "FYROM"

    Deutschland benutzt im bilateralen Verkehr Republik Mazedonien, bei allen anderen EJR Mazedonien. Das meinte ich mit beides.

  7. #137
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Auch falsch.
    Deutschland benutzt beides.

    Und bestimmt nicht "fyRoM" laut UN darf man den Namen mit dem provisorischen Präfix nicht abkürzen. Und die Ethnie ist überall Mazedonier auch wenn es euch nicht passt, selbst in der EU wo ihr rumheult steht ethnic Macedonians und language Macedonian

    "fyRoM" und "FYROMer" sind aus den Ärschen Athens gezogen und haben keinerlei offiziellen halt.
    Aber sicher doch...





    Hippokrates

  8. #138
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Aber sicher doch...





    Hippokrates
    In der Unterkategorie Greece, wo sonst?

  9. #139
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    In der Unterkategorie Greece, wo sonst?
    FYROM mein lieber kleiner Fyromer.




    Hippokrates

  10. #140
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Die antiken Makedonen wanderten vielleicht ab dem 12. Jahrhundert v. Chr. im Zuge der sogenannten dorischen Wanderung in die Region Makedonien ein[...]

    Also ich weiß wirklich nicht was ich jetzt glauben soll^^

    Seit wann bezeichnen sich die heutigen Makedonen sich als die Nachfahren der alten M.?
    Oder woher kommt das?

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00