BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 153 ErsteErste ... 101617181920212223243070120 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.393 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Interessant, zeig mir mal den Abschnitt in unserer Verfassung über Alex.
    Von euch? Ihr habt sie nicht geändert, das waren unsere Politiker, es wurde lediglich hinzugefügt das die Republik Makedonien keinen Gebietsansprüche hegt, lustig mit dem Argument argumentiert ihr Knallköpfe bis heute, schon peinlich.
    und trotzdem haben euere politiker das gemacht, würde das bei uns stattfinden gebe es krieg und es würden köpfe rollen, da kein gieche seine geschichte verkauft!

    doch bei euch war es woll nicht so der große verlust, wie eure falgge, hymne oder geschichte ist..ihr seit ja sehr flexibel diesbezüglich nicht war

    das ihr alles ändern je nachdem welche vorteile ihr sieht in der zukunft, schon traurig sowas..

  2. #192
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    und trotzdem haben euere politiker das gemacht, würde das bei uns stattfinden gebe es krieg und es würden köpfe rollen, da kein gieche seine geschichte verkauft!

    doch bei euch war es woll nicht so der große verlust, wie eure falgge, hymne oder geschichte ist..ihr seit ja sehr flexibel diesbezüglich nicht war

    das ihr alles ändern je nachdem welche vorteile ihr sieht in der zukunft, schon traurig sowas..
    Du bist wieder ganz der alte, dumm bis zum geht nicht mehr.
    Wir haben immerhin eine eigene Flagge und nicht ein billiges Plagiat in den Farben Bayerns.

    Wann haben wir unsere Hymne geändert? Die ist seit 1944 die gleiche, Vollidiot.

  3. #193
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Der offizielle Name lautet F.Y.R.O.M. (abgekürzt) solange man keinen neuen Namen für diesen neuen slavischen Staat findet.

    Sobald man sich für einen neuen Namen geeinigt habt, wird es - in der UN - als FYROM weiter aufgeführt.

    Ob jetzt slavische Purzelbäume geschlagen werden oder nicht, ändert es nichts an der Sache. Ändert den Namen und alles wird gut.



    Hippokrates

  4. #194

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der offizielle Name lautet F.Y.R.O.M. (abgekürzt) solange man keinen neuen Namen für diesen neuen slavischen Staat findet.

    Sobald man sich für einen neuen Namen geeinigt habt, wird es - in der UN - als FYROM weiter aufgeführt.

    Ob jetzt slavische Purzelbäume geschlagen werden oder nicht, ändert es nichts an der Sache. Ändert den Namen und alles wird gut.



    Hippokrates

    The term was a reference, not a name :eek:

  5. #195
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der offizielle Name lautet F.Y.R.O.M. (abgekürzt) solange man keinen neuen Namen für diesen neuen slavischen Staat findet.

    Sobald man sich für einen neuen Namen geeinigt habt, wird es - in der UN - als FYROM weiter aufgeführt.

    Ob jetzt slavische Purzelbäume geschlagen werden oder nicht, ändert es nichts an der Sache. Ändert den Namen und alles wird gut.



    Hippokrates
    Schon der erste Fehler, man darf den Namen nicht abkürzen
    Und schon mal was von Artikeln gehört? eher nicht.

    Vielleicht sollten wir den Namen echt ändern, wie wäre es mit Mazedonische Republik Mazedonien?

    Dann sollte es doch keine Verwechslung (:) mehr geben.

  6. #196
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wir haben immerhin eine eigene Flagge und nicht ein billiges Plagiat in den Farben Bayerns.
    Die Kommunisten-Flagge könnt ihr gerne wieder wehen lassen, das juckt uns nicht. Der "Stern von Vergina" ist aber euch nicht erlaubt, darum dürft ihr auch diese Flagge nicht offiziell hissen. Heute habt ihr die modifizierte japanische Flagge der Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte.



    Hippokrates

  7. #197
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Kommunisten-Flagge könnt ihr gerne wieder wehen lassen, das juckt uns nicht. Der "Stern von Vergina" ist aber euch nicht erlaubt, darum dürft ihr auch diese Flagge nicht offiziell hissen. Heute habt ihr die modifizierte japanische Flagge der Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte.



    Hippokrates
    Ah wirklich?
    Wieso kommt dieses "japanische" Symbol überall in der Republik vor, in alten Kirchen, Funden etc?

    Wo habt ihr euer Plagiat her? Moment mal, hier ist doch was:



    Bayrische Farben drüber et voila antike griechische Flagge.

  8. #198

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Kommunisten-Flagge könnt ihr gerne wieder wehen lassen, das juckt uns nicht. Der "Stern von Vergina" ist aber euch nicht erlaubt, darum dürft ihr auch diese Flagge nicht offiziell hissen. Heute habt ihr die modifizierte japanische Flagge der Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte.



    Hippokrates

    5000 Jahre Geschichte wird mit der Flagge repräsentiert.


  9. #199
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    - Note from Editorial Control: Style of name based on language of A/RES/47/225 (1993) adopted at the time of admission of the country to the United Nations. Resolution referred to "the former Yugoslav Republic of Macedonia". According to Official Records Editing Section (ORES) procedures, initial "T" not capitalized unless it starts a sentence or table cell.
    - Please note that the official country name "the former Yugoslav Republic of Macedonia" using a small "t" was established by the General Assembly in its resolution 47/225 (copy attached below). This was a highly controversial and politicized agreement, and United Nations editors were instructed to leave the entire text of the resolution absolutely intact. The use of the initial word "the" was especially crucial and was explicitly added to ensure that, for seating and voting purposes, the country name would not be alphabetized in English under the word "former". The non-English versions of the country name are unaffected by any controversy relating to the use of the word "the" in the English version; they are thus unaffected by the present note.
    The following three rules apply to the use of this country name in English text:
    (1) A capital "T" and the wording "The former Yugoslav Republic of Macedonia" may be used:
    (a) To begin a sentence;
    (b) In a "stand-alone" entry within a table or other graphic;
    (c) In a vertical list of country names.
    (2) In all other instances, including in running text and running lists of sponsors of draft resolutions, a small "t" and the wording "the former Yugoslav Republic of Macedonia" must be used.
    (3) The small "f" in "former" may never be capitalized.
    It has been argued that, if the small "t" were edited to a capital "T" in running text, readers would more readily grasp that the word "the" is part of this unique country name, which is alphabetized next to other countries beginning with the letter "T" rather than next to those beginning with the letter "F" or the letter "Y". Whatever its potential merit, this editorial change is not permissible. The Secretariat does not have the authority to unilaterally modify this controversial General Assembly resolution 15 years after the fact.

    Republika Makedonija - es ist doch so einfach

  10. #200
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Schon der erste Fehler, man darf den Namen nicht abkürzen
    Aber sicher doch...




    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Und schon mal was von Artikeln gehört? eher nicht.

    Vielleicht sollten wir den Namen echt ändern, wie wäre es mit Mazedonische Republik Mazedonien?

    Dann sollte es doch keine Verwechslung (:) mehr geben.
    Wie wär´s mit Republik Vardar? Ihr wärt dann Vardaren und würdet Vardarisch sprechen. Somit würdet ihr euch vom Bulgarischen und Serbischen distanzieren. Alle wären glücklich und ihr würdet euch nicht mehr mit eurem Antikisierungswahn blamieren.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00