BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 153 ErsteErste ... 131920212223242526273373123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.409 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Was glaubst du würde passieren, wenn der Fyromer einem Maniaten oder Kretaner sagen würde, du bist kein Maniate bzw. Kretaner?



    Hippokrates
    würdet ihr dann wie in der werbung
    den gefälschten ouzo anstatt den originalen für wahre freunde anbieten ???

  2. #222
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Aha, und wo liegt "Makedonien"?

    - In Nordgriechenland.


    Danke, und tschüss


    Du bist genau so ein Depp wie ich voher beschrieben hab.

    Du verlangst das wir euch anerkennen euch sogar die Geschichte zusprechen sollen.

    Aber im gegenzug sprichtst du mir mein Griechisch-Makedonische Erbe ab.Indem du krankhaft versuchts zu ,,beweisen,,das es kein GR-Makedonien gibt,keine Griechischen Makedonen und das wir sowiso alle Pontier,Zigeuner,Tuerken oder weiss der Kuckhuh was wir sind


    Ich sags dir nomal,,Ich bin stolzer Makedonen aus Griechenland !!!

  3. #223
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    alexander war ein bekennender schwuler, und sowas gabs damals nur unter den griechen.

  4. #224
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    welche makedonen ?? etwa eure pontier ??

    gab es überhaupt griechen die sich vor 1913 als makedonen bezeichnet haben ??
    würde mich mal interessieren
    Pontier sind Pontier und Makedonen sind Makedonen. Die Pontier würden nie ihre Identität negieren, fall nicht zum Opfer der Skopaganda.

    Natürlich gab es Makedonen noch vor 1913. Sogar Jahre davor tauchte auch das Wort "Makedonomachos" (Makedonenkämpfer) auf, als sie (die Makedonen) gegen die Türken kämpften und Makedonien befreiten.



    Hippokrates

  5. #225
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Pontier sind Pontier und Makedonen sind Makedonen. Die Pontier würden nie ihre Identität negieren, fall nicht zum Opfer der Skopaganda.

    Natürlich gab es Makedonen noch vor 1913. Sogar Jahre davor tauchte auch das Wort "Makedonomachos" (Makedonenkämpfer) auf, als sie (die Makedonen) gegen die Türken kämpften und Makedonien befreiten.



    Hippokrates


    Was ist also mit den damals angesiedelten Pontiern passiert? Verschwunden?

  6. #226
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    würdet ihr dann wie in der werbung
    den gefälschten ouzo anstatt den originalen für wahre freunde anbieten ???
    Den gefälschten bieten wir nur dir und deinesgleichen an. Wir und unsere Freunde trinken den guten.



    Hippokrates

  7. #227

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Pontier sind Pontier und Makedonen sind Makedonen. Die Pontier würden nie ihre Identität negieren, fall nicht zum Opfer der Skopaganda.

    Natürlich gab es Makedonen noch vor 1913. Sogar Jahre davor tauchte auch das Wort "Makedonomachos" (Makedonenkämpfer) auf, als sie (die Makedonen) gegen die Türken kämpften und Makedonien befreiten.



    Hippokrates
    Der Ursprung liegt in Athen, das solche Banden gründete und nach Makedonien schickte. Diese wurden "makedonomahoi" genannt.
    Nicht standhaftes Argument

  8. #228

    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1.576
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    alexander war ein bekennender schwuler, und sowas gabs damals nur unter den griechen.


  9. #229
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Was ist also mit den damals angesiedelten Pontiern passiert? Verschwunden?
    Pontier sind die groessten hard-core Patrioten die ich kenn.

    Ein Pontier bleibt Pontier und nennt sich auch so und spricht Pondiaka.

    Es gibt viele hier in Makedonien,aber net alle so wie ihr euch das wuenscht!!!!!!

  10. #230
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Was ist also mit den damals angesiedelten Pontiern passiert? Verschwunden?
    Pontier wurden mit einem Raumschiff abgeholt und sind mit Lichtgeschwindigkeit nach α-Centauri gereist.

    Du merkst, dass dumme Fragen nach dummen Antworten verlangen.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00