BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 153 ErsteErste ... 34349505152535455565763103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.465 Aufrufe

  1. #521

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich bitten würde mir die Stelle zu zeigen, wird bestimmt eine Ausrede kommen.



    Also nocheinmal von Anfang an:

    Die von dir abgebildeten Griechen sind Opfer der Turkorkratie, die ihre Muttersprache (Griechisch) verlernt haben.

    Sie sind anatolische Griechen, die aus der Türkei vertrieben wurden.



    Was soll ich damit?




    Einfacher kann ich es dir nicht erklären.



    Hippokrates
    Dein Argument ist zweifelhaft, oder, wie hast du deutsch erlernt?
    Weil du antiker Hyperfurzus bist?



    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Man Hippo wie oft noch vor 1922 gab es keine Griechen in Makedonien.Es gabnur Slavo-Matzes und Juden.


    Die heutigen 2,5Millonen Griechen in Makaedonien sind alles Nachfahren von Antaloschen Griechen und Pontier

    !!!
    Mach es dir nur einfach, das hat man ja zb HIER auch gesehen.

  2. #522
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen




    Sprache kann man erlernen.
    Herkunft nicht.

    Du grieche
    Ich Makedone.

    Du musst damit fertig werden.

    grieche >>>> makedone >>>> ich

    slawe >>>> identitätslos >>>> du


    ganz einfache kiste

  3. #523
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Dein Argument ist zweifelhaft, oder, wie hast du deutsch erlernt?
    Weil du antiker Hyperfurzus bist?
    Die Erklärung war eindeutig. Ich erkläre es dir aber auch gerne noch einmal:

    Die dort abgebildeten Griechen konnte ihre Muttersprache (Griechisch) nicht mehr, weil sie unter der Turkokratie litten und nur das Türkische beherrschten. Die anatolischen Griechen waren keine Türken, sondern türkischsprechende Griechen.

    Ich habe Deutsch in Griechenland als Fremdsprache (nicht Muttersprache) gelernt. Diese habe ich im Göthe-Institut in Athen gelernt. Ich bin kein Deutscher und Deutsch ist für mich immernoch eine Fremdsprache und wird es auch immer bleiben.

    Hast du es jetzt verstanden? Falls nicht erkläre ich es dir gerne nochmal.



    Hippokrates

  4. #524

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    grieche >>>> makedone >>>> ich

    slawe >>>> identitätslos >>>> du


    ganz einfache kiste
    Aha,
    Du


    Ich




    Einfacher geht es für Anfänger wie dich, kaum




    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Erklärung war eindeutig. Ich erkläre es dir aber auch gerne noch einmal:

    Die dort abgebildeten Griechen konnte ihre Muttersprache (Griechisch) nicht mehr, weil sie unter der Turkokratie litten und nur das Türkische beherrschten. Die anatolischen Griechen waren keine Türken, sondern türkischsprechende Griechen.

    Ich habe Deutsch in Griechenland als Fremdsprache (nicht Muttersprache) gelernt. Diese habe ich im Göthe-Institut in Athen gelernt. Ich bin kein Deutscher und Deutsch ist für mich immernoch eine Fremdsprache und wird es auch immer bleiben.

    Hast du es jetzt verstanden? Falls nicht erkläre ich es dir gerne nochmal.



    Hippokrates

    Hej du Furzus Clown, darf ich dich an deinen Beitrag erinnern:

    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Makedonen sind Makedonen und Fyromer sind Fyromer. Bitte keine Verwechslungen.

    Einfacher Test:

    Zeigt einem Makedonen eine antike makedonische Inschrift und er wird es dir vorlesen und übersetzen können (klappt übrigens mit jeden anderen Griechen auch).

    Zeig einem Fyromer eine antike makedonische Inschrift und er wird dumm aus der Wäsche gucken.



    Hippokrates


    Nochmal, dein Argument ist zweifelhaft, da Sprachen und Schriften lesen erlernt werden können.

  5. #525
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.774
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Aha,
    Du


    Ich




    Einfacher geht es für Anfänger wie dich, kaum






    erklärt sich demnächst das krunterbunterland für unabhängig dann sehn wir auch noch pässe wo drauf draufsteht krunterbunterland

    ändert nix daran das du kein richtiger makedone bist sondern identitätslos



    du bist und bleibst ein slawe fyromer skopianer bananenrepublikaner was du willst aber kein makedone

  6. #526
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Nochmal, dein Argument ist zweifelhaft, da Sprachen und Schriften lesen erlernt werden können.
    Meine Aussage ist für jeden verständlich. Warum du dich dagegen streust, kann ich schon nachvollziehen.

    Auch wenn du meine Muttersprache Griechisch erlernen solltest, bleibt sie für dich eine Fremdsprache.



    Hippokrates

  7. #527
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    erklärt sich demnächst das krunterbunterland für unabhängig dann sehn wir auch noch pässe wo drauf draufsteht krunterbunterland

    ändert nix daran das du kein richtiger makedone bist sondern identitätslos



    du bist und bleibst ein slawe fyromer skopianer bananenrepublikaner was du willst aber kein makedone
    Hier eine Überraschung aus dem griechischen Reisepass.

    Seite 23






    Hippokrates

  8. #528

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    erklärt sich demnächst das krunterbunterland für unabhängig dann sehn wir auch noch pässe wo drauf draufsteht krunterbunterland

    ändert nix daran das du kein richtiger makedone bist sondern identitätslos



    du bist und bleibst ein slawe fyromer skopianer bananenrepublikaner was du willst aber kein makedone

    Frage:

    Steht in euren Pässen, Dokumenten, Geburtsurkunden, etc. irgendwas über "Makedonen".
    Nicht mal einen Regierungsbezirk Namens "Makedonien" habt ihr.


    Tja, da wären wir wieder bei paranoide Wahnvortsellungen und Wunschdenken angelangt.

    Die Eckpfeiler eurer modernen Identität.



    page 8



  9. #529

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Hier eine Überraschung aus dem griechischen Reisepass.

    Seite 23




    Hippokrates
    Ja die Antikisierung ist in deinem Land sehr weit Fortgeschritten.

    Da wundert mich nichts.




    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Meine Aussage ist für jeden verständlich. Warum du dich dagegen streust, kann ich schon nachvollziehen.

    Auch wenn du meine Muttersprache Griechisch erlernen solltest, bleibt sie für dich eine Fremdsprache.



    Hippokrates

    Hilft dir aber trotzdem nicht weiter, dein Argument ist mehr als zweifelhaft.

    Such dir ein anderes.

    Woher willst du wissen, ob das nicht auch meine Muttersprache ist, von meinem Alter könnte ich ein direkter Nachfahre eines "Ntopio" sein, der als aufgezwungene Sprache die NEU griechische lernen musste, da ich die folgende Generation bin, würde das gut passen.

    Nochmal. Dein Argument ist sehr zweifelhaft.

    A) Ist es historisch belegt, das Makedonen am Hof das attische benutzten.
    B) aber im Gegenzug ist bis heute jeglicher Beweis schuldig ob auch das makedonische Volk "griechisch" gesprochen hat.

  10. #530
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Frage:

    Steht in euren Pässen, Dokumenten, Geburtsurkunden, etc. irgendwas über "Makedonen".
    Nicht mal einen Regierungsbezirk Namens "Makedonien" habt ihr.
    Wir haben sogar ein Ministerium für Makedonien.
    Γενική Γραμματεία Μακεδονίας - Θράκης - ΚΑΛΩΣΟΡΙΣΜΑ

    Das hab ich dir zwar schon mehrmals gepostet, aber du "vergisst" gerne Sachen.





    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00