BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 153 ErsteErste ... 135359606162636465666773113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.157 Aufrufe

  1. #621

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    @ Hippokrates, Harbin in der Mandschurei wurde von Russen gegründet.

    Soso, Kreta war da nicht die Minoische Kultur, sowie die Linear A Inschriften welche als Protoslawisch identifiziert wurden?

    Oder der Diskus von Phaistos aus Kreta welche mithilfe der slawischen Sprache übersetzt wurde?








    Danke, ich wollte ihn noch ein bisschen Zappeln lassen, und ihm seine "hochnäsige Siegesgewissheit" nicht gleich nehmen

  2. #622
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    fangen wieder die kleine Gumibaerchen Geschichten an?..

  3. #623

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    fangen wieder die kleine Gumibaerchen Geschichten an?..

    Von dir fehlen noch Quellen wenn ich mich recht entsinne....zu recht peinlichen Behauptungen.

  4. #624
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    @ Hippokrates, Harbin in der Mandschurei wurde von Russen gegründet.

    Soso, Kreta war da nicht die Minoische Kultur, sowie die Linear A Inschriften welche als Protoslawisch identifiziert wurden?

    Oder der Diskus von Phaistos aus Kreta welche mithilfe der slawischen Sprache übersetzt wurde?







    ich bezweifel sehr stark das die slawische sprache schon vor 6000 jahren gab, denn da gab es schon die minoische kultur auf kreta

  5. #625
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Und, welches Argument soll das jetzt darstellen?
    Das etwas aus der Zeit gefunden wurde das man als Makedonisch interpretiert und dieses Makedonisch ist nunmal ein Griechischer Dialekt.

    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Das ist die Frage, und nicht ein Link zu einer freien Enzyklopädie.
    Die frage ist ob du etwas vergleichbares oder besseres bringen kannst und das sehe ich nicht kommen.

    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    PS: da entsinne ich mich an gestrige Totengräberschwänke
    An die entsinne ich mich auch.
    Immer wenn ich als dritter anstatt der aktuellen diskussionsteilnehmer Quellen einreiche denk ich mir so meinen teil..

  6. #626

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das etwas aus der Zeit gefunden wurde das man als Makedonisch interpretiert und dieses Makedonisch ist nunmal ein Griechischer Dialekt.

    Die frage ist ob du etwas vergleichbares oder besseres bringen kannst und das sehe ich nicht kommen.

    An die entsinne ich mich auch.
    Immer wenn ich als dritter anstatt der aktuellen diskussionsteilnehmer Quellen einreiche denk ich mir so meinen teil..

    Stimmt nicht, es wird eher als dorischer Dialekt angesehen, das einzige was mit Makedonien in Verbindung gebracht werden kann ist der Fundort.

    Wenn Clowns wie du das als makedonisch betiteln, habt ihr entweder Entdeckungen gemacht die so kein andere Wissenschaftler machen konnte, oder ihr habt einfach einen an der Klatsche

  7. #627
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Von dir fehlen noch Quellen wenn ich mich recht entsinne....zu recht peinlichen Behauptungen.
    welche quellen denn? das ich beweissen soll das im 2 weltkrieg unter hitler auch deutsche soldaten gekaempft haben? oder beim alexanderzug hellenische soldaten gekaempft haben?


  8. #628
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, es wird eher als dorischer Dialekt angesehen.

    Wenn Clowns wie du das als makedonisch betiteln, habt ihr entweder Entdeckungen gemacht die so kein andere Wissenschaftler machen konnte, oder ihr habt einfach einen an der Klatsche
    woher willst du das wissen? deine sprache ist bulgarisch, kannst doch nicht beurteilen...

    nur griechen keonnen das beurteilen, weil wir die sprache auch verstehen.

  9. #629
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich bezweifel sehr stark das die slawische sprache schon vor 6000 jahren gab, denn da gab es schon die minoische kultur auf kreta
    Mein lieber, die Protoslawische Sprache gab es schon vor vor 7500 Jahren.

  10. #630
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, es wird eher als dorischer Dialekt angesehen, das einzige was mit Makedonien in Verbindung gebracht werden kann ist der Fundort.

    Wenn Clowns wie du das als makedonisch betiteln, habt ihr entweder Entdeckungen gemacht die so kein andere Wissenschaftler machen konnte, oder ihr habt einfach einen an der Klatsche
    bestimmt ist es auch eine neue entdeckung das bayrisch..eine deustche sprache ist, genau so schweizerisch oder oesterreichisch

    und bestimmt gibt es noch amerikanische sprache und englische..

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00