BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 153 ErsteErste ... 354142434445464748495595145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.431 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Alles richtig was du sagst aber du kennst dieses video wo slawomazedonische Kinder in ihrer Schule interviewed wurden. Es wird ihnen das alles beigebracht das sie antike Makedonen sind und daß ihr Land in GR endet.
    Das ist doch nicht mein Problem, wenn die fyromische Regierung ihre Jungend dermaßen indoktriniert.

    Mit solch einem Quatsch kommen sie nur in FYROM weiter, aber nicht beim Rest der Welt. Kein vernüftiger Historiker unterstützt solch einen Blödsinn, dass Alexander der Große ein Slave war oder dass die Fyromer eine Kontinuität zu den antiken Makedonen aufweisen können.



    Hippokrates

  2. #442

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass ich danach gefragt habe, wenn du mich zitierst:



    Das oben Fettmarkierte war die Anfangsfrage, die du immernoch nicht beantwortet hast.



    Hippokrates
    Dazu hast du Clown, doch die Antwort bekommen...

    PROTOSLAWISCHES GEBIET!

    Und wann erklärst mir das mit dem Namen und der Insel?
    Muss ich nochmal 20 mal Fragen?

    Das Schafsbild, hast auch nicht erklärt.
    Die Argumentation zu dem Pella Tablet, steht auch noch immer aus...


    So, in ca. 30 min, ist Drittelpause, dann schau ich mal wieder vorbei.

    Hast ja jetzt genügend Zeit dazu!

  3. #443

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Ich weiss dass viele griechische Kommunisten während des Bürgerkriegs nach Jugoslawien, Polen, Tschechoslowakei und UdSSR geflüchtet sind. Fyrom war der erste Zufluchtsort wo die meisten geblieben sind. Da hast du schon deine autochtonen Menschen.

  4. #444
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Dazu hast du Clown, doch die Antwort bekommen...

    PROTOSLAWISCHES GEBIET!

    Und wann erklärst mir das mit dem Namen und der Insel?
    Muss ich nochmal 20 mal Fragen?
    Du langweilst mich. Entweder erklärst du mir was du mit diesem "Protoslavischen Gebiet" sagen willst, oder du lässt es sein.



    Hippokrates

  5. #445
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Ich weiss dass viele griechische Kommunisten während des Bürgerkriegs nach Jugoslawien, Polen, Tschechoslowakei und UdSSR geflüchtet sind. Fyrom war der erste Zufluchtsort wo die meisten geblieben sind. Da hast du schon deine autochtonen Menschen.
    Ein nicht zu unterschätzender Teil der heutigen Fyromer haben diese griechischen Vorfahren aus dem Bürgerkrieg. Diese können ja nicht verschwunden sein.

    Genauso verhält es sich mit den Griechen in der Türkei, die über die Jahrhunderte assimiliert wurden. Heute sprechen sie Türkisch, haben den Islam angenommen, tragen türkische Namen; es sind Türken.



    Hippokrates

  6. #446
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Ich weiss dass viele griechische Kommunisten während des Bürgerkriegs nach Jugoslawien, Polen, Tschechoslowakei und UdSSR geflüchtet sind. Fyrom war der erste Zufluchtsort wo die meisten geblieben sind. Da hast du schon deine autochtonen Menschen.
    Autochtone Kommunisten, toll.

  7. #447

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ein nicht zu unterschätzender Teil der heutigen Fyromer haben diese griechischen Vorfahren aus dem Bürgerkrieg. Diese können ja nicht verschwunden sein.

    Genauso verhält es sich mit den Griechen in der Türkei, die über die Jahrhunderte assimiliert wurden. Heute sprechen sie Türkisch, haben den Islam angenommen, tragen türkische Namen; es sind Türken.



    Hippokrates
    Man identifiziert sich heute über die Sprache. Vermischungen gab es immer und wird es immer geben.

  8. #448
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Autochtone Kommunisten, toll.
    Das hast du daraus gelesen?



    Hippokrates

  9. #449
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Man identifiziert sich heute über die Sprache. Vermischungen gab es immer und wird es immer geben.
    Ich kann mich nur wiederholen, die Fyromer sind - wie jedes andere Balkanvolk - ein Mischmasch.

    Heute sprechen sie eine slavische Sprache, manche sagen sogar, dass es ein bulgarischer Dialekt ist und sie gehören dem slavischen Kulturkreis an; somit sind sie Slaven.

    Eine Verbindung zu den Makedonen gibt es nicht, denn sie waren keine Slaven und sprachen auch kein Slavisch.

    Die heutigen Makedonen sprechen Griechisch, genauso wie ihre Vorfahren und leben auch auf dem historischen Gebiet (nicht das römische Makedonien) der Makedonen. Sie beten zwar nicht mehr die 12 Götter an, aber der Olymp liegt immernoch in Makedonien.



    Hippokrates

  10. #450
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Man identifiziert sich heute über die Sprache. Vermischungen gab es immer und wird es immer geben.
    die sprache hat man vielen griechen von heute aber im laufe der letzten 2-3 jahrhunderte auferlegt. man macht es sich halt einfach, oder?

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00